News - E3: Dungeons & Dragons Online angekündigt

B

Barthalo

Guest
AW: News - E3: Dungeons & Dragons Online angekündigt

Hmm also wenn das erscheinungsjahr 1005 ist, dann wart ihr entweder nicht auf der E3 sondern auf einer archäologischen ausgrabung mit Sensationsfund, oder der Kaffee hat einfach noch nicht richtig gewirkt, so das ihr die Tasten nicht richtig trefft :))
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,171440
 

Dexter11111

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
118
Reaktionspunkte
1
AW: News - E3: Dungeons & Dragons Online angekündigt

Oh mein Gott, OH MEIN GOTT, OH MEINT GOOOOTT!!! Wenn die Ihre Arbeit gut machen dann wird das wohl DAS Spiel auf das ich gewartet hab...seit Jahrzehnten (Achtung etwas übertreibung) warte ich schon auf das Spiel...wann kommt endlich einer drauf dass die Forgotten Realms bzw. Toril allgemein gut wär für ein Online-Spiel? Ich glaub ich krieg ein Anfall wenn ich auch noch Bilder davon sehe...
 
TE
Y

y4n

Guest
AW: News - E3: Dungeons & Dragons Online angekündigt

[l]am 17.05.03 um 02:35 schrieb Dexter11111:[/l]
Oh mein Gott, OH MEIN GOTT, OH MEINT GOOOOTT!!! Wenn die Ihre Arbeit gut machen dann wird das wohl DAS Spiel auf das ich gewartet hab...seit Jahrzehnten (Achtung etwas übertreibung) warte ich schon auf das Spiel...wann kommt endlich einer drauf dass die Forgotten Realms bzw. Toril allgemein gut wär für ein Online-Spiel? Ich glaub ich krieg ein Anfall wenn ich auch noch Bilder davon sehe...

hmm ja also so seh ich das nicht, wenn dieses spiel gut werden soll müssen sie ihre arbeit wirklich perfekt machen, ich bin begeisterter pen&paper rollenspieler und denke nicht das die möglichkeiten einer solchen fantasywelt in ein pc spiel gefasst werden sollten.
 
TE
X

Xanathos_1st

Guest
AW: News - E3: Dungeons & Dragons Online angekündigt

Abwarten und tee trinken. Wenn das game an Baldur's Gate rankommt, dann könnt's was werden. Bis dahin werd ich mich mit World of Warcraft begnügen. dahinter steht ja nicht ohne Grund eine Spieleschmiede, die noch keinen mist Produziert und Verschachert hat (für die Zeit vor 93 leg ich meine Hand aber nicht ins Feuer).
 

Konrad_of_Thuringia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2002
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
AW: News - E3: Dungeons & Dragons Online angekündigt

Solte das Spiel tatsächlich an die "Baldurs Gate"-Saga heranreichen, wäre das DER Grund von "Dark Age of Camelot" zu wechseln!
Ich habe bereits alle "Baldurs Gate"-Epen und alle "Icewind Dale"-Teile gespielt. Als absoluter Fan war ich allerdings von "Neverwinter Nights" nicht sehr begeistert.
Ich hoffe dieses Onlinegame wird besser! Um sich gegen "Dark Age of Camelot" und "Asherons Call" durch zu setzen, bedarf es aber riesiger Anstrengungen. Ich hoffe es gelingt den Machern!
Jedenfalls möchte ich mich schonmal für den Betatest anmelden! Wo kann man das übrigends?
 
Oben Unten