• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Company of Heroes: Das erste Direct-X-10-Spiel: Company of Heroes durchleuchtet

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602827
 

Free-Dschi

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Hmm ja sind ganz nette Sachen dabei, z.B. das mit den Punktlichtern, aber auf manchen Bildern sieht Dx 9 besser aus :confused:

Dx 10 und Vista können also warten :B
 
J

Jacro

Gast
Free-Dschi am 04.06.2007 17:25 schrieb:
Hmm ja sind ganz nette Sachen dabei, z.B. das mit den Punktlichtern, aber auf manchen Bildern sieht Dx 9 besser aus :confused:

Dx 10 und Vista können also warten :B

Geht mir genau so! Teilweise sind die Charaktere nun übermässig beleuchtet im Verhältnis zur Umgebung usw..
Gut, liegt wahrscheinlich daran, dass das Game nicht von Anfang an auf Dx10 ausgelegt war..
Ich warte auch noch :]
 

RamboIV

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
"Diese Woche erschien mit dem Update für Company of Heroes (CoH) auf Version 1.70 der erste Patch, der ein verfügbares Spiel einen Direct-3D-10-Renderpfad verpasste."

Für'n Dativ reicht der Stundenlohn wohl nicht aus? :B
 
K

Kakaumonster

Gast
Soll ich ehrlich sein?

:pissed:

Wozu kauft man sich eigentlich ne DX10 Karte wenn man dann nur wahnsinnige 7 oder 8 Frames (Ohne AA und sonst was) hat. Was soll der Mist ...

damit ich einpaar Falten am Hosenbein mehr hab?
Für Schatten einer zweiten oder mehrerer Lichtquellen hab?

Ich find die Bilder mehr als Fragwürdig! Zumal es mir fast erscheint, dass die DX9 Bilder extra schlechter aussehen, als sie wirklich sind. Die Grastextur mit der Schubkarre sieht ja wohl "geil" aus für DX9 ... soll das ein Witz sein?

Wenn ich dagegen andere Spiele seh ... Gothic3, Two Worlds und und und ... da sieht das um längen besser aus ... auch ohne DX10

Den einzigen Grund sich ne DX10 karte zu kaufen (so wie ich es getan hab - ich IRRER) ist damit auch DX9 Spiele besser laufen ...

Alles andere ist sowieso :hop: Ich werd Crysis nicht mit 5 FPS spielen!
 

XIII13

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
DX10 ist ja so toll... :rolleyes:
Die neuen Effekte mögen zwar ganz nett aussehen, doch an einigen Stellen ist DX9 hübscher anzusehen.
Und DX10 soll gleiche Performance bei besserer Optik haben?
So groß scheint der Unterschied ja nicht zu sein, sonst würden die High End Karten besser funktionieren. Der Unterschied bei den FPS ist ja dann doch gewaltig.
Vor allem wird sich kaum jemand so einen Rechner leisten können, auf einem normalen Rechner mit einer normalen DX10 Karte wird das alles noch viel schlimmer sein.
Genau wie die Phys-X Karte: Total überschätzt... :hop:
 

defragg

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
Kakaumonster am 04.06.2007 18:33 schrieb:
Soll ich ehrlich sein?

:pissed:

Wozu kauft man sich eigentlich ne DX10 Karte wenn man dann nur wahnsinnige 7 oder 8 Frames (Ohne AA und sonst was) hat. Was soll der Mist ...

damit ich einpaar Falten am Hosenbein mehr hab?
Für Schatten einer zweiten oder mehrerer Lichtquellen hab?

Ich find die Bilder mehr als Fragwürdig! Zumal es mir fast erscheint, dass die DX9 Bilder extra schlechter aussehen, als sie wirklich sind. Die Grastextur mit der Schubkarre sieht ja wohl "geil" aus für DX9 ... soll das ein Witz sein?

Wenn ich dagegen andere Spiele seh ... Gothic3, Two Worlds und und und ... da sieht das um längen besser aus ... auch ohne DX10

Den einzigen Grund sich ne DX10 karte zu kaufen (so wie ich es getan hab - ich IRRER) ist damit auch DX9 Spiele besser laufen ...

