News - Deutscher Entwicklerpreis 2009: Anno 1404 räumt ab

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
News - Deutscher Entwicklerpreis 2009: Anno 1404 räumt ab

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701169
 

alep

Benutzer
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Find ich gut so...anno hats auch echt verdient, man, ich hab immer noch nicht alle bedürfnisse von den scheiß adligen erfüllt..aber was ich schode find, ist das Crysis 2 oder ander Spiele, die noch kommen keineChance auf einen Preis haen , obwohl sie sicher auch eine verdint haben..hir muss Deutschland noch nachbessern....
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
AW:

Also das Anno fast alleine alles abräumt (meist mangels Konkurenz) kann ich verstehen, aber sowas

Bestes internationales Spiel: Runes of Magic

NICHT!

RoM ist ja nicht schlecht, aber sicherlich weit weit weit davon entfernt bestes internationales Spiel zu sein...

Mal ganz davon abgesehen das es nichtmal Nominierungen für diese Kategorie gab - http://www.deutscher-entwicklerpreis.de/wahl/DE09_Nominierungen.pdf

Edit:

Ahh das ist die Publikums Wahl ... hier mal die Nominierten:
Bestes internationales PC Spiel 2009
  • RISEN [PC] (Piranha Bytes)
  • World of Subways Vol. 2 - U7 Berlin [PC] (TML Edition Ltd.)
  • City Bus Simulator 2010 - New York [PC] (TML Edition Ltd.)
  • Landwirtschafts Simulator 2009 [PC] (GIANTS Software GmbH)
  • Anno 1404 [PC] (Related Designs / Blue Byte)
  • Cobra 11 - Burning Wheels [PC] (Synetic)
  • Runes of Magic - Chapter II: The Elven Prophecy [PC] (Runewaker Entertainment)
  • Goalunited 2009 [browser] (northworks Software GmbH)
Da ist es dann noch verwunderlicher, wo doch zumindest mit RISEN und Anno 2 100%ig bessere Spiele dabei sind - der Rest ist sicherlich wesentlich schlechter - keine Frage ^^
 

Mecc81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW:

aber was ich schode find, ist das Crysis 2 oder ander Spiele, die noch kommen keineChance auf einen Preis haen , obwohl sie sicher auch eine verdint haben..hir muss Deutschland noch nachbessern....

Also beim Deutschen Entwicklerpreis 2008 hat Crytec mit Crysis Warhead zimlich abgeräumt. Siehe hier.
 

tomjane7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
154
Reaktionspunkte
3
AW:

Ich hab echt keine Ahnung, woher mein irrationaler Hass für Risen kommt, aber als ich das gelesen hab, hab ich mich nicht für Anno gefreut, sondern darüber, dass Risen leer ausging. Vielleicht sollte ich weniger Hate-o-rade trinken.
 

DaSchneida

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW:

Um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, weshalb bezüglich der vielen Gewinne, die Anno eingestrichen hat so große Aufregung herrscht. Ja, Anno sieht toll aus, ja, es ist vermutlich auch ein gutes Spiel, nein, ich habe es nicht gespielt, da mein Rechner zu langsam ist und ich außerdem den Vorgänger besitze.

Wenn man aber mal an dem Erstplatzierten vorbeisieht, entdeckt man, dass sich auf Platz 2 ein Spiel eingefunden hat, das wirklich Genialitätswert hat: Whispered World. Ganze 3 Mal direkt bzw. indirekt ausgezeichnet (Bestes deutsches Jugendspiel, Beste Story und Studio des Jahres für den Entwickler Daedalic) muss ich ganz ehrlich sagen: das war absolut verdient! Jeder, der das Spiel gespielt hat, wird mir vermutlich zustimmen, jeder, der es nicht gespielt hat, sollte dieses Versäumnis sofort beheben! Was kümmern mich die Anno 1xxxs dieser Welt?!? Genialen Spielen wie Whispered World gehört im wahrsten Sinne des Wortes die Welt!
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW:

finde die Nominierungen in den ersten Paar reihen durchaus okay mein welche wirkliche deutsche Konkurrenz hatte denn dieses Jahr anno?
Risen? hätte höchstens in Sound ne chance aber sonst stinkt es auch ziemlich ab im gegensatz zu anno

jedes jahr gewinnt ein anno spiel voll langweilig
ja find ich auch schlimm vor allem die jährliche fortsetzungen von anno warte ich zähl mal auf.....
Anno1601 ----> 1998
Anno1503 ----> 2002
Anno1701 ----> 2006
Anno1404 ----> 2009

