• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Erfurt: Sagen Sie dem Bundeskanzler Ihre Meinung!

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,50190
 

Morphi_83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Sagen Sie dem Bundeskanzler Ihre Meinung? Wen interessiert die schon?

Glaubt ihr wirklich der Bundeskanzler würde sein tolles Forum durchstöbern und unsere Meinungen lesen und beachten? Wohl kaum. Ist schon verrückt was so ein krank gewesener Erfurter für Diskussionen und Änderungen auslöst. Es muss immer erst was passieren bis gehandelt wird. Und wenn gehandelt wird, dann an den falschen Stellen!

Ich sage zu dieser Thematik nix mehr....
 
N

nilebror

Gast
Klar hat es sin. Der Herr Schroder wird es wohl nicht selber durch kucken aber es wird ihn schon gesagt wie die meinung ist. Also desto mehr resonatz desto mehr Changen haben wir.

Natürlich die guten sitten einheiten.
 

Dumpster

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW: Sagen Sie dem Bundeskanzler Ihre Meinung? Wen interessiert die schon?

Glaubt ihr wirklich der Bundeskanzler würde sein tolles Forum durchstöbern und unsere Meinungen lesen und beachten? Wohl kaum. Ist schon verrückt was so ein krank gewesener Erfurter für Diskussionen und Änderungen auslöst. Es muss immer erst was passieren bis gehandelt wird. Und wenn gehandelt wird, dann an den falschen Stellen!

Ich sage zu dieser Thematik nix mehr....


Ich als Bundeskanzler hätte in erster Linie warscheinlich keine Zeit mir dieses Forum durchzulesen.
Wenn ich mir die ganzen Antworten, Argumente und Wehklagen der letzten Wochen mal so ansehe, muss ich sagen, dass die meisten Gamer das LEIDER nicht objektiv genug sehen......... Speziell in Foren wo sich Spieler hauptsächlich rumtreiben, herrscht Voreingenommenheit und Subjekitivität (wie auf der anderen Seite auch). Also warum sollte ein Herr Schröder erwarten hier vernünftige Argumente zu finden?????????????

In diesem Sinne
Dumpster
 
Oben Unten