News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Mahatma77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
373
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Flop!
Das Spiel ist große Klasse, aber der Boom ist vorbei ...
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,210860
 

Fight_Angel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.09.2002
Beiträge
288
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 09:28 schrieb Mahatma77:[/l]
Flop!
Das Spiel ist große Klasse, aber der Boom ist vorbei ...

Ich hab dass Spiel die ersten 3 Missionen gespielt und es danach direkt in die Ecke geschmissen. Da spiel doch lieber WC3 oder Starcraft.
 

sebsasse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.01.2003
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Wie sieht's mit der Erweiterung Zero Hour aus? Muss ich als Besitzer der "ursprünglichen" deutschen Version mir dann etwa auch Roboterstimmen oder geänderte Einheitennamen gefallen lassen??
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 09:48 schrieb sebsasse:[/l]
Wie sieht's mit der Erweiterung Zero Hour aus? Muss ich als Besitzer der "ursprünglichen" deutschen Version mir dann etwa auch Roboterstimmen oder geänderte Einheitennamen gefallen lassen??

Ja mußt du: http://www.pcgames.de/?article_id=207700

hoffentlich noch nicht alle potentiellen Interessenten im Ausland oder via Raubkopie eingedeckt haben
Bei dieser neuen Version kann man nur jedem Spieler ans Herz legen sich die Imortversion zu kaufen.
 

SnakePlissken

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Das ist so lächerlich ! Erst klagen sie gegen die Indizierung des Original Generals ,um diese wieder rückgängig zu machen und dann entwickeln sie dennoch ein neues Generals nur extra für den deutschen Markt ! Das ist ja so als würde ich der BPjM Recht geben und das hat sie ja nicht :)
Das wird sowieso kaum einer kaufen! Wer will schon ein kastriertes Produkt ;)
 

projectNeo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 10:52 schrieb SnakePlissken:[/l]
Das ist so lächerlich ! Erst klagen sie gegen die Indizierung des Original Generals ,um diese wieder rückgängig zu machen und dann entwickeln sie dennoch ein neues Generals nur extra für den deutschen Markt ! Das ist ja so als würde ich der BPjM Recht geben und das hat sie ja nicht :)
Das wird sowieso kaum einer kaufen! Wer will schon ein kastriertes Produkt ;)

das ist nicht lächerlich, du scheintst die situation in deutschland nicht zu kennen. hier zu lande sind die gerichte völlig überlastet von daher erwartet EA ein urteil erst in 1 oder 1,5 jahren. verstehst du nun warum sie ne neue version entwickeln ?
 
TE
M

Mahatma77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
373
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 09:46 schrieb Fight_Angel:[/l]
[l]am 19.08.03 um 09:28 schrieb Mahatma77:[/l]
Flop!
Das Spiel ist große Klasse, aber der Boom ist vorbei ...

Ich hab dass Spiel die ersten 3 Missionen gespielt und es danach direkt in die Ecke geschmissen. Da spiel doch lieber WC3 oder Starcraft.

Dann hast Du echt was verpaßt! Ich war noch nie Fan der C&C-Serie, habe mich aber mal getraut und war total begeistert. Das Game rockt, sieht zuckersüß aus und ist so richtig schön politically incorrect :) WC3 habe ich hingegen nie gemocht (obwohl ich die ersten 10 oder 12 Missionen gezockt habe), langweilige, dumme und einfältige Grafik, haarsträubend doofe Story und Charactere blöd wie 5 Meter Feldweg.
Starcraft hingegen ist so ein Game, bei dem ich nie verstanden habe, warum es nicht fortgesetzt wird. Bis heute ist die Einfachheit, Genialität und der Abwechslungsreichtum des Titels ungeschlagen im Aufbau-Strategie-Genre!
 
P

Psycho-Pate

Gast
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

In 12 bis 18 Monaten will man die Indizierung rückgängig gemacht haben.Lieber warte ich so lange,als wieder ''ICH VERLIERE SERVOÖL'' hören zu müssen.
 
