News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,574780
 
S

smooth666

Guest
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

Na da bin ich ma gespannt ob auch spielerisch bzw. Storymässig was bei raus kommt ?
Nur die beste Grafik zu haben bringt ja auch nix , wenn das Spiel nix anderes zu bieten hat !
Für mich bringen die ganzen Crysis News noch keine Gründe zusammen um wegen dem einen Titel den Rechner aufzurüsten !
Fehlt ein wenig das Preis Leistungs Verhältnis würde ich mal in Anbetracht der Spielzeit sagen !
Aber vielleicht von der Pyramide wenn wir eh schon die passende Hardware automatisch zu Hause stehen haben ?
 

chaos777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
425
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

smooth666 am 15.04.2007 13:11 schrieb:
Na da bin ich ma gespannt ob auch spielerisch bzw. Storymässig was bei raus kommt ?
Nur die beste Grafik zu haben bringt ja auch nix , wenn das Spiel nix anderes zu bieten hat !
Für mich bringen die ganzen Crysis News noch keine Gründe zusammen um wegen dem einen Titel den Rechner aufzurüsten !
Fehlt ein wenig das Preis Leistungs Verhältnis würde ich mal in Anbetracht der Spielzeit sagen !
Aber vielleicht von der Pyramide wenn wir eh schon die passende Hardware automatisch zu Hause stehen haben ?
hehe so siehts aus
ich habe auch noch keinen Grund gesehen mir das Spiel zu holen
und langsam geht es mir auf die Nerven
 
E

eX2tremiousU

Guest
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

smooth666 am 15.04.2007 13:11 schrieb:
Na da bin ich ma gespannt ob auch spielerisch bzw. Storymässig was bei raus kommt ?
Nur die beste Grafik zu haben bringt ja auch nix , wenn das Spiel nix anderes zu bieten hat !
Primär ist es eben ein Ego-Shooter. Und diese Tatsache sollte ausreichen, um inhaltliche Erwartungshaltungen stark zu minimieren. Insgesamt bezweifele ich sehr stark, dass aus dem Spiel mehr wird als ein normaler Shooter mit toller Optik und netten Features (Nanosuit). Dieser Alien-Crap reicht mir persönlich schon aus um zu sagen, dass das Spiel maximal wegen der Grafik näher begutachtet wird, aber inhaltlich ganz sicher eine Nullnummer wird. Was auch nicht schlecht sein muss, solange die Action eben reinhaut.
Für mich bringen die ganzen Crysis News noch keine Gründe zusammen um wegen dem einen Titel den Rechner aufzurüsten !
Dito. Da fehlt mir auch ganz klar eine fundierte Grundlage, um nur wegen Crysis zu Vista und DX10 zu wechseln. Ich hoffe noch darauf, dass das Ding halbwegs unter DX9 mit "normaler" / "alter" Hardware läuft. Ist diese Vorraussetzung gegeben, und ist die Optik dabei noch annehmbar, dann wird es gekauft - falls die Action bockt.
Fehlt ein wenig das Preis Leistungs Verhältnis würde ich mal in Anbetracht der Spielzeit sagen !
Fehlt doch leider bei fast allen Shootern. Da ballert man sich für den Vollpreis 10 Stunden lang durch Areale, bekommt keine richtige Story, und dann ist auch schon Ende. Also gerade Shooter bieten imho das Wenigste für das investierte Geld.
Aber vielleicht von der Pyramide wenn wir eh schon die passende Hardware automatisch zu Hause stehen haben ?
Der Vorteil an PC-Spielen: Früher oder später landen alle Titel im Ramschregal. Ein Crysis wird man nach dem Release bei entsprechenden Versandhändlern sicherlich auf schon für ~ 30 Euro bekommen.

Regards, eX!
 

Ph0en1xx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
235
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

