News - Die Siedler 6: Neue Bilder zu Die Siedler 6

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602047
 

DrUnK3n

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
354
Reaktionspunkte
0
Sehen auf jeden Fall sehr nett aus die Bilder, ich hoffe nur das dieser Teil mehr Langzeitmotivation bietet als das Siedler 2 Remake.
 
J

Jacro

Guest
Naja. Für mich sind die Siedler gestorben seit Siedler 5. Die ersten 3 waren genial, 4 ganz brauchbar, und seither einfach nicht mehr Siedler. Was ich auf diesen Bildern sehe löst bei mir kein winziges bisschen Siedler-Laune aus. Wo sind die Grenzsteine die ich jeden einzeln per Pionier verschiebene kann, die wichtigen Strassen die langsam entstehen, die Rohstoffhaufen (immer schön 8 aufeinander :X ) usw usw.
Es wird wohl nie wieder wie früher..
Wiso find' ich eigentlich meistens die alten Spiele um Welten besser als die neuen? Hab ich da (aufgrund jüngeren Alters) andere Ansprüche und Wahrnehmungen gehabt oder waren C&C 1 und 2 wirlich die besten überhaupt?
Und Starcraft 1? Und wie sie alle heissen, die Oldies, die heute noch jeder zockt?
Ich sag, BACK TO THE ROOTS!
:-D
 

Ghostwriter01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Jacro am 24.05.2007 13:52 schrieb:
Naja. Für mich sind die Siedler gestorben seit Siedler 5. Die ersten 3 waren genial, 4 ganz brauchbar, und seither einfach nicht mehr Siedler. Was ich auf diesen Bildern sehe löst bei mir kein winziges bisschen Siedler-Laune aus. Wo sind die Grenzsteine die ich jeden einzeln per Pionier verschiebene kann, die wichtigen Strassen die langsam entstehen, die Rohstoffhaufen (immer schön 8 aufeinander :X ) usw usw.
Es wird wohl nie wieder wie früher..
Wiso find' ich eigentlich meistens die alten Spiele um Welten besser als die neuen? Hab ich da (aufgrund jüngeren Alters) andere Ansprüche und Wahrnehmungen gehabt oder waren C&C 1 und 2 wirlich die besten überhaupt?
Und Starcraft 1? Und wie sie alle heissen, die Oldies, die heute noch jeder zockt?
Ich sag, BACK TO THE ROOTS!
:-D

Ich glaube das ist ein ganz persönliches Problem was mit zunehmenden Alter immer größer wird. :P

Ganz ehrlich, mir geht es genauso. Ob Warcraft, C&C etc. Die neuen Spiele machen mir einfach keinen Spass mehr. Positiv überrascht haben mich allerdings die Neuauflage von Siedler 2 (Solltest Du auch mal probieren) und Anno1701. Obwohl letzteres garnicht in Richtung Back to the roots ging.

Ich hoffe einfach das in Siedler6 vieles aus Siedler2 einfließen wird. Optisch gefällt es mir sehr gut, nur leider ist das nicht alles was ein Spiel ausmacht.
 

Minihul

Benutzer
Mitglied seit
29.09.2003
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
Jacro am 24.05.2007 13:52 schrieb:
Naja. Für mich sind die Siedler gestorben seit Siedler 5. Die ersten 3 waren genial, 4 ganz brauchbar, und seither einfach nicht mehr Siedler. Was ich auf diesen Bildern sehe löst bei mir kein winziges bisschen Siedler-Laune aus. Wo sind die Grenzsteine die ich jeden einzeln per Pionier verschiebene kann, die wichtigen Strassen die langsam entstehen, die Rohstoffhaufen (immer schön 8 aufeinander :X ) usw usw.
Es wird wohl nie wieder wie früher..
Wiso find' ich eigentlich meistens die alten Spiele um Welten besser als die neuen? Hab ich da (aufgrund jüngeren Alters) andere Ansprüche und Wahrnehmungen gehabt oder waren C&C 1 und 2 wirlich die besten überhaupt?
Und Starcraft 1? Und wie sie alle heissen, die Oldies, die heute noch jeder zockt?
Ich sag, BACK TO THE ROOTS!
:-D

Jaja die guten alten Siedler, bin ganz deiner Meinung. Siedler 2 war super, aber die Einführung der Pioniere im 3. Teil ein echter Meilenstein. Am Anfang mal ein paar große Häuser gebaut und alle zu Pionieren gemacht, dass war Spaß.
Teil 4 war grafisch besser, auch noch sehr wuselig mit liebe zum Detail, aber zum Bauen musste man sich erst immer Platz schaffen und Wälder abholzen, das war etwas nervig. Na und Teil 5 hatte schon mehr von Age of Empires als von Siedler, kein Wuselfaktor mehr, keine kleinen dicken Siedler mehr die Bretter und Steine usw durch die Gegend schleppen. :pissed:

Hab aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sich wieder was in Richtung "gute alte Zeit" tut. :)
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Geniale Grafik, könnte was werden.
Ich hoffe es wird ne mischung aus Teil 2 (Gameplay) und Teil 5 (Story)
 

defragg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
Boesor am 24.05.2007 21:19 schrieb:
Geniale Grafik, könnte was werden. [...]