R

ReNi133

Gast
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Na ja, dass EA jetzt ein Command & Conquer Generäle bringt ist ihre Sache. Ich wünsche ihnen auf jeden Fall viel Erfolg mit dem Spiel, trotz der Kastration.

Allerdings stoßen sie mir als Besitzer von Command & Conquer Generals mit der ebenfalls angepassten Zusatz-CD "Zero Hour" gewaltig vor den Kopf. Ich werde sie mir wohl vorerst nicht kaufen. Wer hat schon Lust auf ein "gemischtes" Spiel?
 
B

Berufskiller

Gast
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Eigentlich wurde die Generals-Version von der USK ja ab 16 eingestuft und da ab dem 1. April die USK sowieso nicht mehr so hart bewertet (GTA3 ab18, GTA:VC ab 16) bräuchte man nur 1-2 Missionen hinzuzufügen und Verkauft das dann als Generals Deluxe edition. Natürlich uncut mit USK16 Sticker. Wo ist das Problem?
 

Zielfander

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2002
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Das mit Vice CIty hat mich auch gewundert, das Spiel ist ja wohl um einiges härter als GTA3 (Kettensäge) auch in der cut fassung.
Aber ich denke net das sich die BPJM auf eine "Deluxe" Fassung von Generals einlässt, frühstens vielelicht wenn die ursprüngliche Generals Fassung wieder freigegeben wurde.
 

WARIER

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

Also ich glaube, dass die Leute die wirklich "heiß" auf das Spiel waren, es schon längst haben, seis über Eltern, Freunde, Raubkopien usw.
Jetzt die gleiche Fassung wie die vor einem halben Jahr rauszubringen, das ist ungefähr so, wie wenn du einen Witz 2 Mal erzählst, das 2. Mal etwas geändert.
An EA's Stelle würde ich gleich ein paar neue Einheiten, Maps, eventuell neue Spielzüge rausbringen, das ganze hübsch in ein reich ausgestattetes Packet stecken und das dann verkaufen. :o

WARIER
 

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 09:46 schrieb Fight_Angel:[/l]
[l]am 19.08.03 um 09:28 schrieb Mahatma77:[/l]

Ich hab dass Spiel die ersten 3 Missionen gespielt und es danach direkt in die Ecke geschmissen. Da spiel doch lieber WC3 oder Starcraft.

Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 15:49 schrieb babajager:[/l]
Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

Generals ist nicht mehr C&C in meinen Augen.
 

Leopard

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 17:56 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 19.08.03 um 15:49 schrieb babajager:[/l]
Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

Generals ist nicht mehr C&C in meinen Augen.

Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

euch beiden stimme ich zu,nur seid wann und warum findet ihr das so???
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 19:41 schrieb Leopard:[/l]
[l]am 19.08.03 um 17:56 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 19.08.03 um 15:49 schrieb babajager:[/l]
Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

Generals ist nicht mehr C&C in meinen Augen.

Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

euch beiden stimme ich zu,nur seid wann und warum findet ihr das so???

Warum Generals nichts mehr mit C&C zu tun hat? Ganz einfach. Alles was eigentlich C&C ausgemacht ist in Generals nicht mehr vorhanden. Wo sind die coolen Videos? Wie ist eine Storykampagne mit "Helden" (Sozusagen die Spezialeinheiten, die man aus den Videos kennt, wie Tanja) und bei C&C ging es immer um die Tiberiumbeschaffung. Und nicht darum irgendwelche 08/18 Rohstoffe aus einem Lager heranzuschaffen. Generals hätte ohne Probleme auch einfach nur "Generals" heißen können. Und es fehlt einfach Kane.

