• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602833
 

Celica26

Gesperrt
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Oh Mann ich mache mir echt langsam sorgen wegen der PC Version. :|

Aber die können doch net oda :confused: DIE MÜSSEN DOCH eine PC Version rausbringen. Warum lassen die immer uns arme PCler zittern können die nicht einfach sagen "Ja es erscheint später irgendwann für PC"?
 
B

bbpa

Gast
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Celica26 am 04.06.2007 17:54 schrieb:
Oh Mann ich mache mir echt langsam sorgen wegen der PC Version. :|

Aber die können doch net oda :confused: DIE MÜSSEN DOCH eine PC Version rausbringen. Warum lassen die immer uns arme PCler zittern können die nicht einfach sagen "Ja es erscheint später irgendwann für PC"?

also wird bestimmt zu 99,9% für pc erscheinen bloß halt n bissl später, um anreize für die oc-version zu setzen vll neue mumpelspritzen, autos und klamotten und son stuff
 

defragg

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

markenprodukt am 04.06.2007 17:57 schrieb:
Celica26 am 04.06.2007 17:54 schrieb:
Warum lassen die immer uns arme PCler zittern

Weil man im Konsolenberreich mehr Geld verdienen kann
Oder weil man damit das nachfolgende Finanzjahr ziemlich gut verbessern kann? *Auf Newstext schiel*
 
K

Kakaumonster

Gast
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

... Man man man ...

Ist das ätzend wie hier die Abzocke mit den Sammlereditionen breit erklärt wird ... wenn denn wenigstens mal was vernünftiges drin wäre ...

da werden Fans der Serie hingehalten und in ihrem Suchtwahn nach dem Spiel genötigt die teurere Edition zu kaufen ... damit die Entwickler ihren Gewinn steigern können ...

Ist ja klar dass es so gemacht wird ... aber es noch so rauszuposaunen !!!

Echt Toll ... die News war wirklich wiedereinmal völlig überflüssig!


Nachtrag: und das ist meine Prognose ... wie immer wird GTA auch für PC erscheinen ... nur Monate oder wie früher schon vorgekommen ein Jahr später ...
IHR GLAUBT DOCH NICHT, DASS ROCKSTAR AUF DIE FETTEN GEWINNE VON UNS PC-GAMER VERZICHTEN WIRD

Ich denke PC-Spieler sind der größte Markt ... also ich kenn jedenfalls mehr PC-User als Konsolenbesitzer!!!

Danke fürs Klicken unten :top:
 

Custer

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2004
Beiträge
425
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

ich versteh net was da alle so zittern? oO

GTA III, Vice City und San Andreas sind alle auf dem PC erschienen und waren ein riesen Erfolg, die Kritiker und Spieler waren zufrieden und der Absatz für Take2 ist sicher nicht zu verachten, da viele PC Spieler diesen Titel kaufen.

ABER, es wird auch hier wieder zu einer verzögerung kommen, denn schließlich hat es schon bei den vorigen Titeln sehr gut funktioniert und sie werden es auch dieses mal wieder machen, da stell ich gar nix in frage.

Gäbe auch keinen Grund dies zu ändern, man gibt den Konsolen den vorzug, das hatten sie die letzten Jahre auch immer gemacht und das wird auch dieses mal wieder passieren. Ich erwarte keine Überraschungen.
 

defragg

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Kakaumonster am 04.06.2007 18:21 schrieb:
Danke fürs Klicken unten :top:
Wie oft willst du uns dazu denn eigentlich noch auffordern? :$
 

CRYSOLDIER

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Der Release von GTA IV wird sich garantiert verzögern!
Das Spiel ist einfach zu umfangreich.
Für den PC wird es ebenfalls mit Garantie kommen. Alle wollen Geld machen. Das ist in der Spielebranche nicht anders. Deshalb gebe ich 99,99% das GTA IV auch für PC erscheinen wird.
 

BlackKnight87

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Kakaumonster am 04.06.2007 18:21 schrieb:
... Man man man ...

Ist das ätzend wie hier die Abzocke mit den Sammlereditionen breit erklärt wird ... wenn denn wenigstens mal was vernünftiges drin wäre ...

da werden Fans der Serie hingehalten und in ihrem Suchtwahn nach dem Spiel genötigt die teurere Edition zu kaufen ... damit die Entwickler ihren
Gewinn steigern können ...

Ist ja klar dass es so gemacht wird ... aber es noch so rauszuposaunen !!!