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.540
Reaktionspunkte
111
AW:

Naja das 1404er Anno hat aber auch wirklich viele gute Neuerungen dabei. Wenn ich an die Teile bis 1701 denke war da in allen beiden Teilen weniger Neues als jetzt in 1404 drin. Ist schon ein grossartiges Game - die ham es sich verdient auch wernn ich nach dem 1503 Desaster ziemlich sauer war und eigentlich kein Anno mehr kaufen wolte.
 

kevboard

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW:

was für eine beschissene verleihung xD kein einziges dieser spiele hat einen preis verdient ganz ehrlich die sind alle höchstens mittlemäsig. ok anno ist ja ganz gut aber es hat ja auch keine konkurenz
 

Marten-Broadcloak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
1.042
Reaktionspunkte
47
AW:

Der NewComer Award war der reinste beschiss. Games mti einer Entwicklungszeit von max. 12 Monaten waren zugelassen, Conflict Corporate Mars hatte 17 Monate. Es wurde darauf hingewiesen, nix wurde gemacht. Was mich ja auch nicht jucken würde, außer dass ich einige kenne, die 13 oder 14 Monate benötigten anstatt 12, und deswegen nicht zugelassen wurden. Die Jungs von spieleprogrammierer.de sind da (zurecht) etwas angesäuert, zumal einer der Jungs da auch angerufen hatte und persönlich auf diesen Missstand aufmerksam machte.

Aber na ja, die NewComer wurden ja auch nicht im Artikel erwähnt. Wollte es nur mal rauslassen. Bitte ignorieren xD
 

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
AW:

Nun, Anno 1404 ist sauberst programmiert, läuft für die Grafik extrem flüssig. Hat ein tolles Gameplay, ein super Preis-Leistungsverhältnis. Warum sollte dieses Spiel dann nicht geadelt werden?

Meiner Meinung nach gerechtfertigt.
 
T

TheChicky

Gast
AW:

Nun, Anno 1404 ist sauberst programmiert, läuft für die Grafik extrem flüssig. Hat ein tolles Gameplay, ein super Preis-Leistungsverhältnis. Warum sollte dieses Spiel dann nicht geadelt werden?

Meiner Meinung nach gerechtfertigt.
Gerechtfertigt mangels nationaler Konkurrenz. Seien wir ehrlich, international hätte dieses Spiel in keiner einzigen Kategorie auch nur den Hauch einer Chance auf einen Preis.
 
TE
Petra_Froehlich

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
AW:

Nun, Anno 1404 ist sauberst programmiert, läuft für die Grafik extrem flüssig. Hat ein tolles Gameplay, ein super Preis-Leistungsverhältnis. Warum sollte dieses Spiel dann nicht geadelt werden?

Meiner Meinung nach gerechtfertigt.
Gerechtfertigt mangels nationaler Konkurrenz. Seien wir ehrlich, international hätte dieses Spiel in keiner einzigen Kategorie auch nur den Hauch einer Chance auf einen Preis.
Deswegen ist es ja auch der DEUTSCHE Entwicklerpreis. Mutmaßlich hätten Anno, Risen & Co. aber auch auf europäischer Ebene gute Karten - da gibt's ja sonst nur noch Empire: Total War aus UK.

Petra
PC Games
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
AW:

Tach Post !
Diese Aussage würde ja bedeuten das Europa eine Spieleentwicklungswüste wäre.
Ist dem wirklich so?
Müssen doch noch ein paar mehr Spiele aus Europa kommen,oder?

Hand zum Gruß
 

CoA-Labaer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
125
Reaktionspunkte
1
AW:

naja, ich muss sagen ich fands dieses Jahr wieder eine recht starke Konkurrenz.
Dass Anno SO unglaublich viel im Vergleich zum Rest abgeräumt hat war dann gefühlt doch etwas zu viel der Ehre (auch wenn es mmn insgesamt das beste Spiel war).