Das die C&C Reihe ansonsten so nachgelassen hat, hat man ja leider sehr deutlich gemerkt. Die Idee des doch arg überzogenen Setting wie zuletzt in Alarmstufe Rot 2 waren zwar ganz witzig und das Spiel hat durchaus kurzzeitig Spaß gemacht. Aber wenn z.B. die Grafikengine sich kaum weiterentwickelt und KI & Strategie beim Spielen immer "kleiner" wird, dann motiviert es längst nicht mehr so sehr, wie noch bei den ersten Teilen. In der Serie war Stillstand und die ganzen Uraltfehler (wie z.B. die KI der Sammler) sind nie verbessert worden, sondern es wurde lediglich das alte Spiel mit wenigen Änderungen neu rausgebracht.
 
T

Tschanny

Gast
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 21:50 schrieb Nali_WarCow:[/l]

Generals ist nicht mehr C&C in meinen Augen.

Soweit stimme ich dir zu, es ist ein anderes geworden. Allerdings nicht unbedingt schlechter. :)

Aaaaber:

bei C&C ging es immer um die Tiberiumbeschaffung.
Falsch, in 2 & 4 (ich nummeriere die jetzt einfach mal durch) ging es um Erz-Beschaffung.
Und nicht darum irgendwelche 08/18 Rohstoffe aus einem Lager heranzuschaffen.
Ist Erz denn nicht auch ein 08/15 Rohstoff?
Und es fehlt einfach Kane.
In Teil 4 gabs auch keinen Kane! (Vielleicht hast du es nicht bemerkt, aber der Typ hieß nicht Kane, sondern Yuri ;) )

Aber wenn z.B. die Grafikengine sich kaum weiterentwickelt
Gut, viel hat sich nicht getan. Aber ich habe neulich mal wieder C&C 3 und 4 vergleichen und finde, dass 4 deutlich besser aussieht. Naja, 3 war für mich auch relativ enttäuschend. Gute Story, gute Videos, aber die Grafik, die noch bis zum Schluss "schöngelogen" wurde, also die Screenshots aufpoliert, und die gleichschlechte KI machten das ganze doch eher mies.

MfG
Tschanny
 

Leopard

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA erwartet von C&C: Generäle Bestseller-Qualitäten

[l]am 19.08.03 um 21:50 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 19.08.03 um 19:41 schrieb Leopard:[/l]
[l]am 19.08.03 um 17:56 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 19.08.03 um 15:49 schrieb babajager:[/l]
Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

Generals ist nicht mehr C&C in meinen Augen.

Ja ganz deiner meinung, die C&C Reihe ist tot.

euch beiden stimme ich zu,nur seid wann und warum findet ihr das so???

Warum Generals nichts mehr mit C&C zu tun hat? Ganz einfach. Alles was eigentlich C&C ausgemacht ist in Generals nicht mehr vorhanden. Wo sind die coolen Videos? Wie ist eine Storykampagne mit "Helden" (Sozusagen die Spezialeinheiten, die man aus den Videos kennt, wie Tanja) und bei C&C ging es immer um die Tiberiumbeschaffung. Und nicht darum irgendwelche 08/18 Rohstoffe aus einem Lager heranzuschaffen. Generals hätte ohne Probleme auch einfach nur "Generals" heißen können. Und es fehlt einfach Kane.

ja,dem gebe ich recht...

Das die C&C Reihe ansonsten so nachgelassen hat, hat man ja leider sehr deutlich gemerkt. Die Idee des doch arg überzogenen Setting wie zuletzt in Alarmstufe Rot 2 waren zwar ganz witzig und das Spiel hat durchaus kurzzeitig Spaß gemacht. Aber wenn z.B. die Grafikengine sich kaum weiterentwickelt und KI & Strategie beim Spielen immer "kleiner" wird, dann motiviert es längst nicht mehr so sehr, wie noch bei den ersten Teilen. In der Serie war Stillstand und die ganzen Uraltfehler (wie z.B. die KI der Sammler) sind nie verbessert worden, sondern es wurde lediglich das alte Spiel mit wenigen Änderungen neu rausgebracht.

