• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Full Throttle 2 gestoppt

S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,206280
 
P

prof3ssor

Gast
bitte... das gibts ja ned...
aba naja.. das is ja ned das erste mal das lucasarts ein game das einige erwarten stoppt.... ich erinner mich da nur an obi-wan
 

DocDix

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Genau! Zuerst machen die einem die Nase lang - und dann sowas!
Man hätte das Spiel doch wenigstens günstiger auf den Markt bringen können, wenn die Qualität nicht soo toll ist. Na ja wer weiß was dahinter steckt...
 

Greeny

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.08.03 um 09:20 schrieb Pizaro:[/l]
Jetzt hat man sie aber erst recht enttäuscht :hop:

Absolut nicht! Lieber warte ich noch ein paar Jahre auf die Fortsetzung, als ein schlechtes Bild der ganzen Geschichte zu bekommen.
 

Omnibrain

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
80
Reaktionspunkte
4
[l]am 08.08.03 um 09:20 schrieb Pizaro:[/l]
Jetzt hat man sie aber erst recht enttäuscht :hop:

Ne das ist gut so bevor ein Spiel mit mangelnder Qualität auf den Markt kommt lieber ga nicht auf den Martk bringen! So wird man nich enttäscht un behält das Spiel in guter Erinnerung.
 
S

_Slayer_

Gast
vielleicht hätten sie eine kurze demo oder sowas veröffentlichen sollen,dann hätten die fans es testen und dann irgendwie per umfrage abstimmen können. *g-
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.08.03 um 09:55 schrieb _Slayer_:[/l]
vielleicht hätten sie eine kurze demo oder sowas veröffentlichen sollen,dann hätten die fans es testen und dann irgendwie per umfrage abstimmen können. *g-

Also was ich bislang schon vom Game gesehen habe hat mir gereicht. Das war kein Vollgas mehr. Eher ein krampfhafter Versuch ein Actionspiel für Konsole und PC rauszubringen.
Zum Glück wurde es jetzt eingestellt.
 

martinfmeyer

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.08.03 um 09:34 schrieb Omnibrain:[/l]
[l]am 08.08.03 um 09:20 schrieb Pizaro:[/l]
Jetzt hat man sie aber erst recht enttäuscht :hop:

Ne das ist gut so bevor ein Spiel mit mangelnder Qualität auf den Markt kommt lieber ga nicht auf den Martk bringen! So wird man nich enttäscht un behält das Spiel in guter Erinnerung.

Ich war von Anfang an skeptisch. Es hat mir absolut nicht gefallen, dass LucasArts mehr auf Action statt Adventure setzen wollte.
 

geldinhalierer

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2001
Beiträge
231
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.08.03 um 09:59 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 08.08.03 um 09:55 schrieb _Slayer_:[/l]
vielleicht hätten sie eine kurze demo oder sowas veröffentlichen sollen,dann hätten die fans es testen und dann irgendwie per umfrage abstimmen können. *g-

Also was ich bislang schon vom Game gesehen habe hat mir gereicht. Das war kein Vollgas mehr. Eher ein krampfhafter Versuch ein Actionspiel für Konsole und PC rauszubringen.
Zum Glück wurde es jetzt eingestellt.

Ja ist echt kein großer Verlust, hoffe aber dass sie nicht auch auf die Idee bei Sam und Max 2 kommen.
 

Kaffeeislecker

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
NEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNN!!!! Warum nur? Warum?
Ich hasse Lucas Arts! Ich hasse sie, ich hasse sie! Ich werde diese Person schon ausfindig machen die das spiel gestoppt hat und dann werde ich ihn verfolgen und seine Familie und seine Freunde und deren familie!!!

Nein, nur scherz! Die Bilder sahen ja eh nich so toll aus!
Außerdem will ich eh wieder die alten Point & Klick Adventures haben!
Baphomets Fluch wird ja jetzt auch mehr eine Tomb Raider Kopie!
So'n Mist!
 
B

Blasius

Gast
[l]am 08.08.03 um 09:59 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Also was ich bislang schon vom Game gesehen habe hat mir gereicht. Das war kein Vollgas mehr. Eher ein krampfhafter Versuch ein Actionspiel für Konsole und PC rauszubringen.
Zum Glück wurde es jetzt eingestellt.

Genau so seh ich das auch.

In gewisser Weise verdient diese Entscheidung IMO Respekt und Anerkennung.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.612
Reaktionspunkte
4.064
Finde ich auch. Mutige, aber wahrscheinlich richtige Entscheidung. Ich hoffe nur es kommt irgendwann ein würdiger Nachfolger :)
 
B

Bonez

Gast
[l]am 08.08.03 um 10:26 schrieb Loosa:[/l]
Finde ich auch. Mutige, aber wahrscheinlich richtige Entscheidung. Ich hoffe nur es kommt irgendwann ein würdiger Nachfolger :)

und vielleicht kommt irgendwann mal ein Warcraft. Lord of the Clans Adventure, dass damals ja aus denselben Gründen eingestellt wurde (allerdings ja von Blizzard) :(
 

Tomrok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
178
Reaktionspunkte
41
Also ich halte diese Entscheidung für absolut richtig. Das was man bisher von Vollgas 2 gesehen hat war ja wohl nicht der Hit...

Vielleicht merkt LucasArts endlich mal, was sie wirklich gut konnten und kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Richtige Adventures! Ohne haufenweise draufhauen, rumhüpfen und Schalter umlegen...