Das Problem wenn man sich über fehlende "internationalität" beschwert is dass der deutsche MARKT (ergo die Spielerschaft) eben anders tickt als so ziemlich der gesamte Rest der Welt.
Wir sind zB deutlich PC lastiger
(was ja auch dazu führt dass wir zwar eine Sparte "Bestes Konsolenspiel" aber kein "bestes PC Spiel" haben... waren ja sowieso nur PC Spiele + die Wii Version von Anno für "große" Preise nominiert)
und anerkannter Maßen ja auch eher für putziges zu haben.
(Anno, sonst gerne die Siedler oder eben die netten P&K wie Whispered World..)

In soweit spiegelt der Preis eben auch nur das Publikum wieder.
Aber:
Immerhin haben wir AAA Spiele in der Konkurrenz gehabt, das spricht doch dafür dass der Spieleentwicklungs-Standort Deutschland doch deutlich besser ist als sein Ruf.

So viele Länder mit großer international ausgerichteter Spieleindustrie gibt es ja nämlich nun auch wieder nicht.

greez
Koala


ps: marten, ich war auch mit einem Projekt für den Newcomer Award nominiert. Und auch wenn natürlich nicht zu gewinnen immer schade ist und sich die Tatsache dass die Gamesacademy da alles abgeräumt hat für Verschwörungstheorien eignet sollte man den gewinnern ihren Preis gönnen und sie dafür Beglückwünschen. Was ich so über mund-zu-mundpropaganda mitbekommen habe sagt dass zumindest der erste Preis wirklich von der Idee und technischen Umsetzung her beeindruckend ist.
(man kann ihn ja leider nicht so einfach selber anspielen)
Davon brauchen wir mehr anstatt sich gegenseitig anzugiften !
 
T

TheChicky

Gast
AW:

Nun, Anno 1404 ist sauberst programmiert, läuft für die Grafik extrem flüssig. Hat ein tolles Gameplay, ein super Preis-Leistungsverhältnis. Warum sollte dieses Spiel dann nicht geadelt werden?

Meiner Meinung nach gerechtfertigt.
Gerechtfertigt mangels nationaler Konkurrenz. Seien wir ehrlich, international hätte dieses Spiel in keiner einzigen Kategorie auch nur den Hauch einer Chance auf einen Preis.
Deswegen ist es ja auch der DEUTSCHE Entwicklerpreis. Mutmaßlich hätten Anno, Risen & Co. aber auch auf europäischer Ebene gute Karten - da gibt's ja sonst nur noch Empire: Total War aus UK.

Petra
PC Games
Das kann sein. Die mit Abstand meisten Spiele kommen aber eben aus den USA, also sagt eine rein deutsche Auszeichnung über die Qualität in etwa soviel aus, wie eine über die beste deutsche(europäische) ScienceFiction Serie im TV...
 

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
AW:

Nun, Anno 1404 ist sauberst programmiert, läuft für die Grafik extrem flüssig. Hat ein tolles Gameplay, ein super Preis-Leistungsverhältnis. Warum sollte dieses Spiel dann nicht geadelt werden?

Meiner Meinung nach gerechtfertigt.
Gerechtfertigt mangels nationaler Konkurrenz. Seien wir ehrlich, international hätte dieses Spiel in keiner einzigen Kategorie auch nur den Hauch einer Chance auf einen Preis.
Deswegen ist es ja auch der DEUTSCHE Entwicklerpreis. Mutmaßlich hätten Anno, Risen & Co. aber auch auf europäischer Ebene gute Karten - da gibt's ja sonst nur noch Empire: Total War aus UK.

Petra
PC Games
Das kann sein. Die mit Abstand meisten Spiele kommen aber eben aus den USA, also sagt eine rein deutsche Auszeichnung über die Qualität in etwa soviel aus, wie eine über die beste deutsche(europäische) ScienceFiction Serie im TV...
Anno hat eine hervorragende Qualität. Wenn Du dem widersprichst spiegelt das bestenfalls Deine Meinung wider. Objektiviert ist das aber nicht.

Ein für den deutschen oder europäischen Raum konzipiertes Spiel spricht nicht den amerikanischen Geschmack an. Das ist der Grund warum ein deutsches Spiel dort wenig Chancen hat. Würde nur die Qualität bewertet hätte ein Anno auch in den USA nicht das Nachsehen.