eX2tremiousU am 15.04.2007 13:31 schrieb:
smooth666 am 15.04.2007 13:11 schrieb:
Na da bin ich ma gespannt ob auch spielerisch bzw. Storymässig was bei raus kommt ?
Nur die beste Grafik zu haben bringt ja auch nix , wenn das Spiel nix anderes zu bieten hat !
Primär ist es eben ein Ego-Shooter. Und diese Tatsache sollte ausreichen, um inhaltliche Erwartungshaltungen stark zu minimieren. Insgesamt bezweifele ich sehr stark, dass aus dem Spiel mehr wird als ein normaler Shooter mit toller Optik und netten Features (Nanosuit). Dieser Alien-Crap reicht mir persönlich schon aus um zu sagen, dass das Spiel maximal wegen der Grafik näher begutachtet wird, aber inhaltlich ganz sicher eine Nullnummer wird. Was auch nicht schlecht sein muss, solange die Action eben reinhaut.
Für mich bringen die ganzen Crysis News noch keine Gründe zusammen um wegen dem einen Titel den Rechner aufzurüsten !
Dito. Da fehlt mir auch ganz klar eine fundierte Grundlage, um nur wegen Crysis zu Vista und DX10 zu wechseln. Ich hoffe noch darauf, dass das Ding halbwegs unter DX9 mit "normaler" / "alter" Hardware läuft. Ist diese Vorraussetzung gegeben, und ist die Optik dabei noch annehmbar, dann wird es gekauft - falls die Action bockt.
Fehlt ein wenig das Preis Leistungs Verhältnis würde ich mal in Anbetracht der Spielzeit sagen !
Fehlt doch leider bei fast allen Shootern. Da ballert man sich für den Vollpreis 10 Stunden lang durch Areale, bekommt keine richtige Story, und dann ist auch schon Ende. Also gerade Shooter bieten imho das Wenigste für das investierte Geld.
Aber vielleicht von der Pyramide wenn wir eh schon die passende Hardware automatisch zu Hause stehen haben ?
Der Vorteil an PC-Spielen: Früher oder später landen alle Titel im Ramschregal. Ein Crysis wird man nach dem Release bei entsprechenden Versandhändlern sicherlich auf schon für ~ 30 Euro bekommen.

Regards, eX!

Stimme zum größtenteils zu, außer das mit der Story. Na klar, kann passieren, das die Story 08/15 wird, aber vielleicht haben sich die Entwickler ins zeug gelegt und ne richtig fette Story gebastelt, die den Spieler gut 15 Stunden fesselt.
Zur Hardware: kauf mir erst einen Vista-Rechner, wenn die billiger sind und ich die Hardware brauche, weil, wozu DX 10 jetzt, wenn ich bis jetzt mir nur Hellgate London und Crysis hole, die DX 10 unterstützen und eh finde ich DX 10-Karten noch zu teuer.

Ich hoffe mal, das der MP gut wird.

MFG
Phoenixx
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

Ph0en1xx am 15.04.2007 14:17 schrieb:
eX2tremiousU am 15.04.2007 13:31 schrieb:
smooth666 am 15.04.2007 13:11 schrieb:
Na da bin ich ma gespannt ob auch spielerisch bzw. Storymässig was bei raus kommt ?
Nur die beste Grafik zu haben bringt ja auch nix , wenn das Spiel nix anderes zu bieten hat !
Primär ist es eben ein Ego-Shooter. Und diese Tatsache sollte ausreichen, um inhaltliche Erwartungshaltungen stark zu minimieren. Insgesamt bezweifele ich sehr stark, dass aus dem Spiel mehr wird als ein normaler Shooter mit toller Optik und netten Features (Nanosuit). Dieser Alien-Crap reicht mir persönlich schon aus um zu sagen, dass das Spiel maximal wegen der Grafik näher begutachtet wird, aber inhaltlich ganz sicher eine Nullnummer wird. Was auch nicht schlecht sein muss, solange die Action eben reinhaut.
Für mich bringen die ganzen Crysis News noch keine Gründe zusammen um wegen dem einen Titel den Rechner aufzurüsten !
Dito. Da fehlt mir auch ganz klar eine fundierte Grundlage, um nur wegen Crysis zu Vista und DX10 zu wechseln. Ich hoffe noch darauf, dass das Ding halbwegs unter DX9 mit "normaler" / "alter" Hardware läuft. Ist diese Vorraussetzung gegeben, und ist die Optik dabei noch annehmbar, dann wird es gekauft - falls die Action bockt.
Fehlt ein wenig das Preis Leistungs Verhältnis würde ich mal in Anbetracht der Spielzeit sagen !
Fehlt doch leider bei fast allen Shootern. Da ballert man sich für den Vollpreis 10 Stunden lang durch Areale, bekommt keine richtige Story, und dann ist auch schon Ende. Also gerade Shooter bieten imho das Wenigste für das investierte Geld.
Aber vielleicht von der Pyramide wenn wir eh schon die passende Hardware automatisch zu Hause stehen haben ?
Der Vorteil an PC-Spielen: Früher oder später landen alle Titel im Ramschregal. Ein Crysis wird man nach dem Release bei entsprechenden Versandhändlern sicherlich auf schon für ~ 30 Euro bekommen.