naja,es gab höhen und tiefen,im allgemeinen stimmt es mit dem stillstand...C&C-TD war überragend,aber immerhin bot Blizzard schon 3 monate mit WCII SVGA,CD-Audio,weniger&schlechtere videos,besseres handbuch,luft-&seeeinheiten...an C&C2-RA konnte man schon die ersten wirklich etwas abgedrehten sachen erkennen;allein die zeitreise,teslaspulen,chronosphäre,herrausragendes erz,kane schon damals und sein alter? usw(konnte aber dank ernster dramaturgie stets pseudoreal wirken und nie alzu lächerlich)...objektiv gesehen war es wie C&C-TD nur die auflösung hochgeschraubt(640x480) ein paar neue einheiten(luft&see),neue videos(obwohl insgesammt etwas schlechter als die von TD,zb.u-boot fährt von links nach rechts...toll,superspannende action,da waren die in TD meist rasanter) und auf multi getrimmt...aber die dynamik ist bis heute(nach 7(!!!!)jahren)noch top und es hat eines der größten hypes der spielegeschichte hingelegt(wer hat damals schon kritikpunkte finden können...) gekoppelt mit einer einmaligen presentation(allein das intro ist in die geschichte eingegangen,unterstützt vom genialem soundtrack) die bis heute kaum von einem anderem spiel erreicht wird...dann kam C&C-TD-Gold;nur SVGA,sonst nix...Dune 2000;selbes verfahren wie bei RA(SVGA,neue (leider schwache)videos->fertig!),nur mit weniger liebe zum detail->nit gerade der hit gewesen Blizzard überholt;besseres weil aufwendigeres addon zu WCII und natürlich das wahrscheinlich bis heute ambestausbalanciertes RTS...StarCraft.
dann endlich C&C3-TS,über das desaster wurde glaub ich genug geheult,obwohl es war gar nicht mal schlecht,es war nur nicht ein überspiel,ein 94%,eben ein C&C...aber so ist das wenn der hype zu groß wird(s.a.SW-Episode I,übrigens auch ´99)...erwehnt zu werden verdient eigentlich das addon,da es im gegensatz zum hauptprogramm billig(27DMstatt 99DM,naja der ruf war auch schlecht...) und aufwendig war(innovativer weltherrschaftsmodus)...dann schon ein jahr später(man spürt das tempo oder noch besser die gier von EA;man hat 120 mio $ für WS bezahlt,jetzt produziert man wie das hauseigene EAsports jährliche "88DM-updates")sollte C&C4-RA2 kommen...bei der anköndigung zunaächst gejubelt oder doch eher gehofft,doch dann die infos über kampftintenfische die ganze schiffe in die tiefe ziehen,psigesteurte kampf-delphine,gedankenkontrollierende yuris und explodierende kühe!?!??! - was sol denn der schrott?!?!?! ist jetzt EA völlig auf den kopf gefallen???
naja und dann hab ich mal gespielt;die auflösung auf 1024 hochgeschraubt,zunächst keine abgedrehten einheiten gebaut usw....und überraschung es hat nen derben spaß gemacht...ja,soger der humor war passend und es war ziemlich gut ausbalanciert -eine völlig neue erfahrung mit C&C...RA2 ist sicherlich kein meilenstein gewesen,aber im grunde für seine C&Creihe genauso innovativ wie sein vorgänger...
EMPEROR bot respektable leistung;beste grafik,gute videos,gutes balancing,innovative missionsbaum...
YURI´s REVANGE ist bis heute WS bestes addon...
und GENERALS hat beste grafik,guten soundtrack,für c&c bisher bestes balancing/die völker unterscheiden sich für C&Cverhältnisse drastisch von einander...nur eines fehlt GENERALS gewaltig : Atmosphäre! Aber es macht spaß und das zählt auch!!!
 
Oben Unten