Echt Toll ... die News war wirklich wiedereinmal völlig überflüssig!
Niemand wird gezwungen sich die Sammler- oder sonsteine Edition zu kaufen, wo soll da Abzocke sein? :confused: Wems zu teuer ist der lässt die Finger davon fertig.
Ich fand die News informativ, jetzt nicht auf das Spiel selber bezogen aber generell wie wenige Wochen den Markt beeinflussen können.

Nachtrag: und das ist meine Prognose ... wie immer wird GTA auch für PC erscheinen ... nur Monate oder wie früher schon vorgekommen ein Jahr später ...
IHR GLAUBT DOCH NICHT, DASS ROCKSTAR AUF DIE FETTEN GEWINNE VON UNS PC-GAMER VERZICHTEN WIRD

Glaube ich auch nicht, zumal bisher von allen Gta Titeln PC-Versionen herausgekommen sind, und das in exzellenter Qualität und sogar besser als die Konsolen-Version.

Ich denke PC-Spieler sind der größte Markt ... also ich kenn jedenfalls mehr PC-User als Konsolenbesitzer!!!
Ich kenne auch mehr Leute die Nutella essen als welche die sich jeden morgen Kaviar aufs Brötchen schmieren und trotzdem lässt sich damit Geld verdienen. ;)
Fakt ist Konsolenspiele lassen sich mit weniger Aufwand entwickeln und der Markt ist riesig, was denkst du warum kaum noch PC-only Spiele auf den markt kommen, weil den Entwicklern da eine riesen Einnahmequelle entgeht.

Danke fürs Klicken unten :top:

Nö das lass ich mal lieber :P
 

doubledeck

Mitglied
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Kakaumonster am 04.06.2007 18:21 schrieb:
... Man man man ...

Ist das ätzend wie hier die Abzocke mit den Sammlereditionen breit erklärt wird ... wenn denn wenigstens mal was vernünftiges drin wäre ...

da werden Fans der Serie hingehalten und in ihrem Suchtwahn nach dem Spiel genötigt die teurere Edition zu kaufen ... damit die Entwickler ihren Gewinn steigern können ...

Ist ja klar dass es so gemacht wird ... aber es noch so rauszuposaunen !!!

Echt Toll ... die News war wirklich wiedereinmal völlig überflüssig!


Nachtrag: und das ist meine Prognose ... wie immer wird GTA auch für PC erscheinen ... nur Monate oder wie früher schon vorgekommen ein Jahr später ...
IHR GLAUBT DOCH NICHT, DASS ROCKSTAR AUF DIE FETTEN GEWINNE VON UNS PC-GAMER VERZICHTEN WIRD

Ich denke PC-Spieler sind der größte Markt ... also ich kenn jedenfalls mehr PC-User als Konsolenbesitzer!!!

Danke fürs Klicken unten :top:


San Andreas auf PC: ne halbe Million mal verkauft.

Auf der PS2: Über 12 Millionen mal.

Das gleiche für Vice City.
 

defragg

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

doubledeck am 04.06.2007 18:43 schrieb:
San Andreas auf PC: ne halbe Million mal verkauft.

Auf der PS2: Über 12 Millionen mal.

Das gleiche für Vice City.
Ne halbe Million ist aber auch für ein PC-Spiel etwas madig. Wenn es auf dem PC so erfolgreich gewesen wäre wie auf der PS2, hätte es sich sicher 2 bis 3 Millionen mal verkauft (Schätzwert). So krass sind die Unterschiede dann doch nicht.
 

j-m-h

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Ich zweifle an einer klaren Bestätigung des PC-Releases, weil Grand Theft Auto ein Vorzeigewerk der Next-Gen Konsolen ist. Deshalb wird die PC-Version zunächst außen vorstehen.

Gruß
 
A

Atropa

Gast
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Kakaumonster am 04.06.2007 18:21 schrieb:
Nachtrag: und das ist meine Prognose ... wie immer wird GTA auch für PC erscheinen ... nur Monate oder wie früher schon vorgekommen ein Jahr später ...
IHR GLAUBT DOCH NICHT, DASS ROCKSTAR AUF DIE FETTEN GEWINNE VON UNS PC-GAMER VERZICHTEN WIRD

