News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der finale Grafikvergleich in bewegter Form

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,572986
 
H

HLP-Andy

Guest
Mindestens 30-40% der Grafikqualität von Crysis machen allein die Post Processing Effekte wie Depth of Field un Motion Blur aus. Wäre interessant mal das exakt selbe Video von Crysis einmal mit und einmal ohne diese Effekte zu sehen. Das wäre mal ein wirklich vernünftiger Grafikvergleich.
 

Maytem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
HLP-Andy am 29.03.2007 14:43 schrieb:
Mindestens 30-40% der Grafikqualität von Crysis machen allein die Post Processing Effekte wie Depth of Field un Motion Blur aus. Wäre interessant mal das exakt selbe Video von Crysis einmal mit und einmal ohne diese Effekte zu sehen. Das wäre mal ein wirklich vernünftiger Grafikvergleich.

Ohne diese Effekte wäre Crysis kein Crysis mehr.
Warhound sind gut aus aber an Crysis kommt es nicht heran.
Trotzdem nerven diese ganzen Grafikvergleiche, langsam weiss jeder das Crysis gut aussieht. Was mal wirklich interessant sein könnte, wäre ein Gameplayvergleich, damit man nicht immer von der Grafik geblendet wird.

MfG Maytem
 

wylder

Benutzer
Mitglied seit
29.03.2007
Beiträge
96
Reaktionspunkte
2
Maytem am 29.03.2007 15:02 schrieb:
HLP-Andy am 29.03.2007 14:43 schrieb:
Mindestens 30-40% der Grafikqualität von Crysis machen allein die Post Processing Effekte wie Depth of Field un Motion Blur aus. Wäre interessant mal das exakt selbe Video von Crysis einmal mit und einmal ohne diese Effekte zu sehen. Das wäre mal ein wirklich vernünftiger Grafikvergleich.

Ohne diese Effekte wäre Crysis kein Crysis mehr.
Warhound sind gut aus aber an Crysis kommt es nicht heran.
Trotzdem nerven diese ganzen Grafikvergleiche, langsam weiss jeder das Crysis gut aussieht. Was mal wirklich interessant sein könnte, wäre ein Gameplayvergleich, damit man nicht immer von der Grafik geblendet wird.

MfG Maytem

Also ich glaube, dass man schon allein an den Videos erkennen kann, das crysis ein gut abgestimmtes gameplay besitzt und diejenigen die farcry gezockt haben, wissen, dass die Spieleentwickler auch darauf schauen, das Sound, KI, Umgebung, Schwierigkeit und der Rest passen.

MFG
 
H

HLP-Andy

Guest
Maytem am 29.03.2007 15:02 schrieb:
Ohne diese Effekte wäre Crysis kein Crysis mehr.
Das wäre aber nicht gut, denn die breite Mehrheit der Spieler wird Crysis mit diesen Effekten nicht zu sehen bekommen, vermutlich kommen sie in dieser Form nur in der Dx10-Version vor - und das haben bis zum Release von Crysis vielleicht 5-10% der Spieler.
 

Dosentier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
HLP-Andy am 29.03.2007 15:24 schrieb:
Maytem am 29.03.2007 15:02 schrieb:
Ohne diese Effekte wäre Crysis kein Crysis mehr.
Das wäre aber nicht gut, denn die breite Mehrheit der Spieler wird Crysis mit diesen Effekten nicht zu sehen bekommen, vermutlich kommen sie in dieser Form nur in der Dx10-Version vor - und das haben bis zum Release von Crysis vielleicht 5-10% der Spieler.


Ich denke ersmal abwarten.

Es wird eh noch dauern bis Crisis erscheint .

Und bis dahin werden die ganzen PC Komponenten die man dazu brauch wohl auch wieder einigermassen erschwinglich sein und somit werden es dann wohl auch mehr leute als momenten in dieser grafik spielen können
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
• Zu den Warhound Gameplay-Movies -> http://warhoundgame.com/index.php?go=download <- Die Webseite kann nicht angezeigt werden. :pissed: (ihr müsst echt mal ein Heul-Smilie so mit Tränen etc. einfügen, "pissed" ist einwenig zu hart ^^)

Der link geht nicht :(

Kann also leider nichts vergleichen, da ich mich nicht erinnern kann je Vids von Warhound gesehen zu haben. Aber ich muss sagen, die Vergleichsbilder Crysis vs. Warhound wurden diesesmal schon viel passender ausgewählt =) :top:

ABER!