Alles andere ist sowieso :hop: Ich werd Crysis nicht mit 5 FPS spielen!
Ich schätze mal, dass die Entwickler etwas arg verschwenderisch mit den Hardware-Ressourcen umgegangen sind. Vor allem das neue Lichtsystem hört sich nach nem echten Hardwarefresser an. Interessant wäre mal ein Benchmark, der die DX9- und DX10-Version bei exakt gleicher Bildqualität vergleicht.
BtW: Von der DX10-Version von CoH auf die DX10-Version von Crysis zu schließen halte ich für etwas.... gewagt.
 
S

Sukultan

Gast
Die DirectX 9-Bilder sehen ja viel besser aus! Bis auf das Bild mit dem Stiefel. Aber wozu sollte ich in einem Spiel so dicht ranzoomen? Außerdem seh ich mir mitten im Gefecht eher selten die Klamotten der Soldaten an.
 

xkoy

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
2
lol...is dasn Witz, viel Wind um nix bei dx10 ... son Mist, reine Geldschneiderei für die Spieleindustrie ... Is doch nix gravierendes die Bilder... nichts neues...
 

wOJ

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
1.270
Reaktionspunkte
1
Kakaumonster am 04.06.2007 18:33 schrieb:
Soll ich ehrlich sein?

:pissed:

Wozu kauft man sich eigentlich ne DX10 Karte wenn man dann nur wahnsinnige 7 oder 8 Frames (Ohne AA und sonst was) hat. Was soll der Mist ...

damit ich einpaar Falten am Hosenbein mehr hab?
Für Schatten einer zweiten oder mehrerer Lichtquellen hab?

Ich find die Bilder mehr als Fragwürdig! Zumal es mir fast erscheint, dass die DX9 Bilder extra schlechter aussehen, als sie wirklich sind. Die Grastextur mit der Schubkarre sieht ja wohl "geil" aus für DX9 ... soll das ein Witz sein?

Wenn ich dagegen andere Spiele seh ... Gothic3, Two Worlds und und und ... da sieht das um längen besser aus ... auch ohne DX10

Den einzigen Grund sich ne DX10 karte zu kaufen (so wie ich es getan hab - ich IRRER) ist damit auch DX9 Spiele besser laufen ...

Alles andere ist sowieso :hop: Ich werd Crysis nicht mit 5 FPS spielen!
*Zustimm*
Besonders das Spiel mit der Karre ist doch ein schlechter Witz.. Ich habe das Spiel selber vor kurzem durchgespielt und das sah nicht SO aus!
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
hmmm also das ist nun dx10.... bei nem strategie/tatikspiel sieht man beim extremscrollen auf die socken *gg* (was eh niemand macht) ne falte in der hose mehr.... wow, bin begeistert... da hat billyboy und seine borgs ja wirklich gute arbeit geleistet... voll der quantensprung :-D

also ich denke die neuen dx10 karten sind gut... schön schnell.... aber am schönsten sind die mit xp.... ich werd mir bei meiner kommenden karte kein vista zulegen... die falte in der hose für fußfetischisten kann sich M$ sparen *gg*

ist einfach nur marketing....weil die entwicklung langsamer geht als erhofft, werden einfach neue "standarts" gesetzt und den leuten diese dann eben als das neue non plus ultra verkauft.... aber in der realität gibts eben keine wirklichen vorteile... ich denke dx9 ist bei weiten noch net ausgereizt im endeffekt, weil die olle hosenfalte ist nun wirklich kein überzeugendes argument *g*
 

Markynator

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.
 

Free-Dschi

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Markynator am 04.06.2007 22:02 schrieb:
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.
Geeeenau.... :oink:

Das ist ja wohl kein großer Fortschritt... Also wenn es nach DIR ginge wären wir noch in 16bit Zeiten :P Dx10 lohnt einfach noch nicht.
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Markynator am 04.06.2007 22:02 schrieb:
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.


