News - Dungeon Runners: Zehn frische Screenshots zu Dungeon Runners eingetroffen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602377
 

Skade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
197
Reaktionspunkte
0
Wie sich die Zeiten ändern... Früher zockte man noch kostenlose Demoversionen, wer den gesamten Content wollte, durfte zahlen.

Heute sind die Spiele kostenlos, wer den gesamten Content will, muss bezahlen. Aber nicht etwas für ein Spiel - nein - für eine Community.

Wer findet den Unterschied?
 
E

einkaufswagen

Gast
Skade am 29.05.2007 20:38 schrieb:
Wie sich die Zeiten ändern... Früher zockte man noch kostenlose Demoversionen, wer den gesamten Content wollte, durfte zahlen.

Heute sind die Spiele kostenlos, wer den gesamten Content will, muss bezahlen. Aber nicht etwas für ein Spiel - nein - für eine Community.

Wer findet den Unterschied?

...und was möchtest Du uns jetzt damit mitteilen, das nicht schon explizit im Artikel steht (der sich eigentlich genau darum dreht?!)?!
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
einkaufswagen am 29.05.2007 22:33 schrieb:
Skade am 29.05.2007 20:38 schrieb:
Wie sich die Zeiten ändern... Früher zockte man noch kostenlose Demoversionen, wer den gesamten Content wollte, durfte zahlen.

Heute sind die Spiele kostenlos, wer den gesamten Content will, muss bezahlen. Aber nicht etwas für ein Spiel - nein - für eine Community.

Wer findet den Unterschied?

...und was möchtest Du uns jetzt damit mitteilen, das nicht schon explizit im Artikel steht (der sich eigentlich genau darum dreht?!)?!


find es auch sinnlos. ich meine, ist doch ne gute idee, wenn man interessiert ist. und 3$ sind vergleichsweise wenig. ein normales spiel kostet 45€. 45 : 3 = 15 monate zocken. wo liegt dein problem?
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.022
Reaktionspunkte
1.526
Website
www.grownbeginners.com
Also ich finde die Idee nicht schlecht.

1. Die 4,95 im Monat sind günstig.
2. Wenn man Mitglied der Community ist wird man mehr motiviert auch an der Community teilzunehmen. Vielleicht ist das Spieleforum ja nur für Communitymitglieder einsehbar.
 

Ragothy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Ich finde die Idee auch sehr gut!

Als Gelegenheitsspieler ist doch so etwas (fast) perfekt - der High-End-Content interessiert mich dann sowieso kaum und man könnte sich die knapp 5€ sparen!

Andererseits sind 5€ im Monat so gut wie nichts - für n maxi menü bei mac doof zahlt man ja glaub ich auch schon 5€
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.544
Reaktionspunkte
113
Naja 3$ odser 5€ ..was auch immer - für Dungeon Runners meiner Meinung nach rausgeworfen...dann lieber nen Maxi Menü da freut man sich mehr drüber
:B Zumindest was ich in der Beta gesehen hab war nicht sehr überzeugend.
Und wenn nen "Major Healing Potion" Endgame Content sein soll...BITTE :p
 
Z

zordiac

Gast
Ragothy am 30.05.2007 09:11 schrieb:
Andererseits sind 5€ im Monat so gut wie nichts - für n maxi menü bei mac doof zahlt man ja glaub ich auch schon 5€

Und das Spiel schmeckt bestimmt auch besser, wenn man den Datenträger verspeist. hoho.
 

benjafa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Von wegen Endgame Kontent oder High Level Sachen, das beginnt wirklich mit einer Major Healing Potion und geht weiter mit der ersten halbwegs gescheiten Waffe die man bekommt. Sprich, alles was irgendwie Sammlerreiz hat oder erstrebenswert ist. Da fallen auch die meisten Quest Belohnungen drunter.
Und für fünf € sieht es meiner Meinung nach nicht gut genug aus.
 
Oben Unten