Ich denke PC-Spieler sind der größte Markt ... also ich kenn jedenfalls mehr PC-User als Konsolenbesitzer!!!
Süss, schau dir einfach mal die Verkaufszahlen von GTA:San Andreas für die PS2 bzw. Konsolen an und dann schau dir die Zahlen von der PC-Version an, wenn du das getan hast, darfst du dich für dein Geschreibsel in die Ecke stellen. *g* :-D
 

defragg

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Atropa am 04.06.2007 18:56 schrieb:
Kakaumonster am 04.06.2007 18:21 schrieb:
Nachtrag: und das ist meine Prognose ... wie immer wird GTA auch für PC erscheinen ... nur Monate oder wie früher schon vorgekommen ein Jahr später ...
IHR GLAUBT DOCH NICHT, DASS ROCKSTAR AUF DIE FETTEN GEWINNE VON UNS PC-GAMER VERZICHTEN WIRD

Ich denke PC-Spieler sind der größte Markt ... also ich kenn jedenfalls mehr PC-User als Konsolenbesitzer!!!
Süss, schau dir einfach mal die Verkaufszahlen von GTA:San Andreas für die PS2 bzw. Konsolen an und dann schau dir die Zahlen von der PC-Version an, wenn du das getan hast, darfst du dich für dein Geschreibsel in die Ecke stellen. *g* :-D
Das hat ihm ein paar Postings vorher schon einer erzählt. Mit Zahlen und ohne Beleidigung. :rolleyes:
 
A

Atropa

Gast
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

defragg am 04.06.2007 18:58 schrieb:
Das hat ihm ein paar Postings vorher schon einer erzählt. Mit Zahlen und ohne Beleidigung. :rolleyes:
Wo war da bitte eine Beleidigung ? ich bin gespannt !? :)
 
E

eX2tremiousU

Gast
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

defragg am 04.06.2007 18:47 schrieb:
doubledeck am 04.06.2007 18:43 schrieb:
San Andreas auf PC: ne halbe Million mal verkauft.

Auf der PS2: Über 12 Millionen mal.

Das gleiche für Vice City.
Ne halbe Million ist aber auch für ein PC-Spiel etwas madig.
Ist eigentlich schon eine ganz beachtliche Zahl, besonders wenn man Zahlen von anderen PC-Spielen sieht, die einfach keinen Stich machen konnten. So verkaufte sich XIII angeblich etwa 70.000 Mal (Weltweit!) und galt damit als richtiger Flop.
Wenn es auf dem PC so erfolgreich gewesen wäre wie auf der PS2, hätte es sich sicher 2 bis 3 Millionen mal verkauft (Schätzwert). So krass sind die Unterschiede dann doch nicht.
Selbst die 2 - 3 Millionen verkauften Exemplare wären wenig im Vergleich zu den jeweils mindestens 10 Millionen abgesetzten Einheiten von Vice City, San Andreas & Co auf der PS2. GTA ist eben eine Konsolenserie. Eine PC-Fassung von Teil 4 würde betrachtet vom finanziellen Blickwinkel kaum Sinn machen, daher kann man nur hoffen, dass Rockstar die Mitleidsschiene fährt, und entsprechend eine Version für die Fanbase veröffentlicht. Wenn eine PC-Version kommt, dann wäre dies imho eher PR verbunden mit Kundenpflege, als tatsächliche Gewinnmaximierung. Sogar die eher krümeligen Handheldversionen von GTA für die PSP haben sich deutlich besser verkauft (~3 Millionen Mal), als die echten PC-Fassungen. Bemerkenswert, wie ich finde.

Regards, eX!
 

Basecamp

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
169
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

Ich finde den Vergleich schlecht, den wenn das Spiel beim Pc ein Halbes Jahr vorher kommen würde, dann für die Konsole wäre es wohl auch umgekehrt!
 

defragg

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
AW: News - Grand Theft Auto 4: Verschiebung von GTA 4 möglich

eX2tremiousU am 04.06.2007 19:07 schrieb:
Ist eigentlich schon eine ganz beachtliche Zahl, besonders wenn man Zahlen von anderen PC-Spielen sieht, die einfach keinen Stich machen konnten. So verkaufte sich XIII angeblich etwa 70.000 Mal (Weltweit!) und galt damit als richtiger Flop.
Gothic 3 soll sich insgesammt 500.000 mal verkauft haben. Und verdient hat letztenendes niemand (laut Aussagen von PB und Jowood). 500.000 sind also anscheinend für ein Projekt mit dem finanziellen Aufwand eines Gothic 3 das Minimum. Wie hoch der finanzielle Aufwand der GTA-Portierungen war, weiß ich nicht, aber ich schätze nicht, dass er höher war. Es könnte sich also für Rockstar knapp lohnen. Vielleicht lassens sie es ja aber auch durch ein anderes Entwicklungsstudio portieren. Dann würde ihnen keine zeit verloren gehen, die sie auch in die Entwicklung von GTA 5 stecken könnten.
 
Oben Unten