..nur die Urwaldbilder betreffend. Bei den Face-Pics bin ich immernoch der Meinung - wie ich bereits in den Kommentaren davor erwähnte - dass das Facepic von Crysis ein pures Rendering ist und die beiden Pics von Warhound Ingame aufgenommen wurden (warhscheinlich sogar Screenshots, also nicht nachgerendert) das dann zu vergleichen ist Sinnlos ;) das ist alsob man ein gemaltes Bild vom neusten VW mit einem Foto vom neusten Opel vergleichen wollen würde.

EDIT:
habe gerade das 23MB Vid von Crysis angeschaut ( kannte ich noch garnicht :haeh: ) einfach erste Sahne :X :top: :top: :top: :X

was mich daran nur stört sind - wie in den Vids von stalker - die Stimmen >:| die kommen einfach zusammenhangslos von irgendwo her man sieht noch nichtmal wer da ständig auf chinesisch/japanisch vorsichhin brabbelt :| egal wo man sich befindet die Lautstärke bleibt konstant etc. ..also das kann man doch wirklich besser handhaben :rolleyes:

man kann doch ermitteln wo die NPCs sind und wo der Spieler sich befindet und je nach der Distanz die gebrabbel.wav Datein in unterschiedlicher Lautstärke abspielen lassen. Technisch sicherlich nicht all zu umständlich und vom erreichten Effekt her aufjedenfall um einiges authentischer ;)

Leitet das doch mal bitte an die Entwickler von Crysis weiter, liebes PCGames Team :-D oder gibt es einen Weg den Feedback direkt an Crytek zukommen zu lassen? Wenn ja, bitte ich um Links ^^ hab da nämlich einen Haufen an Ideen & Vorschlägen...
 
S

saythamesos19

Guest
Diese Vergleicherei ist schon richtig pervers. Das ist doch TOTAL EINFACH!!

Wie wenig Erfahrung muss man haben, um zu sagen, dass Crysis-Bilder schlechter aussehen...
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
saythamesos19 am 29.03.2007 19:43 schrieb:
Diese Vergleicherei ist schon richtig pervers. Das ist doch TOTAL EINFACH!!

Wie wenig Erfahrung muss man haben, um zu sagen, dass Crysis-Bilder schlechter aussehen...


Was haben gut funktionierende Augen mit Erfahrung zu tun?

....oder

Was nützt Dir Erfahrung wenn Du internes Augenfasching hast?


Entweder hast Dus wirklich mit den Glüsen oder einfach nen beschissenen Monitor (evtl. Monochrom :finger: oder s/w :B ).

-------------------------------------------------------

Was mich ankotzt sind Leute die ein Game schlecht machen nur weil diese Leute die entsprechende Hardware nicht besitzten um es zu zocken..Wenn man sich einige Kommentare so durchliest könnte man das bald glauben.
 

gordi1415

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
saythamesos19 am 29.03.2007 19:43 schrieb:
Diese Vergleicherei ist schon richtig pervers. Das ist doch TOTAL EINFACH!!

Wie wenig Erfahrung muss man haben, um zu sagen, dass Crysis-Bilder schlechter aussehen...

Kannst du uns das auch begründen?
 

JapanPowerUSA83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
212
Reaktionspunkte
1
Cr4zYd0nG am 29.03.2007 19:43 schrieb:
• Zu den Warhound Gameplay-Movies -> http://warhoundgame.com/index.php?go=download <- Die Webseite kann nicht angezeigt werden. :pissed: (ihr müsst echt mal ein Heul-Smilie so mit Tränen etc. einfügen, "pissed" ist einwenig zu hart ^^)

Der link geht nicht :(

Kann also leider nichts vergleichen, da ich mich nicht erinnern kann je Vids von Warhound gesehen zu haben. Aber ich muss sagen, die Vergleichsbilder Crysis vs. Warhound wurden diesesmal schon viel passender ausgewählt =) :top:

ABER!

..nur die Urwaldbilder betreffend. Bei den Face-Pics bin ich immernoch der Meinung - wie ich bereits in den Kommentaren davor erwähnte - dass das Facepic von Crysis ein pures Rendering ist und die beiden Pics von Warhound Ingame aufgenommen wurden (warhscheinlich sogar Screenshots, also nicht nachgerendert) das dann zu vergleichen ist Sinnlos ;) das ist alsob man ein gemaltes Bild vom neusten VW mit einem Foto vom neusten Opel vergleichen wollen würde.