*gratulier* einer ,der aufs marketing reinfällt *gg* biste auch geil auf die hosenfalten bei nem strategiespiel? *g* agp sollte auch seit jahren tot sein.. angeblich.... und was hat mir serial ata gebracht? und dieses ddr1 ddr2 ddr3 zeug? es sind nur irrelavante vorteile... nichts was man subjektiv feststellen kann....man SIEHT eben nichts.... aber bezahlt viel dafür, dass man nichts sieht *gg*
marketing eben... aber leicht zu beinflussende menschen fallen drauf rein ;)
 
E

einkaufswagen

Gast
Undergroundking am 04.06.2007 22:43 schrieb:
Markynator am 04.06.2007 22:02 schrieb:
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.


*gratulier* einer ,der aufs marketing reinfällt *gg* biste auch geil auf die hosenfalten bei nem strategiespiel? *g* agp sollte auch seit jahren tot sein.. angeblich.... und was hat mir serial ata gebracht? und dieses ddr1 ddr2 ddr3 zeug? es sind nur irrelavante vorteile... nichts was man subjektiv feststellen kann....man SIEHT eben nichts.... aber bezahlt viel dafür, dass man nichts sieht *gg*
marketing eben... aber leicht zu beinflussende menschen fallen drauf rein ;)

Ich, als jemand der seit 15 Jahren immer wieder (und das voll beabsichtigt und gerne) in die Marketing Fallen rennt, muss allerdings sagen, das all die kleinen, "irrelevanten" Neuerungen letztlich zu dem geführt haben, was wir heute (sehr wohl) SEHEN ;)

Und auch DX10 auf Vista wird für offene Münder sorgen... genau wie damals DX9C und davor DX8 und und und... Es spielt keine Rolle, wann man umsteigt. Irgendwann kommt DX11 und jeder wird auf DX 10 schwören... usw.
Zu behaupten die logische Konsequenz einer Entwicklung "lohnt noch nicht", ist also Humbug... WAS man dagegen zum Besten geben kann, ist das man sichs einfach "noch nicht" nicht leisten kann ;)... Hach, so ein Jammer *lach*
 

Grownz

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2001
Beiträge
106
Reaktionspunkte
4
einkaufswagen am 04.06.2007 22:51 schrieb:
Undergroundking am 04.06.2007 22:43 schrieb:
Markynator am 04.06.2007 22:02 schrieb:
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.


*gratulier* einer ,der aufs marketing reinfällt *gg* biste auch geil auf die hosenfalten bei nem strategiespiel? *g* agp sollte auch seit jahren tot sein.. angeblich.... und was hat mir serial ata gebracht? und dieses ddr1 ddr2 ddr3 zeug? es sind nur irrelavante vorteile... nichts was man subjektiv feststellen kann....man SIEHT eben nichts.... aber bezahlt viel dafür, dass man nichts sieht *gg*
marketing eben... aber leicht zu beinflussende menschen fallen drauf rein ;)

Ich, als jemand der seit 15 Jahren immer wieder (und das voll beabsichtigt und gerne) in die Marketing Fallen rennt, muss allerdings sagen, das all die kleinen, "irrelevanten" Neuerungen letztlich zu dem geführt haben, was wir heute (sehr wohl) SEHEN ;)

Und auch DX10 auf Vista wird für offene Münder sorgen... genau wie damals DX9C und davor DX8 und und und... Es spielt keine Rolle, wann man umsteigt. Irgendwann kommt DX11 und jeder wird auf DX 10 schwören... usw.
Zu behaupten die logische Konsequenz einer Entwicklung "lohnt noch nicht", ist also Humbug... WAS man dagegen zum Besten geben kann, ist das man sichs einfach "noch nicht" nicht leisten kann ;)... Hach, so ein Jammer *lach*

Ich glaub, du hast nicht ganz verstanden, was das Problem an dx10 ist. Hier benötigt man einen enormen finanziellen Aufwand für (im Endeffekt) wenig neues. Dass dx10 keine neuen Effekte bringt ist Fakt. Fakt ist zwar auch, dass es sehr viel mehr dx9c Effekte gleichzeitig darstellen kann (bei gleicher Performance) aber sich deswegen ne >300€ GraKa mit >200€ OS zu kaufen... ist wahrlich etwas seltsam.
Wäre der Sprung zwischen dx9c und dx10 so groß wie zwischen dx8 und dx9 gewesen, wäre die Marketingstrategie vielleicht noch zu rechtfertigen gewesen. So allerdings nicht.

