News - Crysis: Weitere Impressionen aus der Eiswelt von Crysis

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,560282
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.143
Reaktionspunkte
6.863
gemessen am crysis- "sreenshot-standard" sieht das bild ja mal arg bescheiden aus.
vor allem die eingeklebten krabbeldinger - brrrrrrrrrr :S
 

Jester84

Benutzer
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Ich würde gern mal bewegte Bilder von der Eislandschaft sehen, damit man sieht, ob da nur Texturen vorhanden sind oder ob da auch ein paar Effekte etwas aufwerten.
 
Y

Yope

Guest
Bonkic am 22.02.2007 10:15 schrieb:
gemessen am crysis- "sreenshot-standard" sieht das bild ja mal arg bescheiden aus.
vor allem die eingeklebten krabbeldinger - brrrrrrrrrr :S

Da kann ich nur zustimmen. Wo sind denn die Schattenwürfe der Krabbelfiecher? Ist doch nur ne montage. Und das Bild mit der Hütte das gibts auch schon..in grün. In nem Bildbearbeitungsprogramm schnell nen Filter drüberplatschen und schon bekommt man den Eiseffekt ;)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
Yope am 22.02.2007 10:37 schrieb:
Bonkic am 22.02.2007 10:15 schrieb:
gemessen am crysis- "sreenshot-standard" sieht das bild ja mal arg bescheiden aus.
vor allem die eingeklebten krabbeldinger - brrrrrrrrrr :S

Da kann ich nur zustimmen. Wo sind denn die Schattenwürfe der Krabbelfiecher? Ist doch nur ne montage. Und das Bild mit der Hütte das gibts auch schon..in grün. In nem Bildbearbeitungsprogramm schnell nen Filter drüberplatschen und schon bekommt man den Eiseffekt ;)

OK, die Schatten fehlen... aber ansonsten sieht das Bild doch 1A aus!
Ne Eiswüste is eben karg und öde...

Und zum Bild mit der Hütte:
Das is vielleicht Absicht dass es dasselbe Bild schon mal in Grün gab.
Soweit ich das verstanden hab, werden Teile der Insel erst im Verlauf des Spiels von den Aliens in diese Eislandschaft verwandelt...

Also nicht gleich wieder meggern... :rolleyes:
 

Miss221

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
FrankMoers am 22.02.2007 10:38 schrieb:
Jester84 am 22.02.2007 10:27 schrieb:
Ich würde gern mal bewegte Bilder von der Eislandschaft sehen, damit man sieht, ob da nur Texturen vorhanden sind oder ob da auch ein paar Effekte etwas aufwerten.

Auf folgendem Link gibts in einem vergangenen Trailer kurze Cuts der Eiswelt zu sehen;)


http://www.pcgames.de/?article_id=551180

WIe so ein Mensch, der nicht daran glaubt, dass das "Standbild" ein Screenshot aus dem Spiel ist.

Das Bild ist definitiv nicht mit Effekten "aufgeputscht". Stattdessen sieht es nur so scharf aus, weil es verkleinert wurde.

Oder hat etwa einer von euch so einen kleinen Bildschirm auf dem Schreibtisch stehen!
 

kingston

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
814
Reaktionspunkte
48
Gottseidank hat PC Games dazugeschrieben, das das erste Bild ein Screenshot ist,sonst hätten hier die bekannten Experten wieder gerufen " Artwork". Immer dasselbe.
Ich geh jetzt mal von mir aus, aber ich denke wenn das Spiel fertig am Heimischen Monitor läuft, wird sicher einigen die Kinnlade runterklappen.
Entsprechende Hardware vorausgesetzt.
 
G

Ganon2000

Guest
SYSTEM am 22.02.2007 10:15 schrieb:
Ob noch weitere Widersacher wie die Aliens die Eiswelt bewohnen, bleibt weiterhin unklar. Aber was wäre denn auch die Welt der Spiele ohne Spekulationen? Was glauben Sie? Wird es noch weitere fiese Gegner auf der kalten Insel geben und wie könnten diese genau aussehen?
Yo, klar, Eisbären zum Beispiel! :B
Nee, mal ehrlich, was ist das denn für ne blöde Frage? Es gibt vielleicht (hoffentlich) verschiedene Alien-Arten, aber sonst wohl nichts. Ist das nicht der Sinn der Vereisung, dass da außer den Aliens nichts überleben kann? Vom Spieler in sienem Nano-Anzug natürlich abgeshen, der war ja nicht eingeplant. ;)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
SYSTEM am 22.02.2007 10:15 schrieb:
Ob noch weitere Widersacher wie die Aliens die Eiswelt bewohnen, bleibt weiterhin unklar. Aber was wäre denn auch die Welt der Spiele ohne Spekulationen? Was glauben Sie? Wird es noch weitere fiese Gegner auf der kalten Insel geben und wie könnten diese genau aussehen?

Tokio Hotel :S


:B
 
N

N8Mensch

Guest
kingston am 22.02.2007 12:10 schrieb:
Gottseidank hat PC Games dazugeschrieben, das das erste Bild ein Screenshot ist,sonst hätten hier die bekannten Experten wieder gerufen " Artwork". Immer dasselbe.
Ich geh jetzt mal von mir aus, aber ich denke wenn das Spiel fertig am Heimischen Monitor läuft, wird sicher einigen die Kinnlade runterklappen.
Entsprechende Hardware vorausgesetzt.
Nö, am ersten Bild ist ja nichts besonderes zu sehen. Z.B.: links nen Felsen, der mit matschigen Texturen überzogen ist(Boden auch) und einer 2D-Vegetation, die auch aus einem Spiel von vor 5 Jahren stammen könnte.
Obwohl, dass ist so matschig, man erkennt noch nicht mal, ob es Pflanzen sein sollen. Vielleicht ist es auch Alien-Kot ^^

Ach alles Quark. Crysis kann grafisch nur so gut sein, wie die Hardware ist. Nicht mehr und nicht weniger....
So weit ich weiß, steht noch nicht mal ein einigermaßen genauer Erscheinungstermin fest.
 

Artemis-Fowl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Warum müssen die denn immer so kleine sein. Dann kann man die ja gar nicht als Desktophintergrund nutzen ^^
 

Natschlaus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
674
Reaktionspunkte
0
RedWing007 am 22.02.2007 16:17 schrieb:
Na ja mal abwarten, die bisherigen Screenshots sehen doch schon sehr ansprechend aus. :)

___________
http://www.crysis-world.de

Also ich finde die letzten paar Screenshots auch nicht so toll. Ist schon blöd das man vo lauter neuen Effekten und ähnlichem, immernoch keine scharfen Texturen hinbekommt, was extrem hässlich aussieht.
Das die Eiswelt nicht sooo viele Effekte beinhaltet ist eigentlich logisch. Bis auf ein paar Spiegelungen, Nebel, etc. wird da nicht viel sein.
Finde die Jungelshots viel schöner und hoffe mal, dass man nicht so oft im Eis unterwegs sein wird, wie im Vorgänger in Kellern.
Mfg, waKKa
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Artemis-Fowl am 22.02.2007 16:30 schrieb:
Warum müssen die denn immer so kleine sein. Dann kann man die ja gar nicht als Desktophintergrund nutzen ^^
http://media.pc.ign.com/media/694/694190/imgs_1.html

leider sind viele davon mit dem IGN-schriftzug verschandelt.
 
Oben Unten