EDIT:
habe gerade das 23MB Vid von Crysis angeschaut ( kannte ich noch garnicht :haeh: ) einfach erste Sahne :X :top: :top: :top: :X

was mich daran nur stört sind - wie in den Vids von stalker - die Stimmen >:| die kommen einfach zusammenhangslos von irgendwo her man sieht noch nichtmal wer da ständig auf chinesisch/japanisch vorsichhin brabbelt :| egal wo man sich befindet die Lautstärke bleibt konstant etc. ..also das kann man doch wirklich besser handhaben :rolleyes:

man kann doch ermitteln wo die NPCs sind und wo der Spieler sich befindet und je nach der Distanz die gebrabbel.wav Datein in unterschiedlicher Lautstärke abspielen lassen. Technisch sicherlich nicht all zu umständlich und vom erreichten Effekt her aufjedenfall um einiges authentischer ;)

Leitet das doch mal bitte an die Entwickler von Crysis weiter, liebes PCGames Team :-D oder gibt es einen Weg den Feedback direkt an Crytek zukommen zu lassen? Wenn ja, bitte ich um Links ^^ hab da nämlich einen Haufen an Ideen & Vorschlägen...


Man Alter, Du bist genial!

Ich finde Dein klares Denken wirklich nicht all zu alltäglich! Ganz ehrlich! Selten wen erlebt der in der Form denkt. Erinnert mich wirklich bischen anmich... echt...Wahnsinn ;)...


__
Jan

ps. Was wären das für Ideen und Vorschläge?
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
JapanPowerUSA83 am 29.03.2007 22:23 schrieb:
Man Alter, Du bist genial!

Ich finde Dein klares Denken wirklich nicht all zu alltäglich! Ganz ehrlich! Selten wen erlebt der in der Form denkt. Erinnert mich wirklich bischen anmich... echt...Wahnsinn ;)...


__
Jan

ps. Was wären das für Ideen und Vorschläge?

lol :finger: ja ist es etwa nicht so? :P das ist doch traurig dass man solche klaren Gedanken bei Spieleentwicklern anscheind nicht vorfindet :B ich seh doch die Vids und wundere mich warum man das nicht besser machen kann ... ich bin ja selber quasi Spieleentwickler.. habe selber schon zig Games für mIRC ( wehe es lacht jemand :P ) geschrieben (und keine schlechten wie ich finde, UNO (mit Dialogs), Schiffeversenken (auf @Window Basis), MauMau (mit Bot) um nur einige zu nennen) und selbst in dieser äußerst bescheidenen Sprache hätte ich sowas hinbekommen, was die Entwickler mit ihrem C++ oder was die da verwenden anscheind nicht hinbekommen :P

@Ideen und Vorschläge:

Einige habe ich hier schon genannt wie z.B. die verbundenen Server im Multiplayer usw. aber wenn ich da jetzt anfange muss ich mehrere Kommentare schreiben, weil 10000 Zeichen da nicht ausreichen ^^

EDIT:

um mal zu untermauern was ich so scripte:

http://lulu.froodoo.de/SchVer.txt

hier das Schiffeversenken auf @Window Basis ... wer das ins mIRC (im Remote) einbaut und /WSchVer eingibt sollte es zumindest testen können ... man kann es natürlich auch über die Nickliste (rechtsklick usw.) mit anderen spielen :-D die müssen selbstverständlich das Spiel auch im Remote haben.
 

JapanPowerUSA83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
212
Reaktionspunkte
1
Cr4zYd0nG am 29.03.2007 22:41 schrieb:
JapanPowerUSA83 am 29.03.2007 22:23 schrieb:
Man Alter, Du bist genial!

Ich finde Dein klares Denken wirklich nicht all zu alltäglich! Ganz ehrlich! Selten wen erlebt der in der Form denkt. Erinnert mich wirklich bischen anmich... echt...Wahnsinn ;)...


