News - Counter-Strike: Condition Zero - verschoben?

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=64530 )
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
AW: egal

Man sollte keine Erscheinungstermine mehr nennen!
Sondern bei allen Games folgende Ankuendigung :
WHEN ITS DONE !

Tja, Entwickler dürfen das. Der einfache Mann auf der Straße könnte sich das nicht erlauben. }:]

Ob sich nach UT2003 überhaupt noch jemand für CS:C0 interessiert?
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Der Zahn, die Zeit und Condition Zero

Na ja, UT2003 hat keine assault/Spielvariante mehr! Deshalb kann man diese Games auch nicht mehr gross Vergleichen.

Inhaltlich sicher nicht. Aber technisch.

Auch wenn in Con:Zero viel Programmierarbeit einfließt, bleibt es im Endeffekt die ehrwürdig ergraute Half-Life-Engine. Man wird zwar wieder sagen "Unglaublich, was die Entwickler grafisch noch alles herausholen konnten" - sicher auch zurecht. Trotzdem erwarte ich im Jahre 2K2 mehr als nur Grafiken, die vor zwei Jahren schon nicht mehr auf der Höhe derZeit gewesen wären.

IMO versucht Sierra/Vivendi noch den letzten Cent aus dem zugkräftigen Namen "Counterstrike" zu pressen. Keine Vorverurteilung deswegen. - Trotzdem hätte es wirklich eine bessere Engine sein dürfen.
 
Oben Unten