News - Das Spiel mit der Zeit: Die wohl besten Games mit Zeitmanipulation, Bullettime oder Zeitreisen

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,756923
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
Und wo ist Day of the Tentacle?
 *hrhr*
Genau das wollte ich auch schreiben ... "Wo ist DOTT?!"

Auch wenn das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, das muss einfach erwähnt werden als Spiel mit Zeitreise. :top:

Aber die ganzen alten Perlen scheinen hier nicht mehr gepflegt bzw. genannt zu werden. :| 
 
TE
SebastianThoeing

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
Und wo ist Day of the Tentacle?
*hrhr*
Genau das wollte ich auch schreiben ... "Wo ist DOTT?!"

Auch wenn das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, das muss einfach erwähnt werden als Spiel mit Zeitreise. :top:
Schande über mein Haupt, wie ich DOTT vergessen konnte :( Wurde nachträglich mit aufgenommen.

Beste Grüße,
Sebastian
Na siehste ... irren ist menschlich, wenn es jetzt in der Liste ist ... dann ist mein Wochenende gerettet! :B :-D

Danke fürs Ergänzen!
 

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
655
Reaktionspunkte
51
In Splinter Cell: Conviction heißt das Feature Mark &
Execute. Da halten Sie die Zeit an, markieren Gegner, lassen die Zeit
wieder laufen und schicken einen nach dem anderen über den Jordan.
Ok... kann mir jemand sagen, wie ich während des Markierens die Zeit anhalten kann? :-o
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
In Splinter Cell: Conviction heißt das Feature Mark &
Execute. Da halten Sie die Zeit an, markieren Gegner, lassen die Zeit
wieder laufen und schicken einen nach dem anderen über den Jordan.
Ok... kann mir jemand sagen, wie ich während des Markierens die Zeit anhalten kann? :-o
konnte es auch nur im tutorial O_o


@Liste: finde ich ist viel zu selten genutzt, Timeshift war super und Singularity bekommt auch laufend hohe Wertungen - hoffe da kommt mehr

wobei das VATS system nciht umbedingt inne Liste gehört - dann müsst ja jedes RPG mit pausefunktion rein oder?^^

jetz wollt ich noch i-n geniales Beispiel bringen und mir fällts nichmehr ein :/
 

modderfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
0
Was ist mit FEAR? Da gabs schließlich auch Bullet-Time, und es ist 100 Mal besser als Darkest of Days.
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
In Splinter Cell: Conviction heißt das Feature Mark &
Execute. Da halten Sie die Zeit an, markieren Gegner, lassen die Zeit
wieder laufen und schicken einen nach dem anderen über den Jordan.
Ok... kann mir jemand sagen, wie ich während des Markierens die Zeit anhalten kann? :-o
konnte es auch nur im tutorial O_o
Das ist ohnehin schon eine cheatermäßige Funktion für die Gamepad zocker. Die Zeit wird glaube ich verlangsamt, wenn Sam den markierten Gegner die Headshots gibt.

Der Klassiker. In Command & Conquer: Alarmstufe Rot reisen
Sie mit Albert Einstein in der Zeit, um den Zweiten Weltkrieg zu
verhindern.
Das ist nicht ganz richtig. Albert Einstein (nicht der Spieler) reist im Intro des Spiels in die Vergangenheit, um Hitler aus der Zeitlinie zu entfernen (wird in der deutschen Version nicht gezeigt :rolleyes: ). Der Spieler bzw. das Spiel spielt in der "Gegenwart". Schon wieder so ein "dünner" Artikel und dann auch noch mit Fehlern - schade. :|
 

b34v13s

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.06.2010
Beiträge
250
Reaktionspunkte
7
Day of the Tentacle ftw. Man waren das noch geile Spiele....
 
D

der-jan

Guest
in onimusha 3 spielt man abwechselnd in 2 zeiträumen und löst so rätsel

shadows of memories fällt mir noch ein und die legacy of kain reihe (besonders die soulreaver teile)
 
F

fobbolino

Guest
In Splinter Cell: Conviction heißt das Feature Mark &
Execute. Da halten Sie die Zeit an, markieren Gegner, lassen die Zeit
wieder laufen und schicken einen nach dem anderen über den Jordan.
Ok... kann mir jemand sagen, wie ich während des Markierens die Zeit anhalten kann? :-o
konnte es auch nur im tutorial O_o
Das ist ohnehin schon eine cheatermäßige Funktion für die Gamepad zocker. Die Zeit wird glaube ich verlangsamt, wenn Sam den markierten Gegner die Headshots gibt.

Alpha Protocol hat mit dem chain shot skill fuer die Pistole praktisch genau das gleiche feature (bei den anderen Waffenskills wird ebenfalls die Zeit verlangsamt).
Mass Effect 2 hat eine Art bullit time mit dem adrenaline rush skill fuer die soldier Klasse (und der passiven time dialation waehrend des sniperns mit dem infiltrator).
Ich schaetze mal man koennte noch ca. 100 Titel seid Max Paine nennen, die eine bullit time bieten, aber wer hat schon Lust sich durch die ganzen Bilder zu klicken :).

Ohja, und ich stimme zu: Timeshift war ziiiemlich schlecht!
 
D

der-jan

Guest
[quote uid="8763298" unm="fobbolino] Ohja, und ich stimme zu: Timeshift war ziiiemlich schlecht![/quote]

hmm ich habe timeshift als grundsoliden shooter in erinnerung, hatte ein paar nervige gegner, aber die gibt es in vielen shootern, meist auch in den big sellern...ansonsten hat das spielen spaß gemacht, story war zu wenig erzählt, als das sie fesseln konnte, da nutzte auch der aha effekt am ende nix, aber sonst seh ich es vom gameplay auf einer höhe mit fear und co

chaser hatte zb auch ne bullettime, dark sector hat eine für nen spezialwurf mit dem wurfstern
 
Oben Unten