__
Jan

ps. Was wären das für Ideen und Vorschläge?

lol :finger: ja ist es etwa nicht so? :P das ist doch traurig dass man solche klaren Gedanken bei Spieleentwicklern anscheind nicht vorfindet :B ich seh doch die Vids und wundere mich warum man das nicht besser machen kann ... ich bin ja selber quasi Spieleentwickler.. habe selber schon zig Games für mIRC ( wehe es lacht jemand :P ) geschrieben (und keine schlechten wie ich finde, UNO (mit Dialogs), Schiffeversenken (auf @Window Basis), MauMau (mit Bot) um nur einige zu nennen) und selbst in dieser äußerst bescheidenen Sprache hätte ich sowas hinbekommen, was die Entwickler mit ihrem C++ oder was die da verwenden anscheind nicht hinbekommen :P

@Ideen und Vorschläge:

Einige habe ich hier schon genannt wie z.B. die verbundenen Server im Multiplayer usw. aber wenn ich da jetzt anfange muss ich mehrere Kommentare schreiben, weil 10000 Zeichen da nicht ausreichen ^^

EDIT:

um mal zu untermauern was ich so scripte:

http://lulu.froodoo.de/SchVer.txt

hier das Schiffeversenken auf @Window Basis ... wer das ins mIRC (im Remote) einbaut und /WSchVer eingibt sollte es zumindest testen können ... man kann es natürlich auch über die Nickliste (rechtsklick usw.) mit anderen spielen :-D die müssen selbstverständlich das Spiel auch im Remote haben.


Du Programmierst? Wow...also das erklärt so einiges, aber nicht alles ;) Weiol viele programmieren und sind denoch irgend wie..benebelt teilweise.

Aber wie Dus chon sagtest, ich frage mich auch wie man als Entwickler auf teils einfachste Dinge nicht kommt.

Was wären das denn für Dinge genauer bei Crysis die Du meinst? Erzähl mal! Das interssert mich, und Dein Schreibstiel ist auch sehr gut.

Fang doch bei der PCG an..oder am besten bei der Powerplay, die sind ja das einzige Mag welches nicht korrupt is ( war das böhse? :finger: )

Ah ja, und was genau war gemeint mit dem Serververbinden? Habe das irgend wie nicht ganz gerafft was der Mensch da schrieb :-D Bischen komplex fand ich dat hehe


___
Jan

ps. dein Link zieh ich mir naher rein ^^
 

Suslik

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
lol, da meint jemand den klaren Durchblick zu haben, nur weil man ein paar Videos gesehen hat, von einer noch nicht einmal Betaversion....
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.877
Reaktionspunkte
6.053
Suslik am 30.03.2007 09:27 schrieb:
lol, da meint jemand den klaren Durchblick zu haben, nur weil man ein paar Videos gesehen hat, von einer noch nicht einmal Betaversion....
Auf der GC konnte man Crysis anspielen, leider war die dort verwendete Hardware eher suboptimal, die Auflösung sehr gering ... und das alles dargestellt auf einem 24" TFT ... dementsprechend sah es echt verdammt matschig aus.

Aber, zu den Leuten die der Meinung sind, diese Grafik lässt sich nur mit DX10 & Vista genießen. Auf der besagten GC konnte man mit einem Produzenten / Programmierer labern und dort wurde uns in einem normalen Gespräch versichert, dass die ganzen Grafikschmankerl mit DX9 zu realisieren sind. Die Frage, sie man sich jetzt stellen muss, was macht DX10 besser, wo ist hier der Mehrnutzen.

Und ganz am Anfang, die Argumentation von HLP-Dingensda ... warum sollte man die Grafikfeatures deaktivieren um etwas objektiv zu vergleichen? Ich versteh deine Logik da ehrlich gesagt nicht. Bei Mass Effect für die Xbox360 verlangt auch keiner, dass die Tiefenunschärfe deaktiviert werden soll, damit man dieses RPG mit anderen Vergleichen kann. Es gehört einfach dazu ... das Spiel wurde, und das ist meine Vermutung, um die Grafiktechnology herum aufgebaut, eine Story geschrieben ... und zwar alles so, dass es mit der Grafikpracht konform ist.
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
Rabowke am 30.03.2007 09:34 schrieb:
Und ganz am Anfang, die Argumentation von HLP-Dingensda ... warum sollte man die Grafikfeatures deaktivieren um etwas objektiv zu vergleichen? Ich versteh deine Logik da ehrlich gesagt nicht. Bei Mass Effect für die Xbox360 verlangt auch keiner, dass die Tiefenunschärfe deaktiviert werden soll, damit man dieses RPG mit anderen Vergleichen kann. Es gehört einfach dazu ... das Spiel wurde, und das ist meine Vermutung, um die Grafiktechnology herum aufgebaut, eine Story geschrieben ... und zwar alles so, dass es mit der Grafikpracht konform ist.

