News - Electronic Arts: "FIFA 11 braucht niemand in 3D"

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,763880
 

mecenas77

Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
74
Reaktionspunkte
1
Ich persönlich mag den 3D-Trend überhaupt nicht. Ich habe einige Filme in 3D gesehen und fand es eher anstrengend, so dass ich einen normalen Film wieder genossen habe. Auch die Technik in Spielen gehört nicht zu den Dingen, die mich ansprechen. Mir wäre es lieber, man würde an guter (normaler) Grafik, tollen Geschichten und geilem Gameplay arbeiten, als sich mit der (jetzt sowieso noch schlechten) 3D-Technik beschäftigen. Ich vermute jedoch, dass man den 3D-Trend nicht mehr aufhalten kann. Für mich ist er jedoch nichts! (bin 33 Jahre alt und habe seit 25 Jahren Computern zu tun....nur für die Statistik)
 

GameH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
106
Reaktionspunkte
0
FIFA 11 für PC in 3D braucht wirklich niemand^^
 

Predator91

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
348
Reaktionspunkte
0
Mich stört die Brille einfach zu sehr. Die ist für meinen dicken Kopf etwas zu klein und außerdem ist es auch so als ob man eine Sonnenbrille tragen würde und das stört beim anschauen eines Films. Diese Brille werde ich mir nie holen, das steht fest.
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: News - Electronic Arts:

Ich persönlich mag den 3D-Trend überhaupt nicht. Ich habe einige Filme in 3D gesehen und fand es eher anstrengend, so dass ich einen normalen Film wieder genossen habe. Auch die Technik in Spielen gehört nicht zu den Dingen, die mich ansprechen. Mir wäre es lieber, man würde an guter (normaler) Grafik, tollen Geschichten und geilem Gameplay arbeiten, als sich mit der (jetzt sowieso noch schlechten) 3D-Technik beschäftigen. Ich vermute jedoch, dass man den 3D-Trend nicht mehr aufhalten kann. Für mich ist er jedoch nichts! (bin 33 Jahre alt und habe seit 25 Jahren Computern zu tun....nur für die Statistik)
ja, seh ich auch so. Für ein zwei Filme mal isses geil (wenns gut gemacht wird) aber alles 3D? Killzone z.B. kann so geil in 3D wirken wie es will....nach ner Zeit hab ich keine Lust mehr drauf. Weiß nich obs beim 3DS auch so anstrengend ist.....

btw an trolle: ca 12-20% der menschen können kein 3D sehen/bekommen kopfschmerzen o.ä. davon - kein wirklich kleiner teil ;)
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
1.279
Am PC wird man es doch eh in 3D zocken können, aber wer will schon Fifa zocken. :B
 

DarkVoice1984

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2009
Beiträge
349
Reaktionspunkte
6
3D ist ein Hype der mich nur annervt. Und Fifa ist ein Kinderspiel im Vergleich zu PES 11.
 

Streetrazor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
149
Reaktionspunkte
2
AW: News - Electronic Arts:

Filme in 3D klotzen ist OK aber zocken in 3D bor nein danke brauch ich überhaupt nicht, auserdem würde diese 3D Brille auf dauer nur stören
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: News - Electronic Arts:

Was soll man da denn überhaupt für extra-3D-Dinge einbauen? "in 3D" kann man jedes Spiel spielen, das auch eine "normale" 3D-Grafik hat, also 3D berechnet für 2D-Monitore. Ne extra 3D-Version würde an sich nur bedeuten, dass die Macher eines Spiels sich Situationen überlegen, in denen "echtes" 3D besonders gut rüberkommt, zB bei nem Actionspiel macht man bewußt Szenen, wo viel auf einen zufleigt oder irgendwelche Wesen zB Tentakel haben, oder Szenen,in denen sich Autos überschlagen und auf einen zufliegen usw. - bei der Fußballsim, naja: man könnte da wenn überahupt dann besondere Kameraperspektiven für Wiederholungen machen, die bei 3D besonders gut rüberkommen, aber sonst?
 
D

DonBarcal

Guest
AW: News - Electronic Arts:

@Herbboy: sowas darfst du doch nicht schreiben. Dann würde dem armen Riccitiello doch einen Grund fehlen, über steigende Verkaufspreise nachzudenken :-D
 

roym899

Benutzer
Mitglied seit
31.10.2008
Beiträge
77
Reaktionspunkte
0
3D ist so sinnlos in meinen Augen. Wird sich erst durchsetzen wenn es ohne Brille o.Ä. möglich ist. Und selbst dann wenn es viel besser ausgereift ist.
Ansosten wird FIFA wieder sau geil. So wie jedes Jahr. Wenn nicht auf Konsole dann auf PC. Auf Konsole kann PES wirklich nicht mithalten mit FIFA. Auf dem PC konnte es bisher noch und war auch besser. Aber wenn jetzt die verbesserte FIFA 10 Konsolen Engine auf den PC kommt dann werd ich mir das Spiel für PS3 und PC kaufen. PES ist somit für mich vollständig erledigt.
 
Oben Unten