News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,757119
 

WrathOfWar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.05.2010
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
AW: News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

Hmm....das heißt für mich im Umkehrschluss allerdings: wenn der Civ5-Worldbuilder alle Einheiten und Elemente übernehmen kann, werden es im neuen Teil weitgehend die gleichen sein und keine neuen dazukommen, wie z.B. neue Ressourcen...da entstehen grad 1000 Fragezeichen, wie das alles laufen soll und ob Civ5 nicht nur eine Quadra=>Hex-Konvertierung wird mit einigen Abstrichen in der Komplexität...wäre schade!
 

UrielOWA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
188
Reaktionspunkte
5
AW: News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

das sehe ich nicht so.
wenn der worldbuilder die einheiten und elemente von civ4 übernehmen kann, heisst ja nicht dass danach dann nix weiteres mehr dazusetzbar ist.

wenn du eine ressource z.b. in civ 4 nicht hast, kann er diese nicht übernehmen, heisst aber im endeffekt dennoch nicht, dass diese ressource nicht als eigenes element im worldbuilder existiert.

ich würd einfach abwarten ;) wer weis mit was wir überrascht werden.
hoffentlich mit einem feature wie dem schloss/thronausbau aus civ1 und 2 :-D
 

maclilithhp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
AW: News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

ich denke das wird nicht so reibungslos gehen wie es hier nun klingt. auch ob es groß sinn macht ist die frage, da die spielkonzepte schon große unterschiede aufweisen. zb eine einheit pro hex usw.

im endeffekt bekommt man vlt eine map die ähnlich aussieht, und anleihen am orginal hat, aber um sie dann auch "gleich" werden zu lassen muss man da sicher noch einiges an arbeit reinstecken.

und einheiten werden sicher nur in ansätzen übernommen. viele viele gibt es in civ5 ja nicht mehr so wie zuvor. zb transportschiffe
 

Kristian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
492
Reaktionspunkte
16
AW: News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

Ich zweifle an dieser Aussage. Alleine das mit den Einheiten wird teilweise nicht möglich sein. Evtl. kann es aber sein, dass Bautrupps und Siedler übernommen werden, denn diese wird es wohl ganz bestimmt geben.

Ich denke aber eher, dass mit dem Mapimport nur die tatsächliche Civ4-Map gemeint ist. Also die Landkonturen und die Startpositionen bestenfalls. Es werden ja nichtmal die Geländefelder übernommen werden können, da es doch nun viel mehr Geländearten gibt. Andernfalls würde ja eine Civ4 Map am Spielprinzip von Civ5 vorbeigehen und man hätte nichts davon außer die Hexfelder und die anderen Einheiten.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

Man könnte natürlich eine Funktion eingebaut haben, die anhand der Mapdaten dann entsprechend passend die Hex-Felder für Civ5 berechnet. So oder so: manch ein "Profi" hat maps bzw. Abschnitte von map erstellt, bei denen ganz genau jedes einzelne Feld bedacht wurde, so dass nur EIN Standort für eine Stadt perfekt ist, oder man da zB eine reine Produktions-Stadt hat usw. - dies fällt nachd er Unwandlung natürlich flach, da kann nur rel. grob die Kontinentform und Ressorucen übernommen werden.


Aber an sich eh egal: die community ist so stark, dass auch ohne Konvertierung schon nach kurzer Zeit einige Maps und Mods da sein werden.
 

HYP82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: News - Civilization 5: Civilization 4-Maps können importiert werden

Es steht ja "nur" da, dass die Maps übernommen werden, mit den vordefinierten Elementen darauf. Was nicht möglich sein wird ist die Übernahme von Einheitenblöcken. Das beschränkt die Konvertierung ja dann doch etwas.
Die Mapfelder werden sicherlich übernommen werden können, aber dann halt mit einigen "Füllfeldern", was dann die Strategie für diese Map wieder ändern wird.

Aber das man die Maps nicht umsonst für CIV4 gebastelt hat ist schonmal Spitzenklasse. So erspart man sich doch die Arbeit von Grund auf neu anzufangen. Wenn man einmal im Worldbuilder ist kann man die konvertierte Map doch auch gleich an CIV5 anpassen und das dauert dann wesentlich weniger Zeit.

Für mich ein ganz klares Plus-Feature!
 
Oben Unten