Regards, eX!

Stimme zum größtenteils zu, außer das mit der Story. Na klar, kann passieren, das die Story 08/15 wird, aber vielleicht haben sich die Entwickler ins zeug gelegt und ne richtig fette Story gebastelt, die den Spieler gut 15 Stunden fesselt.
Zur Hardware: kauf mir erst einen Vista-Rechner, wenn die billiger sind und ich die Hardware brauche, weil, wozu DX 10 jetzt, wenn ich bis jetzt mir nur Hellgate London und Crysis hole, die DX 10 unterstützen und eh finde ich DX 10-Karten noch zu teuer.

Ich hoffe mal, das der MP gut wird.

MFG
Phoenixx

Naja, wir sind ja noch mitte 2. Quartal - nichtmehr lange bis 3. Quartal - und ein fester Termin steht ja noch nicht fest, also könnte Crysis auch irgendwann ende September erscheinen... ich glaube bis dahin haben die meisten sowieso schon aufgerüstet und zu Vista gewechselt...

Story-mäßig muss man halt schauen bis es da ist, vorher zu spekulieren ist nicht mehr als heiße Luft, und mal ehrlich, draußen ist es doch schon heiß genug, nich? *schwitz*

Jedenfalls setze ich auch keine großen Erwartungen an Crysis (also von der Story her) für mich ist die Hauptsache, dass die Graphik "reinhaut" :D und einwenig mehr Zerstörbarkeit der Umgebung hätte ich mir schon gewünscht *schluchtz* was ich bisher von Crysis gehört & gesehen habe ist dass lediglich die ganzen Palmen da zerschießbar sein werden und diese lustigen Blechhäuschen irgendwie komisch auseinanderfallen (alsob da keine einzige Schraube etc. für den nötigen Zusammenhalt sorgt, weil die Bleche fallen einfach auseinander, alle sind sie noch gerade und unverbogen, als wären sie zusammengeklebt worden, weil wären da Schrauben etc. dann wären die Bleche an diesen Stellen verbogen, aber naja :B wenigstens ein Anfang..) nagut ok, lassen wir uns überraschen :D
 

Alex8791

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

eX2tremiousU am 15.04.2007 13:31 schrieb:
smooth666 am 15.04.2007 13:11 schrieb:
Na da bin ich ma gespannt ob auch spielerisch bzw. Storymässig was bei raus kommt ?
Nur die beste Grafik zu haben bringt ja auch nix , wenn das Spiel nix anderes zu bieten hat !
Primär ist es eben ein Ego-Shooter. Und diese Tatsache sollte ausreichen, um inhaltliche Erwartungshaltungen stark zu minimieren. Insgesamt bezweifele ich sehr stark, dass aus dem Spiel mehr wird als ein normaler Shooter mit toller Optik und netten Features (Nanosuit). Dieser Alien-Crap reicht mir persönlich schon aus um zu sagen, dass das Spiel maximal wegen der Grafik näher begutachtet wird, aber inhaltlich ganz sicher eine Nullnummer wird. Was auch nicht schlecht sein muss, solange die Action eben reinhaut.
Für mich bringen die ganzen Crysis News noch keine Gründe zusammen um wegen dem einen Titel den Rechner aufzurüsten !
Dito. Da fehlt mir auch ganz klar eine fundierte Grundlage, um nur wegen Crysis zu Vista und DX10 zu wechseln. Ich hoffe noch darauf, dass das Ding halbwegs unter DX9 mit "normaler" / "alter" Hardware läuft. Ist diese Vorraussetzung gegeben, und ist die Optik dabei noch annehmbar, dann wird es gekauft - falls die Action bockt.
Fehlt ein wenig das Preis Leistungs Verhältnis würde ich mal in Anbetracht der Spielzeit sagen !
Fehlt doch leider bei fast allen Shootern. Da ballert man sich für den Vollpreis 10 Stunden lang durch Areale, bekommt keine richtige Story, und dann ist auch schon Ende. Also gerade Shooter bieten imho das Wenigste für das investierte Geld.
Aber vielleicht von der Pyramide wenn wir eh schon die passende Hardware automatisch zu Hause stehen haben ?
Der Vorteil an PC-Spielen: Früher oder später landen alle Titel im Ramschregal. Ein Crysis wird man nach dem Release bei entsprechenden Versandhändlern sicherlich auf schon für ~ 30 Euro bekommen.

