News - GeForce GTX 480: Alles zu den Features Direct X 11 und 3D-Vision

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,705948
 

Hazard

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
244
Reaktionspunkte
16
"Auf der CeBIT zeugte Nvidia die DX11-Techdemo Supersonic Sled. " o.O
 

Kristian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
489
Reaktionspunkte
14
AW:

"Auf der CeBIT zeugte Nvidia die DX11-Techdemo Supersonic Sled. " o.O
Hehe, hab ich grad gemerkt :) Solche Ferkel! Was treiben die wohl noch auf dieser Messe? ;)

Entscheidend wird bei der Karte sein wie der Stromverbrauch ist und wie teuer die Karte sein wird.

AMD/ATI hat derzeit mit seiner 5850 und 5870 ein ganz heißes Eisen im Ofen. Die Teile
verkaufen sich wie warme Semmel und deshalb ist die Verfügbarkeit nicht nur wegen den Lieferengpässen
so gering.

Nvidia hat natürlich das Argument der besseren Physik auf seiner Seite, aber ob das ausreichen wird?
Die Spieleindustrie ist bisher auch ganz gut ohne komplexer Physik ausgekommen. Nicht zu letzt weil
der Konsolenmarkt derzeit das Steckenpferd der Publisher ist und die meisten Spiele speziell für die
Konsolen programmiert werden.
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.524
Reaktionspunkte
103
AW:

Hmm..ich dachte der FERMI wäre sozusagen die neuerfindung des Grafikchips..so NVIDIA. Und nu schaffter nichma 120fps bei Need for Speed? Uiuiui ..FAIL :-D
 

Skyte02

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
AW:

@xdave: nich die wichtigen tatsachen außen vor lassen: "mithilfe von Nvidia 3D Vision Surround" ich weiß war nicht genau wie deren technik funktioniert, aber wenn das so wir im kino funktioniert, dann muss das bild 2 mal berechnet werden mit den jeweiligen eigenschaften. meiner erfahrung nach ist das viel aufwendiger und da kann man sowas locker verzeihen...
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW:

Die meisten scheinen zu vergessen, daß die Treiber für die 4xx Reihe noch nichtmal BETA sind. Da kann die Grafikkarte auch zehn mal so schnell sein, ohne ausgereifte Treiber würde man gar keinen Unterschied sehen.

Das wird definitiv auch einer der Gründe sein, warum noch keine benchmarks von außerhalb NVIDIA's erlaubt sind.

Also in Ruhe abwarten bis sie so weit sind.
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
54
AW:

Verstehe ich das richtig, es gibt keine Geforce 300er Serie ? Die letzten Grafikkarten, die mir von Geforce bekannt ist, sind die GTX 285 und GTX 295. Ist das nur eine Namensumbenennung ?
 

Oli22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
186
Reaktionspunkte
1
AW:

Verstehe ich das richtig, es gibt keine Geforce 300er Serie ? Die letzten Grafikkarten, die mir von Geforce bekannt ist, sind die GTX 285 und GTX 295. Ist das nur eine Namensumbenennung ?
die 300er Serie gibt es aber die haben halt nur den unterschied das sie DX10.1 statt 10.0 unterstützen.....
gesehen habe ich diese auch nur in Laptops :confused:
 

Rumplitschka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW:

Jop, soweit ich weiß soll die 300er serie ausschließlich Laptopkarten beinhalten.
 

hiro-protagonist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
456
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hoffe das es irgendwann mal wiede rleise Karten gibt. Vielleicht bin auch nen kleinen Tick, aber micht das surren der Lüfter immer Kirre. Bei meiner aktuellen GTX 275 Traue ich mich aber nicht den Schritt des Lüftertauschs. Meinetwegen sollen die die Karte für mehr Geld als wasserkühlung anbieten :)

Achja: DX 11 nur ab 4xx? Oder bekommen die 2xx das hin?
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW:

Die gibt's sogar mit integriertem WaKü Aufsatz. ZB EVGA GTX 295 HydroCopper. Ich warte auf die Fermi-Version davon.

Und DX 11 nur ab 4xx, ja.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
AW:

Erste Benchmarks der 470er: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidias-Fermi-Leistung-der-GeForce-GTX-470-enthuellt-946411.html
Im Grunde erwartungsgemäß. Die 480er dürfte sich die Performancekrone dann sichern, aber wird wohl ATI nicht deklassieren.
 

Gustav2008

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
238
Reaktionspunkte
0
AW:

Der praktische Performancevorteil im Verhältnis zum Kaufpreis, wird über den Erfolg entscheiden.

Wenn es aktuell eine 5870 unter 390 Euro gibt, dann darf der Preisabstand für etwas mehr Leistung nicht all zu groß sein. Ich persönlich hoffe auf ein paar Preissenkungen bei der 5970, da dieses Jahr mal wieder ein neuer PC anstünde. Warten wir mal den Straßenpreis der neuen Nvidia's ab.
 
Oben Unten