Wenn man das so stehen lässt, wirkt es irgendwie etwas kurzsichtig^^
Ne, mal im Ernst: Ich hoffe auch auf ein Siedler, welches die alten Stärken mit modernen Gameplay-Innovationen verbinden kann. Was ich bisher so an Spielszenen betrachten konnte, wirkte auch ganz gut. Vor allem die Anordnung der Siedlung um einen Zentralen Marktplatz gefällt mir sehr, auch wenn einige Siedler-Veteranen aufschreien werden, dass "Die Siedler 6" zu sehr in Richtung "Anno 1701" abdriftet.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
defragg am 24.05.2007 21:46 schrieb:
Boesor am 24.05.2007 21:19 schrieb:
Geniale Grafik, könnte was werden. [...]

Wenn man das so stehen lässt, wirkt es irgendwie etwas kurzsichtig^^
Ne, mal im Ernst: Ich hoffe auch auf ein Siedler, welches die alten Stärken mit modernen Gameplay-Innovationen verbinden kann. Was ich bisher so an Spielszenen betrachten konnte, wirkte auch ganz gut. Vor allem die Anordnung der Siedlung um einen Zentralen Marktplatz gefällt mir sehr, auch wenn einige Siedler-Veteranen aufschreien werden, dass "Die Siedler 6" zu sehr in Richtung "Anno 1701" abdriftet.

Och, ich hab auch kein problem damit zuzugeben das mir bei Siedler die Grafik recht wichtig ist.
Man schaut ja auch fast die ganze Zeit nur zu.
 

defragg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
Boesor am 24.05.2007 21:51 schrieb:
Och, ich hab auch kein problem damit zuzugeben das mir bei Siedler die Grafik recht wichtig ist.
Man schaut ja auch fast die ganze Zeit nur zu.

Stimmt auch wieder ;)
 
J

Jacro

Guest
defragg am 24.05.2007 22:05 schrieb:
Boesor am 24.05.2007 21:51 schrieb:
Och, ich hab auch kein problem damit zuzugeben das mir bei Siedler die Grafik recht wichtig ist.
Man schaut ja auch fast die ganze Zeit nur zu.

Stimmt auch wieder ;)

Naja, ich zock immernoch zeitweise Siedler 4. Die Grafik ist zwar nicht auf dem neusten Stand, aber für dieses Game mit diesem Gameplay und dieser Atmosphäre ist die Grafik genau richtig. Alles was realistischer ausschaut hat das Feeling bis jetzt kaputt gemacht.
*Warum denn in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah?!* :-D

EDIT: Und ich HASSE diese grünen Textchen die da immer erscheinen.. Intellitext oder wie heissen die?! :pissed:
Ich wäre euch, liebe PC Games, sehr verbunden, wenn ihr diesen Schmarrn wieder entfernen könntet. Gibt so schon genug Werbung auf der Seite und im Heft. Ärgerlich ist vorallem dass die Textchen schon nur beim drüberfahren erscheinen, was die Atmosphäre, die ein guter Artikel erzeugt, zunichte machen kann.
Also, bitte WEG damit.. :P :B
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Jacro am 26.05.2007 21:18 schrieb:
defragg am 24.05.2007 22:05 schrieb:
Boesor am 24.05.2007 21:51 schrieb:
Och, ich hab auch kein problem damit zuzugeben das mir bei Siedler die Grafik recht wichtig ist.
Man schaut ja auch fast die ganze Zeit nur zu.

Stimmt auch wieder ;)

Naja, ich zock immernoch zeitweise Siedler 4. Die Grafik ist zwar nicht auf dem neusten Stand, aber für dieses Game mit diesem Gameplay und dieser Atmosphäre ist die Grafik genau richtig. Alles was realistischer ausschaut hat das Feeling bis jetzt kaputt gemacht.
*Warum denn in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah?!* :-D

ich spiele auch noch gerne Siedler 2, ebenso wie geraqde aktuell Pharao.
Allerdings vermutlich mehr aus Nostalgiegründen.
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Ich kann mit diesem typisch deutschem Genre bis heute nix anfangen, obwohl ich es immer mal wieder versuche ( Coverversion oder so ). Dabei haben wir früher Hanse, Vermeer, Ölimperium und so´n Zeug bis zum Morgengrauen gezockt und Spaß gehabt. Verstehe wer will.
 

FernadeZ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Die Siedler 2 & 3 waren jahre lang meine beiden lieblingsspiele (zocke ich heute noch) Siedler4 ging auch noch aber danach die teile haben mich kalt gelassen
 
Oben Unten