Und dass die aktuellen Spiele die dx10 Technologie noch nicht voll ausreizen mag zwar stimmen, aber da der Unterschied zu einem XP/dx9c - System noch minimal ist, wartet man doch lieber, bis die Grafikkarten und das OS entweder ausgereifter oder (extrem) billiger sind... oder auf das nächste, hoffentlich deutlich bessere dx!

Guten Abend.
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
einkaufswagen am 04.06.2007 22:51 schrieb:
Undergroundking am 04.06.2007 22:43 schrieb:
Markynator am 04.06.2007 22:02 schrieb:
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.


*gratulier* einer ,der aufs marketing reinfällt *gg* biste auch geil auf die hosenfalten bei nem strategiespiel? *g* agp sollte auch seit jahren tot sein.. angeblich.... und was hat mir serial ata gebracht? und dieses ddr1 ddr2 ddr3 zeug? es sind nur irrelavante vorteile... nichts was man subjektiv feststellen kann....man SIEHT eben nichts.... aber bezahlt viel dafür, dass man nichts sieht *gg*
marketing eben... aber leicht zu beinflussende menschen fallen drauf rein ;)

@ grownz..... also dieses "viel mehr dx9 effekte mit dx 10 sehen zu können"..... hab ich auch noch net gesehen.... sieht eher immer gleich aus bzw man weiß net was besser aussieht dx9 oder dx10..... und alleine diese frage ist schon eher peinlich für dx10
Ich, als jemand der seit 15 Jahren immer wieder (und das voll beabsichtigt und gerne) in die Marketing Fallen rennt, muss allerdings sagen, das all die kleinen, "irrelevanten" Neuerungen letztlich zu dem geführt haben, was wir heute (sehr wohl) SEHEN ;)

Und auch DX10 auf Vista wird für offene Münder sorgen... genau wie damals DX9C und davor DX8 und und und... Es spielt keine Rolle, wann man umsteigt. Irgendwann kommt DX11 und jeder wird auf DX 10 schwören... usw.
Zu behaupten die logische Konsequenz einer Entwicklung "lohnt noch nicht", ist also Humbug... WAS man dagegen zum Besten geben kann, ist das man sichs einfach "noch nicht" nicht leisten kann ;)... Hach, so ein Jammer *lach*


blödsinn....sich nicht verarschen lassen zu wollen, hat nichts damit zu tun, es sich nicht leisten zu können..... ne 8800gts gibts schon für 250 euro.... also wohl kaum unerschwinglich... es geht um die phrasen, die veröffetlicht werden und im endeffekt nicht der wahrheit entsprechen... und falls du gelesen hast..... ich mag ja dx10 karten.. eben weil sie auch schnell bei dx9 sind..... aber ich kauf mir kein vista zu ner dx10 karte (vista bremst ja eh wieder um 20-30%) wegen ner hosenfalte in nem taktikspiel....*gg* .... haste schon mal CoH gespielt? guggste da auf hosenfalten? *gg*

die karten sind ok.... schnell und gut.... aber dieses vista mit dem dx 10 ist eher ne mogelpackung.... ich kauf doch kein betriebssytsem, was n game 30% langsamer macht um ne hosenfalte zu sehen, die ich eh nie gesehen hätte *g*

ach ja.... wenns denn mal zu deinen "offenen mündern" kommt, wie du sagtest, ists ja ok..... aber im moment hab ich bei dx10 keinen offenen mund sondern eher n leichtes gähnen :-D
 

jonei

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
161
Reaktionspunkte
1
Undergroundking am 04.06.2007 23:04 schrieb:
einkaufswagen am 04.06.2007 22:51 schrieb:
Undergroundking am 04.06.2007 22:43 schrieb:
Markynator am 04.06.2007 22:02 schrieb:
ihr seid voll die noobs zieht so über das erste direct x 10 spiel ab.
es dauert immer eine weile bis etwas ausgereizt wird, auf kurz oder lang werden wir alle auf vista umsteigen, dass steht fest zumal die neuen spiele bald nur noch für vista programmiert werden (was ich sehr gut finde) denn wiso soll man die neuen technologien nicht nutzen nur weil es einpaar idioten auf dieser welt gibt die bei jeder neuerrung am rummotzen sind.

wenn es nach euch ginge wären wir heute noch in 16bit zeiten.


