News - Funatics: Macher von Zanzarah und Cultures 2 am Ende

D

der_arzt

Guest
AW: News - Funatics: Macher von Zanzarah und Cultures 2 am Ende

Es ist doch zum heulen mit der Phenomedia AG

Da frage ich mich doch, wann die anderen folgen?
andere =
1. heart-line (Kicker-Fußballmanager 2)
2. Greenwood Entertainment (Der Planer 1-3, Far West, ...)
3. Piranha Bytes (Gothic)
4. ...

das ist doch alles sch**** diese "toole" ungewissheit, wer überlebt und wer nicht (oder, welches spiel kommt welches nicht)

So eine richtige Stellungname von Phenomedia, für den Spielebereich, wäre ja mal nicht schlecht.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,55930
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
AW: News - Funatics: Macher von Zanzarah und Cultures 2 am Ende

Es ist doch zum heulen mit der Phenomedia AG

Da frage ich mich doch, wann die anderen folgen?
andere =
1. heart-line (Kicker-Fußballmanager 2)
2. Greenwood Entertainment (Der Planer 1-3, Far West, ...)
3. Piranha Bytes (Gothic)
4. ...

das ist doch alles sch**** diese "toole" ungewissheit, wer überlebt und wer nicht (oder, welches spiel kommt welches nicht)

So eine richtige Stellungname von Phenomedia, für den Spielebereich, wäre ja mal nicht schlecht.

Das ist das Problem, wenn eine kleine erfolgreiche Firma einer größeren angehört. Bei Funatics wäre es schon schade, denn Thomas Friedmann und seine Jungs "haben" bestimmt doch das ein oder andere Wuselspiel parat.
Trotzdem denke ich, dass es das Schlimmst wäre, wenn es jetzt auch noch Piranha Bytes ins Herz trifft. Denn eine Einstellung von "Gothic 2" wäre somit der Grundstein gelegt wurden.

Wenn man mal zurückschaut, scheinen die deutschen Firmen kein goldenes Händchen zu haben - an welchen Dingen es auch immer liegen mag.
Software 2000 ist genauso tot, wie die Entwicklungsabteilung bei Sunflowers, die aufgelöst wurde, weil man sich auf die externen Teams konzentrieren wolle.
 

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
AW: News - Funatics: Macher von Zanzarah und Cultures 2 am Ende

Hmm, das Funatics bald pleite geht, war mir eigentlich klar. Sie machen gute Spiele, aber diese (Cultures 2, Zanzarah) verkaufen sich einfach nicht gut. Da war das nur eine Frage der Zeit.
 
Oben Unten