News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746681
 
T

thor2101

Guest
AW: News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Mmmmh, angesichts dieser Ankündigung würde ich es nur interessant finden, wenn diese TV-Geräte auch 3D beherrschen würden. So ein 3D TV-Gerät forciere ich derzeit an.
 

X-Cage

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
AW: News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Ich denke das die keine Fernseher bauen sondern nur diese Settop-Boxen und ein 3D Fernseher wäre schon klasse aber nicht für 2.300€ da kann ich auch noch lange warten bis sie billiger werden :D
 

fragger0815

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Mit Hilfe dieser Geräte wird es Google dann endlich möglich sein ihr Google-Homeview Wirklichkeit werden zu lassen. Die Geräte zeichnen dann Bilder von Wohnzimmern, Schlafzimmern und Raubkopiererhöhlen auf, und man kann dann im Internet kucken was der Nachbar so alles an Equipment rumstehen hat. Gesichter werden natürlich unkenntlich gemacht... :)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
AW: News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Endlich Apps auf dem Fernseher. :top: Die könnten dann auch gleich den gesamten TV als riesigen Touchscreen konzipieren, dann müsste man halt nur jedes mal die Fettflecken entfernen wenn man wieder was sehen möchte.^^

Und der nächste logische Schritt ist dann das e-Toilet-Paper (per WLAN mit dem iCan von Apple verbunden), damit man sich mit den aktuellsten "Nachrichten" der BILD den Allerwertesten abwischen kann. :B

Naja, es gibt so Sachen die ich nicht wirklich vermisse. Vor allem wenn man wirklich eine extra Fernbedienung für den TV braucht um dann alle Funktionen nutzen zu können. So liest sich das für mich in der News...
Die
meisten Fernseher haben ja jetzt schon Funktionen um auf bestimmte
Online Angebote zugreifen zu können, z.B. youtube usw. Und bisher nutze ich nicht mal das. Aber der Fortschritt ist natürlich trotzdem willkommen. %)
 

xbox360player

Gesperrt
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
AW: News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Mit Hilfe dieser Geräte wird es Google dann endlich möglich sein ihr Google-Homeview Wirklichkeit werden zu lassen. Die Geräte zeichnen dann Bilder von Wohnzimmern, Schlafzimmern und Raubkopiererhöhlen auf, und man kann dann im Internet kucken was der Nachbar so alles an Equipment rumstehen hat. Gesichter werden natürlich unkenntlich gemacht... :)
:top: :-D :finger:
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
AW: News - Google TV: Bald Fernseher mit eigenen Apps? Erste Geräte sollen im Mai präsentiert werden

Mit Hilfe dieser Geräte wird es Google dann endlich möglich sein ihr Google-Homeview Wirklichkeit werden zu lassen. Die Geräte zeichnen dann Bilder von Wohnzimmern, Schlafzimmern und Raubkopiererhöhlen auf, und man kann dann im Internet kucken was der Nachbar so alles an Equipment rumstehen hat. Gesichter werden natürlich unkenntlich gemacht... :)
:top: :-D :finger:
und die daten interessieren sie ja auch überhaupt nicht. sie wollen ja nur unser leben vereinfachen...
 
Oben Unten