Zudem hat Petra recht, es ist ein deutscher Preis und somit ist dieser Vergleich, vollkommen unerheblich.

Ich weiß jedenfalls noch immer nicht, was an Anno 1404 als Aufbauspiel mit Wirtschaftsschwerpunkt auszusetzen ist. Vielleicht klärst Du mich auf? Ich für meinen Teil habe seit Erscheinen immer wieder Spaß daran. Das können viele amerikanische Produktionen für mich nicht bieten. Vor allem aber ist Anno sowieso ein europäisches Genré, das in den USA nicht viele Freund hat.
 
T

TheChicky

Gast
AW:

Ein für den deutschen oder europäischen Raum konzipiertes Spiel spricht nicht den amerikanischen Geschmack an. Das ist der Grund warum ein deutsches Spiel dort wenig Chancen hat.

Was soll denn der "amerikanische Geschmack" sein? Oder der "deutsche Geschmack"? Das sind einfach Ausreden, nichts weiter. Sie dir an, wie ein Modern Warfare inszeniert ist und wie die Kampagne von Anno1404. Geschmack hin oder her: Da sind einfach Lichtjahre Unterschied in Aufwand und Umsetzung. Das ist doch gar nicht bös gemeint, Activision hat ja wahrscheinlich auch das 10fache an Budget zur Verfügung. Trotzdem kann man das einfach nicht wegdiskutieren und an reine Geschmacksfragen festmachen. Schließlich ist auch die CIV-Reihe in den USA sehr hoch bewertet worden und auch dementsprechend beliebt. Dass WiSims nur in Deutschland sehr beliebt sind, streite ich da gar nicht mal ab. Aber dass es so ist, hat eben auch seine Gründe. Das biedere Geldscheffeln und Häuslebaun ist tatsächlich nicht jederlands(!) Geschmack...
 

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
AW:

Ein für den deutschen oder europäischen Raum konzipiertes Spiel spricht nicht den amerikanischen Geschmack an. Das ist der Grund warum ein deutsches Spiel dort wenig Chancen hat.

Was soll denn der "amerikanische Geschmack" sein? Oder der "deutsche Geschmack"? Das sind einfach Ausreden, nichts weiter. Sie dir an, wie ein Modern Warfare inszeniert ist und wie die Kampagne von Anno1404. Geschmack hin oder her: Da sind einfach Lichtjahre Unterschied in Aufwand und Umsetzung. Das ist doch gar nicht bös gemeint, Activision hat ja wahrscheinlich auch das 10fache an Budget zur Verfügung. Trotzdem kann man das einfach nicht wegdiskutieren und an reine Geschmacksfragen festmachen. Schließlich ist auch die CIV-Reihe in den USA sehr hoch bewertet worden und auch dementsprechend beliebt. Dass WiSims nur in Deutschland sehr beliebt sind, streite ich da gar nicht mal ab. Aber dass es so ist, hat eben auch seine Gründe. Das biedere Geldscheffeln und Häuslebaun ist tatsächlich nicht jederlands(!) Geschmack...
WIe auch immer. Wir werden uns da wohl nicht einig. Also, die Kampagne von CoD MW2 mit Anno zu vergleichen ist irgendwie etwas befremdlich und unsachlicher Quatsch.

Wenn, dann solltest Du schon ein Aufbaustrategie aus Amerika als Vergleich anführen. Da scheint Dir aber keines eingefallen zu sein - aber einen Shooter??? Wirklich nicht.
 

Turius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.08.2007
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
AW:

gilde 1400 bestes browser game?
na ja, ich find weewai viel besser

http://www.wewaii.de/
 
T

TheChicky

Gast
AW:

Ein für den deutschen oder europäischen Raum konzipiertes Spiel spricht nicht den amerikanischen Geschmack an. Das ist der Grund warum ein deutsches Spiel dort wenig Chancen hat.