*gratulier* einer ,der aufs marketing reinfällt *gg* biste auch geil auf die hosenfalten bei nem strategiespiel? *g* agp sollte auch seit jahren tot sein.. angeblich.... und was hat mir serial ata gebracht? und dieses ddr1 ddr2 ddr3 zeug? es sind nur irrelavante vorteile... nichts was man subjektiv feststellen kann....man SIEHT eben nichts.... aber bezahlt viel dafür, dass man nichts sieht *gg*
marketing eben... aber leicht zu beinflussende menschen fallen drauf rein ;)

@ grownz..... also dieses "viel mehr dx9 effekte mit dx 10 sehen zu können"..... hab ich auch noch net gesehen.... sieht eher immer gleich aus bzw man weiß net was besser aussieht dx9 oder dx10..... und alleine diese frage ist schon eher peinlich für dx10
Ich, als jemand der seit 15 Jahren immer wieder (und das voll beabsichtigt und gerne) in die Marketing Fallen rennt, muss allerdings sagen, das all die kleinen, "irrelevanten" Neuerungen letztlich zu dem geführt haben, was wir heute (sehr wohl) SEHEN ;)

Und auch DX10 auf Vista wird für offene Münder sorgen... genau wie damals DX9C und davor DX8 und und und... Es spielt keine Rolle, wann man umsteigt. Irgendwann kommt DX11 und jeder wird auf DX 10 schwören... usw.
Zu behaupten die logische Konsequenz einer Entwicklung "lohnt noch nicht", ist also Humbug... WAS man dagegen zum Besten geben kann, ist das man sichs einfach "noch nicht" nicht leisten kann ;)... Hach, so ein Jammer *lach*


blödsinn....sich nicht verarschen lassen zu wollen, hat nichts damit zu tun, es sich nicht leisten zu können..... ne 8800gts gibts schon für 250 euro.... also wohl kaum unerschwinglich... es geht um die phrasen, die veröffetlicht werden und im endeffekt nicht der wahrheit entsprechen... und falls du gelesen hast..... ich mag ja dx10 karten.. eben weil sie auch schnell bei dx9 sind..... aber ich kauf mir kein vista zu ner dx10 karte (vista bremst ja eh wieder um 20-30%) wegen ner hosenfalte in nem taktikspiel....*gg* .... haste schon mal CoH gespielt? guggste da auf hosenfalten? *gg*

die karten sind ok.... schnell und gut.... aber dieses vista mit dem dx 10 ist eher ne mogelpackung.... ich kauf doch kein betriebssytsem, was n game 30% langsamer macht um ne hosenfalte zu sehen, die ich eh nie gesehen hätte *g*

ach ja.... wenns denn mal zu deinen "offenen mündern" kommt, wie du sagtest, ists ja ok..... aber im moment hab ich bei dx10 keinen offenen mund sondern eher n leichtes gähnen :-D

es ist beim pc immer das problem, dass man sich alle paar jahre einen neuen kaufen muss. aber wenn dem nicht so wäre, würden wir wirklihc noch spiele mit einer auflösung von 320*200 zocken! und wer will das schon. bei dx9 wars am anfang nicht anders. man sah keine gewaltigen unterschiede beim gleichen spiel. aber dx10 wird immer weiter ausgereizt werden, da sich die hardware immer weiter verbreiten wird.

ihr habt warscheinlihc auch alle bei xp gemeckert, dass euch das nie auf die platte kommt. und jetzt?.....
 

madmax70

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2006
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
Vielleicht bringens ein DX10 Update für XP heraus,Microsucks,würd mich totlachen... :-D Man soll ja die Hoffnung nie aufgeben ;)
 
Oben Unten