Ich warte z.B. immernoch auf einen würdigen Indiana Jones 4 - Nachfolger für den PC :)
 
M

MichiSchwarz

Gast
[l]am 08.08.03 um 11:52 schrieb Tomrok:[/l]
Also ich halte diese Entscheidung für absolut richtig. Das was man bisher von Vollgas 2 gesehen hat war ja wohl nicht der Hit...

Vielleicht merkt LucasArts endlich mal, was sie wirklich gut konnten und kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Richtige Adventures! Ohne haufenweise draufhauen, rumhüpfen und Schalter umlegen...

Ich warte z.B. immernoch auf einen würdigen Indiana Jones 4 - Nachfolger für den PC :)

So sehe ich das auch. Ich finde den Trend hn zu einem 3d-Adventure nicht gut. Runaway war doch mal eine richtige Erfrischung, so muß ein Adventure sein.Die sollten das bei Lucas Arts mal berücksichtigen, das man nicht jedem 3d-Modell hinterherlaufen sollte. Monkey Island 4 hab ich garnicht mehr gespielt... Adventures müssen flach sein, im Comicstil daherkommen und klick-Orgien sein.
Michi
 

Iceman

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.691
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.08.03 um 09:32 schrieb prof3ssor:[/l]
bitte... das gibts ja ned...
aba naja.. das is ja ned das erste mal das lucasarts ein game das einige erwarten stoppt.... ich erinner mich da nur an obi-wan

Obi Wan ist ja noch auf der X-Box rausgekommen und wurde dort total verissen.

Zum Thema: Lucas Arts hat imo seit Grim Fandango (oder MI4, hab das nicht gespielt) nur noch Schrott fabriziert. Ewige Aufgüsse billiger Star Wars Actionspiele nach denen ohne den Star Wars Sticker kein Hahn gekräht hatte. Dann die ersten bescheidenen Screenies von Full Throttle 2 bei denen man sich fragte warum Lucas Arts es nicht hinkriegt entweder eine ordentliche Engine zu lizensieren oder eine selbst zu proggen. Ich hoffe, dass Sam & Max 2 wenigstens wieder ein ordentliches Adventure wird, aber ich habe grosse Zweifel.
 
L

Laserschwertbenutzer

Gast
Ich muss zugeben, ich war zwar überrascht, aber in keinster Weise enttäuscht. Ich bin mir sicher, dass ich mir FT2 nicht gekauft hätte, denn es ist offensichtlich kein Adventure, sondern ein sogenanntes "Action-Adventure". Und wenn selbst "Tomb Raider" in die Kategorie "Action-Adventures" fällt, dann frage ich mich, wo da bitte der Adventure-Teil sein soll? Schalter umlegen und Kisten verschieben sind keine Rätsel für ein richtiges Abenteuerspiel.

Und was traurigerweise noch hinzukommt ist, dass LucasArts, seit "Jedi Knight 1" technisch immer auf vollkommen veraltete Technologien baut. Kantige Level à la "Jedi Knight 1" sind laut dem Preview von PC-Games wohl auch jetzt in "Jedi Academy" angesagt, und das ist zu Zeiten von "Half Life 2" und "Doom 3" einfach ein absolut indiskutabler Zustand. Und wenn ich dann auch noch den FÜRCHTERLICH aussehenden Trailer zu "Sam & Max - Freelance Police" sehe (der erste Teil ist neben der "Monkey Island"-Reihe, "Day of the Tentacle" und "The Dig" eins meiner absoluten Lieblingsspiele), dann glaube ich auch nicht, dass sich dieser Umstand in Zukunft ändern wird.

Warum überhaupt auf den 3D-Zug aufspringen? Die besten Adventures aller Zeiten waren 2D, und wie "Runaway" gezeigt hat, kann man auch heute noch grandiose 2D-Adventures machen, die dazu auch noch passabel aussehen. Und wenn LucasArts es in 3D einfach nicht hinkriegt (und das zeigte auch FT2), dann sollen sie es lassen. Es kann ja nicht jeder im Lucas-Imperium solche Pionierarbeit leisten wie ILM, also eine Bitte, LucasArts, lizensiert euch eine gute Engine... ihr könnt es einfach nicht!
 

LGH

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Also, was Sam and Max 2 betrifft, bin ich ziemlich zuversichtlich. Dieses Spiel hinterließ von Anfang an einen wesentlich überzeugenderen Eindruck!

cu,
LGH
 
B

Bigking

Gast
[l]am 08.08.03 um 12:45 schrieb LGH:[/l]
Also, was Sam and Max 2 betrifft, bin ich ziemlich zuversichtlich. Dieses Spiel hinterließ von Anfang an einen wesentlich überzeugenderen Eindruck!

cu,
LGH

Ich finde es ist ein schritt in die richtige richtung, natürlich wäre es einfacher nicht erst mehrere tausende Dollar in ein schlechtes konzept zu stecken um dann zu merken das es niemand kaufen will.

Bei Adventures sieht die sache ja wieder anders aus, von Lucas Arts gab es nie ein wirklich schlechtes Adventure und Sam n Max 2 entsteht unter alter leitung, deswegen mache ich mir da auch keine sorgen drum.

Es ist schade um das Vollgas Franchise aber nicht um das Spiel das jetzt gecancelt wurde.
 
Oben Unten