Regards, eX!

Soweit ich weiß, lässt sich Crysis auf DX9-Basis genau sogut spielen wie auf DX10. Die neue DX-Version arbeitet effizienter, weshalb die Entwickler bei gleicher Leistung mehr Shader-Effekte in ihre Spiele einbauen können.

Also wenn man es mit DX9 spielt werden einfach weniger gutaussehende Effekte bzw. nicht bis ins letzt detail ausgearbeitete Gesichter oder Objekte Standart sein.
 
P

pilzbefall

Guest
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

ich find ja daß sich gute Grafik und schnelle Action ausschließen. Je hektischer das Spielprinzip, desto weniger achtet man auf Details. Ich hoffe daß der Singleplayerpart viele Schleich- u. Erkundungsaufträge enthält. Ist für mich immer ne Schande, wie schnell manche Leute grafisch aufwändige Games durchzocken.
 

markenprodukt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

Ph0en1xx am 15.04.2007 14:17 schrieb:
Ich hoffe mal, das der MP gut wird.

Erste Impressionen

Deutsch
http://crysisnews.de/news-artikel,20691,1.html

Englisch
http://incrysis.com/crysis/index.php?option=com_content&task=view&id=326

Hier gibts viele neue Infos zum SP Part, es wird auch viel bezüglich dx10 und 9 erklärt
http://crysisnews.de/news-artikel,20687,1.html

Im Raum stand ein DX10 Rechner, der Rest lief auf DX9. Zur Grafik ist zu sagen, dass sie in beiden Versionen mehr als atemberaubend aussah. Insgesamt wirkte die DX9 Variante farbenfroher, wohingegen bei DX10 die Farben des Dschungels, der Insel und des Meers natürlicher und gediegener wirkten. Man konnte hier sogar Tau auf den Blättern erkennen. Beide Grafikschnittstellen waren aber in Stande, uns in eine bewegte, lebendige Natur zu versetzen, die zwar nicht den Anspruch erfüllt, absolut fotorealistisch zu sein, davon aber nicht mehr sehr weit entfernt ist.
 

Erynaur

Benutzer
Mitglied seit
30.09.2003
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

Also als Fullprice kommen für mich schon länger keine Shooter mehr in Frage, der letzte war Far Cry, zufällig ja von der selben Schmiede, damals musste ich meinem Rechner ne neue Grafikkarte verpassen, um es vernünftig zu spielen.
Diesmal wird wohl Crytek erst von Rudis Resterampe an mir verdienen, die wohl deutlich kürzere Spieldauer gegenüber Far Cry, rechtfertigt keinen OS oder Hardware kauf, auch nicht im Spätsommer, da warte ich noch bis mitte/ende nächstes Jahr.
Bin mir aber sicher , das die Qualität des Spiels zum Release stimmen wird, zumindest was Grafik/Gameplay und bugs angeht, was die Story angeht.....ich denke halbwegs gutes B-Movie wirds werden.
 
P

pilzbefall

Guest
AW: News - Crysis: Die technischen Features des neuen Crysis-Trailers im Überblick

Erynaur am 16.04.2007 09:09 schrieb:
Also als Fullprice kommen für mich schon länger keine Shooter mehr in Frage, der letzte war Far Cry, zufällig ja von der selben Schmiede, damals musste ich meinem Rechner ne neue Grafikkarte verpassen, um es vernünftig zu spielen.
Diesmal wird wohl Crytek erst von Rudis Resterampe an mir verdienen, die wohl deutlich kürzere Spieldauer gegenüber Far Cry, rechtfertigt keinen OS oder Hardware kauf, auch nicht im Spätsommer, da warte ich noch bis mitte/ende nächstes Jahr.
Bin mir aber sicher , das die Qualität des Spiels zum Release stimmen wird, zumindest was Grafik/Gameplay und bugs angeht, was die Story angeht.....ich denke halbwegs gutes B-Movie wirds werden.


hab mir seit HL2 auch keinen Shooter mehr zum Vollpreis gekauft. Bei Stalker hab ich ne Ausnahme wegen dem "schönen" Szenario gemacht.

Crysis werde ich mir definitiv zum vollen Preis kaufen. Ich hoffe nur, daß sich der MP wegen des Nano-Suits nicht so wie UT spielen wird. Hoffe daß der serverseitig abschaltbar ist.
 
Oben Unten