Er meinte damit, dass man Graphikvergleiche zwischen ein- und ausgeschalteten Effekten bei Crysis machen sollte bzw. fände es sinnvoller als die einzelnen Spiele mit "unfairen", technischen (also die versch. Effekte) Unterschieden zu vergleichen.

JapanPowerUSA83 am 29.03.2007 23:18 schrieb:
(...)
Was wären das denn für Dinge genauer bei Crysis die Du meinst? Erzähl mal! Das interssert mich, und Dein Schreibstiel ist auch sehr gut.

Fang doch bei der PCG an..oder am besten bei der Powerplay, die sind ja das einzige Mag welches nicht korrupt is ( war das böhse? :finger2: )

Ah ja, und was genau war gemeint mit dem Serververbinden? Habe das irgend wie nicht ganz gerafft was der Mensch da schrieb :-D Bischen komplex fand ich dat hehe

Erstmal thx und oje oje wie gesagt da kann ich ganze Din A4 Blöcke mit Ideen füllen (ok spezifisch zu Crysis sinds dann doch einpaar weniger ^^).
Mit diesem "Serververbinden" sprach ich eine Idee an, die ich schon längere Zeit habe. Kurz: Es geht darum mit mehreren Servern eine virtuelle Spielwelt zu schaffen, in der sich die Zeit (Tag- & Nachtwechsel), das Wetter (Regen, Schnee, Hagel, Sonnenschein, Nebel etc.) und die gesamte Umgebung auf realistische Weise verändert. Das gibt es zwar bereits (WoW, DAoC, etc.), aber ich dachte da an einen einfachen kostenlosen Multiplayer, wie bspw. BF2142, bei dem eben die Spieler (Clans) Server mieten können und somit Gebiete von dieser virtuellen Welt zugeteilt bekommen auf denen sie dann auch Admins sein können mit allem was dazugehört. Also soz. weg von den 3 bis max 9 Maps auf denen man spielen kann und die mit der Zeit immer langweiliger werden. Das wäre mal eine Abwechslung zu diesen in die Jahre gekommenen Deathmatch & Team Deathmatch.

Aber naja, wie man auf den Vergleichbildern sehen kann, wird Crysis dank der bomben Graphik wohl auch ohne derartige Extras zurecht kommen ^^ Schön wärs aber trotzdem :-D
 

Heunerhabicht

Benutzer
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
Rabowke am 30.03.2007 09:34 schrieb:
Suslik am 30.03.2007 09:27 schrieb:
lol, da meint jemand den klaren Durchblick zu haben, nur weil man ein paar Videos gesehen hat, von einer noch nicht einmal Betaversion....
Auf der GC konnte man Crysis anspielen, leider war die dort verwendete Hardware eher suboptimal, die Auflösung sehr gering ... und das alles dargestellt auf einem 24" TFT ... dementsprechend sah es echt verdammt matschig aus.

Aber, zu den Leuten die der Meinung sind, diese Grafik lässt sich nur mit DX10 & Vista genießen. Auf der besagten GC konnte man mit einem Produzenten / Programmierer labern und dort wurde uns in einem normalen Gespräch versichert, dass die ganzen Grafikschmankerl mit DX9 zu realisieren sind. Die Frage, sie man sich jetzt stellen muss, was macht DX10 besser, wo ist hier der Mehrnutzen.

