News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,563062
 

unterseebotski

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

ok, und wann wird es erste Spiele damit geben..? =)
 

Bolder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Also 11 Millionen Strahlen pro Sekunde. Macht bei 25 fps 440000 Strahlen. Das reicht dann wohl für eine Auflösung von 800x600. Das ist ja schon mal nicht schlecht.

(Die 30-mal höhere Grafikleistung bezieht sich dann wohl auf das bisherige Echtzeit-Ray-Tracing und nicht auf aktuelle OpenGL/DirectX Spiele.)
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

unterseebotski am 27.02.2007 15:30 schrieb:
ok, und wann wird es erste Spiele damit geben..? =)

Die preisfrage ist eher:

Wann kann so eine graka überhaupt auf den markt kommen?

Dann reden wir wegen den spielen mal weiter :]
 

Dan13

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2005
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Bolder am 27.02.2007 15:46 schrieb:
Also 11 Millionen Strahlen pro Sekunde. Macht bei 25 fps 440000 Strahlen. Das reicht dann wohl für eine Auflösung von 800x600. Das ist ja schon mal nicht schlecht.

So wie ich das verstanden habe sinds aber 11 Millionen Strahlen pro Sekunde, nicht pro fps, das ist ein Unterschied.
 

Stiller_Meister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
871
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

stockduck am 27.02.2007 15:47 schrieb:
Wann kann so eine graka überhaupt auf den markt kommen?
Wie Ich das verstanden habe, sind das keine speziellen GPU's, sondern ganz normale! Der Unterschied liegt in der Programmierung, nicht in der Hardware, wenn ichs richtig verstanden habe!
 

Bolder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

So wie ich das verstanden habe sinds aber 11 Millionen Strahlen pro Sekunde, nicht pro fps, das ist ein Unterschied. [/quote]

Dagegen sage ich ja gar nichts. Aber um ein flüssiges Bild zu haben braucht man nun mal 25 fps.

11 Millionen Strahlen/ 25 Bilder mach 440000 Strahlen/Bild.
800x600 = 480000
es reicht also nicht mal ganz
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Dan13 am 27.02.2007 16:03 schrieb:
Bolder am 27.02.2007 15:46 schrieb:
Also 11 Millionen Strahlen pro Sekunde. Macht bei 25 fps 440000 Strahlen. Das reicht dann wohl für eine Auflösung von 800x600. Das ist ja schon mal nicht schlecht.

So wie ich das verstanden habe sinds aber 11 Millionen Strahlen pro Sekunde, nicht pro fps, das ist ein Unterschied.
:confused:
11mio S pro sek/25fps=440000 Strahlen pro frame

pro fps-was auch immer das wäre %) - wurde ja nirgends geschrieben.

@Technologie
Hört sich interessant an, wobei die Ergebnisse von "billigen" Raytracern ja nicht unbedingt zwangsläufig besser aussehen müssen wie so manche "hingetrickste" Optik von "herkömmlichen" Spielen. Da dauert es imho vermutlich doch noch ein paar Jährchen bis die Technik in Fleisch und Blut der Spieleentwickler übergehen wird, sofern überhaupt von Standardgrakas die Rede ist- also keine Sonderteile, die kein D3D und OGL beherrschen und erst schleppend/kostenintensiv in derzeitige grakas integriert werden müsste.
Aber ein großer Sprung in Sachen Realismus ist da sicher drin. :top:
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Stiller_Meister am 27.02.2007 16:44 schrieb:
stockduck am 27.02.2007 15:47 schrieb:
Wann kann so eine graka überhaupt auf den markt kommen?
Wie Ich das verstanden habe, sind das keine speziellen GPU's, sondern ganz normale! Der Unterschied liegt in der Programmierung, nicht in der Hardware, wenn ichs richtig verstanden habe!
richtig.
 

corax

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

solange die endlich mal bei Egoshootern die Geometrie richtig darstellen können und es nicht in allen Shootern anders aussieht und Kopfschmerzen macht, dann wäre ich schon glücklich :P
 

Serberussia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

hehe und das beste daran ist ja... Die Saarländer waren's!!!!!!
muahaha! :B :B
 

firewalker2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
1.796
Reaktionspunkte
2
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Genau das von meinem Vorreder wollte ich auch schreiben - wir Saarländer sinds halt :B :finger:

EDIT: serbe lol dein erster Post ^^
 

Excelsion

Benutzer
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Da haben die Jungens von unserer Uni (bin waschechter Saarbrücker),
mal wieder gezeigt, warum Sie als führend im Bereich der Informatik
gehandelt werden.

Über die Technik im allgemeinen: Hört sich ganz nett an, wird aber wohl
noch 2-3 Jahre mindestens dauern bis die ersten Spiele kommen, die
das auch unterstützen.

Gruß
Excel
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

SYSTEM am 27.02.2007 15:30 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Hört sich auf jeden Fall schon mal gut an. :top:
Ich hoffe man bekommt nach oder während der CeBIT das ganze mal optisch z.b. in Videoform zu Gesicht, zumindest für Leute die der CeBIT nicht beiwohnen können.

Ansonsten seh ich es wie crackajack... Erst mal abwarten was daraus wird.
 

iakchos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
253
Reaktionspunkte
0
AW: News - CeBIT 2007: Neue Technologie ermöglicht 30-mal höhere Grafikbeschleunigung

Ich freu mich schon auf das erste Game mit Mental Ray oder Vray. :-D

Ne im Ernst:
Als Hobby-3d-Modeler weiss ich was uns mit Raytracing erwartet.
Das wird, falls professionell und effektiv eingesetzt eine atemberaubende Grafik geben.
 
Oben Unten