Was soll denn der "amerikanische Geschmack" sein? Oder der "deutsche Geschmack"? Das sind einfach Ausreden, nichts weiter. Sie dir an, wie ein Modern Warfare inszeniert ist und wie die Kampagne von Anno1404. Geschmack hin oder her: Da sind einfach Lichtjahre Unterschied in Aufwand und Umsetzung. Das ist doch gar nicht bös gemeint, Activision hat ja wahrscheinlich auch das 10fache an Budget zur Verfügung. Trotzdem kann man das einfach nicht wegdiskutieren und an reine Geschmacksfragen festmachen. Schließlich ist auch die CIV-Reihe in den USA sehr hoch bewertet worden und auch dementsprechend beliebt. Dass WiSims nur in Deutschland sehr beliebt sind, streite ich da gar nicht mal ab. Aber dass es so ist, hat eben auch seine Gründe. Das biedere Geldscheffeln und Häuslebaun ist tatsächlich nicht jederlands(!) Geschmack...
WIe auch immer. Wir werden uns da wohl nicht einig. Also, die Kampagne von CoD MW2 mit Anno zu vergleichen ist irgendwie etwas befremdlich und unsachlicher Quatsch.

Wenn, dann solltest Du schon ein Aufbaustrategie aus Amerika als Vergleich anführen. Da scheint Dir aber keines eingefallen zu sein - aber einen Shooter??? Wirklich nicht.
Ach Schmarrn, das Genre spielt doch überhaupt keine Rolle! Womöglich macht dir das nix aus, weil du von Anno einfach nix besseres gewöhnt bist. Es ist einfach ein meilenweiter Unterschied, ob man eine Kampagne wie in Anno1404 nur mit ein paar biederen Kamerafahrten durch die Spielgrafik + Sprecher inszeniert, oder ob man das mit zb echten Einspielfilmchen, samt CGI Zwischensequenzen wie in C&C macht. Oder mit kunstvollen Zwischensequenzen a la Company of Heroes. Das ist, wie wenn man einen Ferrari mit einem Fiat vergleicht. Beides gute Autos, aber das eine ist PremiumClass und das andere halt nur ein Kleinwagen...
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW:

Es ist einfach ein meilenweiter Unterschied, ob man eine Kampagne wie in Anno1404 nur mit ein paar biederen Kamerafahrten durch die Spielgrafik + Sprecher inszeniert, oder ob man das mit zb echten Einspielfilmchen, samt CGI Zwischensequenzen wie in C&C macht. Oder mit kunstvollen Zwischensequenzen a la Company of Heroes. Das ist, wie wenn man einen Ferrari mit einem Fiat vergleicht. Beides gute Autos, aber das eine ist PremiumClass und das andere halt nur ein Kleinwagen...
Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen einer Bombast-Inszenierung, wie sie in MW2 zugegen ist, und einer biederen, "billigeren" Darbietung alá Anno 1404, entscheide ich mich für das Spiel, welches mir persönlich vom Spielinhalt her gefällt.

Die Aufmachung eines MW2 kann ja noch so gut sein mit den ganzen Explosionen und so, vom Spielerischen bin ich aber weitaus weniger überzeugt, ohne es gezockt zu haben. Es ist halt ein Ego-Shooter, der durch seine Inszenierung und Action heraussticht, da glüht der Zeigefinger - demgegenüber steht ein Anno, wo Wirtschaftskreisläufe optimiert und eine Siedlung hochgezogen werden muss, die Einwohner selbiger mit unterschiedlichsten Versorgungsgütern ständig bei Laune gehalten werden müssen, diese Versogungsgüter aber wiederum von anderen Ländereien importiert werden müssen usw. - wozu braucht man bei einem derartigen Spiel, welches vor Komplexität nur so strotzt, eine dynamische und actiongeladene Inszenierung?

Spieler, die Anno spielen lassen sich nicht von der Grafik und Inszenierung blenden, wobei bezogen auf die Grafik diese sogar recht hübsch anzuschauen ist. :P
 

DotA

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.12.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW:

unglaublich. game des jahres 2009 (RISEN) geht leer aus...
Was auch kein Wunder ist. Ich muss eingestehen, dass Risen nicht meine Erwartungen erfüllt hat. Es hat im 3. und 4. Kapitel so dermaßen abgebaut, dass ich -nachdem ich 2 Tage für 1. und 2 Kapitel gebraucht habe- ganze 5 Wochen an den beiden letzen gessen habe, da mir einfach die Motivitation dafür gefehlt hat.
 
Oben Unten