Und ganz am Anfang, die Argumentation von HLP-Dingensda ... warum sollte man die Grafikfeatures deaktivieren um etwas objektiv zu vergleichen? Ich versteh deine Logik da ehrlich gesagt nicht. Bei Mass Effect für die Xbox360 verlangt auch keiner, dass die Tiefenunschärfe deaktiviert werden soll, damit man dieses RPG mit anderen Vergleichen kann. Es gehört einfach dazu ... das Spiel wurde, und das ist meine Vermutung, um die Grafiktechnology herum aufgebaut, eine Story geschrieben ... und zwar alles so, dass es mit der Grafikpracht konform ist.
:) ... na logisch is das n DX 9c Spiel .. das ganze gesültze um DX 10 ist aber normal , sie wollen schließlich was neues verkaufen so funktioniert nunmal die Wirtschaft , man muß sich dann eben selber entscheiden ob einem n paa bunte streifen und NOCH besserer darstellung von verschiedenen Oberflächen *Stein sieht aus wie Stein , Stoffe wie Stoffe , Metall wie Matall U.S.W. ... *reichen weil unter Pixel SH3.0 mit HDR und Tiefenschärfe würde man mit großer warscheinlichkeit nur wenig unterschiede sehen ... jedenfalls bei DIESEN Spielen ... ich glaube das es noch gut bis ende des Jahres dauern wird bis erste Titel herauskommen die tasächlich ne DX 10 klassifiezirung verdienen , Microsoft will umsatz machen (Vista) was nun wirklich keiner UNBEDINGT braucht , zumal die hurrende Hardware anforderung die dieses Betriebsystem braucht zu keinem Verhältniss steht .. was sie als NEUS anpreisen , am liebsten hätten die Händler das man sich alle 6 Monate nen komplett neues System zulegt :X .. so für schlappe 1500 euro aufwerts :B ...

Mal im ernst liebe Leser wie schauts den in leider real aus ....

Es gibt vielleicht ganze 10 Tietel in 1 Jahr die alle aktuellen DX register ziehen .. PS Games übergöttert oft *auch noch oft halbfertige Spiele ! *Sielrntt Hunter 4 , Gothic 3 ZB.... bin schon oft sehr enttäuscht worden von angeblichen SUPER Games , spiele schon seit dem ich 15(AMIGA) bin Heute bin ich 32 kann mir teure Hardware leisten ,aber ich habe gelernt das oft viel Qualm um ein kleines Feuerchen gemacht
:-D .. wird

Es wird sich zeigen wie was mit welcher Hardware laufen wird und ob es auch dann mit (DEINER) Grafik KA so aussieht wie HIER bei PC Games als Screenshot ;) .. schließlich hat nicht jeder nen Goldesel zu Hause und nicht alle Eltern 400-600 Euro Kohle für angeblich Neue DX Grafika. Version .... die eigentlich auf die alte(neue) Egnine aufgebaut wurde und lediglich kleine neurungen implementiert wurden ..

n bissel teuer fürn paar bunte FPS mehr aufm Monitor


ANDI
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
Heunerhabicht am 30.03.2007 13:43 schrieb:
(...) hurrende Hardware anforderung (...)

hab ich mich erschrocken Ô___o als ich das Wort las. Dachte schon, omg gleich folgt Fäkalsprache :B

Da hätte jemand doch besser google fragen sollen: Meinten Sie: horrende
 

Heunerhabicht

Benutzer
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
Cr4zYd0nG am 30.03.2007 14:28 schrieb:
Heunerhabicht am 30.03.2007 13:43 schrieb:
(...) hurrende Hardware anforderung (...)

hab ich mich erschrocken Ô___o als ich das Wort las. Dachte schon, omg gleich folgt Fäkalsprache :B

Da hätte jemand doch besser google fragen sollen: Meinten Sie: horrende


:-D .. ja da haste recht *lach* habe mich da verschrieben .. aber ich habe eh ne Rechtschreibschwäche ...

passiert :-D


Auf die Packung komt es nicht so an ... hauptsache der Inhalt passt ^^


ANDI :)
 

Dontales

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2004
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
Cr4zYd0nG am 29.03.2007 19:43 schrieb:
was mich daran nur stört sind - wie in den Vids von stalker - die Stimmen >:| die kommen einfach zusammenhangslos von irgendwo her man sieht noch nichtmal wer da ständig auf chinesisch/japanisch vorsichhin brabbelt :| egal wo man sich befindet die Lautstärke bleibt konstant etc. ..also das kann man doch wirklich besser handhaben :rolleyes:

man kann doch ermitteln wo die NPCs sind und wo der Spieler sich befindet und je nach der Distanz die gebrabbel.wav Datein in unterschiedlicher Lautstärke abspielen lassen. Technisch sicherlich nicht all zu umständlich und vom erreichten Effekt her aufjedenfall um einiges authentischer ;)

Leitet das doch mal bitte an die Entwickler von Crysis weiter, liebes PCGames Team :-D oder gibt es einen Weg den Feedback direkt an Crytek zukommen zu lassen? Wenn ja, bitte ich um Links ^^ hab da nämlich einen Haufen an Ideen & Vorschlägen...


ehm das ist wohl ein Video auf STEREO BASIS
bzw. du verlangst jetzt nicht im ernst ein Video von Crysis mit voll die geilen 5.1 effekten, die kann man nähmlich orten(hab mal ne version gespielt auf ner lan(airplane schweiz im flughafen im november 2006)

also deine unterstellung das man den gegner nicht orten kann, mal nachgedacht an Stereo ausgabe
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
Dontales am 30.03.2007 22:40 schrieb:
Cr4zYd0nG am 29.03.2007 19:43 schrieb:
was mich daran nur stört sind - wie in den Vids von stalker - die Stimmen >:| die kommen einfach zusammenhangslos von irgendwo her man sieht noch nichtmal wer da ständig auf chinesisch/japanisch vorsichhin brabbelt :| egal wo man sich befindet die Lautstärke bleibt konstant etc. ..also das kann man doch wirklich besser handhaben :rolleyes:

man kann doch ermitteln wo die NPCs sind und wo der Spieler sich befindet und je nach der Distanz die gebrabbel.wav Datein in unterschiedlicher Lautstärke abspielen lassen. Technisch sicherlich nicht all zu umständlich und vom erreichten Effekt her aufjedenfall um einiges authentischer ;)

Leitet das doch mal bitte an die Entwickler von Crysis weiter, liebes PCGames Team :-D oder gibt es einen Weg den Feedback direkt an Crytek zukommen zu lassen? Wenn ja, bitte ich um Links ^^ hab da nämlich einen Haufen an Ideen & Vorschlägen...


ehm das ist wohl ein Video auf STEREO BASIS
bzw. du verlangst jetzt nicht im ernst ein Video von Crysis mit voll die geilen 5.1 effekten, die kann man nähmlich orten(hab mal ne version gespielt auf ner lan(airplane schweiz im flughafen im november 2006)

also deine unterstellung das man den gegner nicht orten kann, mal nachgedacht an Stereo ausgabe

:confused: Hm? Selbst bei Stereo gibt es doch lautere und leisere Töne ;) das ist nicht nur erst ab 5.1 :rolleyes: und soviel ich weiss kann man auch mit Stereo bereits feststellen wo ein Geräusch in etwa herkommt.. darum heisst es ja auch "stereo" ;) -> links -> rechts <- stereo, comprende? ;) das andere wäre dann mono, rischtiiisch! da hat man nur 1 Ton bzw. den selben Ton auf beiden Seiten...

Aber ja, 5.1 kann da bessere Unterschiede machen, daran habe ich wirklich nicht gedacht *zugeb* :B vllt. bin ich mit meiner Z-5500 ja schon zu sehr 5.1-verwöhnt :B :-D

Aber daraus ergibt sich dann folgende Frage: Warum macht man dann keine 5.1-Werbevideos. Bei solchen Vids solls doch darum gehen den Zuschauer als potenziellen Kunden zu gewinnen und nicht das Gegenteilige zu erreichen.. :haeh: :confused:
 

Heunerhabicht

Benutzer
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
Maytem am 29.03.2007 15:02 schrieb:
HLP-Andy am 29.03.2007 14:43 schrieb:
Mindestens 30-40% der Grafikqualität von Crysis machen allein die Post Processing Effekte wie Depth of Field un Motion Blur aus. Wäre interessant mal das exakt selbe Video von Crysis einmal mit und einmal ohne diese Effekte zu sehen. Das wäre mal ein wirklich vernünftiger Grafikvergleich.

Ohne diese Effekte wäre Crysis kein Crysis mehr.
Warhound sind gut aus aber an Crysis kommt es nicht heran.
Trotzdem nerven diese ganzen Grafikvergleiche, langsam weiss jeder das Crysis gut aussieht. Was mal wirklich interessant sein könnte, wäre ein Gameplayvergleich, damit man nicht immer von der Grafik geblendet wird.

MfG Maytem


:) so siehts aus ! Das is wie mit ner überschönen Frau , es zeigt sich erst am Morgen nach ausfühlichen Tests ob einem die Optik was gebracht hat und oder ob es was ernstes oder doch nur ne Blendgrantate war / ist .


:X ..

Andi
 
Oben Unten