News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,754954
 

nathra

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
49
Reaktionspunkte
3
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

ist ja super monatlich bezahlen für den Multiplayer eines Ego Shooters.
Genau so etwas wollte ich schon immer.
hmm. Moment ist das bis jetzt nicht immer umsonst gewesen?
Geldgeiler Sack
 

Dopecrawler

Benutzer
Mitglied seit
05.11.2008
Beiträge
70
Reaktionspunkte
1
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

eben, voll hohl.
oder soll man dann auch gold farmen gehen,
bosse legen, gilden gründen und und und?!
was nimmt der denn für pillen,
das er von sowas träumt
und warum soll das den kern unseres interesses treffen?! Oô
 

nolleX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
5
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Ja dann gibt es 30 Mann Raids auf Oberbosse wie Saddam, Stalin und weitere xD
 

KeiteH

Benutzer
Mitglied seit
09.02.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
5
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Dazu kann man nur noch sagen:
Es war schön mit dir CoD, R.I.P. !
 
M

moeykaner

Guest
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

OMG....sowas geht mal gar nicht.
 

NaturalSelection

Benutzer
Mitglied seit
06.07.2009
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

wenns euch nicht passt, dann kaufts nicht ;) cod mw2 war mein letztes cod was ich gekauft hab. hoffentlich machts treytech besser mit black ops.

es heulen immer alle rum, wie geldgeil actiivision ist, was ich auch nicht abstreite. aber sobald so ein umsttrittenenes spiel dann da ist, kaufts eh wieder jeder. und solange wird man die marke auch auspressen bis zum gehtnichtmehr
 
D

DestinysHand

Guest
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Ich träume auch schon länger von einem Land in dem Milch und Honig fliessen und die eierlegenden Wollmilchsäue sich selbst fangen und verarbeiten. LOL!!!
Na ja Infinity Ward ist ja der perfekte Partner dafür nachdem alle die eine eingene Meinung haben gegen Arschkriecher ausgetauscht sind.
Ich werde das Game ,und da bin ich jetzt schon sicher ,100% nicht kaufen!!!
Alle anderen können das gerne tun ,für mich grenzt das an finanziellen Masochismus.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.133
Reaktionspunkte
3.697
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Als ob die kostenpflichten DLCs für den Multiplayer für MW2 nicht schon genug wären.
Ich frage mich, wie der sich das vorstellt.
 

thurius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2009
Beiträge
302
Reaktionspunkte
0
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Ich träume auch schon länger von einem Internet in den es auch mal sinnvolle kommentare bzw. forenpost gib,tja aber das ist leider der große nachteil des internets jeder idiot mit halbwissen darf sich ja austoben sonst schreien sie wieder alle im chor
"meinungsfreiheit",naja das internet verkommt mehr zum kloraum
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Nur sollte dem Herrn dann auch klar sein, dass sie den Umfang dann gleich mal um 500% erhöhen müssen und das Spielkonzept komplett ändern müssen. Nur um auf kleinen Maps ein bisschen Scheibenschießen zu machen, wird sicher niemand monatlich zahlen.

Und der Herr Kotick träumt sicher nicht von einem Call of Duty MMO, weil er jetzt der große Spielefan ist, sondern eher von Blizzardschen WoW Einnahmen, die seinen Gehaltsscheck dann noch größer ausfallen lassen.
Ich sehe jedenfalls null Potenzial für ein MMO. Wüßte nicht, wie das funktionieren sollte.
 

IronAyden

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich Call of Duty-Online

Ein Quest könnte sein: "Erledige min. 10 NPC's mit einem Fragezeichen über dem Kopf aus 500 m Entfernung mit dem Scharfschützengewehr".

Belohnung: Applaus von den restlichen überlebenden, die man nicht getroffen hat. ;)
 
D

DestinysHand

Guest
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Ich träume auch schon länger von einem Internet in den es auch mal sinnvolle kommentare bzw. forenpost gib,tja aber das ist leider der große nachteil des internets jeder idiot mit halbwissen darf sich ja austoben sonst schreien sie wieder alle im chor
"meinungsfreiheit",naja das internet verkommt mehr zum kloraum
Oh ja sehr qualifizierter Kommentar . :top:
Du scheinst so oder so allen hier weit überlegen zu sein und deine Einschätzung bezüglich des Inhaltes des Internet grenzt gerade zu an unmenschliche Weitsicht und Genialität.
Bitte bereichere unsere verkommenen Kleingeister doch noch ein wenig mit deiner blossen Anwesenheit und lass uns lernen von einer Koryphäe in Schrift und vermutlich auch Wort.
Und bitte.. vergib und ..denn wir wissen nicht was wir tun :B
Gehts noch du Schmog?
 

nolleX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
5
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Ich träume auch schon länger von einem Internet in den es auch mal sinnvolle kommentare bzw. forenpost gib,tja aber das ist leider der große nachteil des internets jeder idiot mit halbwissen darf sich ja austoben sonst schreien sie wieder alle im chor
"meinungsfreiheit",naja das internet verkommt mehr zum kloraum

Vielleicht fängst du dann damit an, selbst nicht mehr zu posten.
Dann wäre dein Traum einen Schritt näher!
 

GlasSchwert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.07.2007
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich Call of Duty-Online

Man darf ein CoD:Online nicht mit WoW vergleichen. Es gibt dort draußen ein paar gute Shooter MMO´s die nicht gerade bekannt sind, aber trotzdem ein gutes Konzept aufweisen. Wenn man solche FPS-MMOs in ein Call of Duty Gewand steckt, könnte das für einige Leute interessant werden.
 

thurius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2009
Beiträge
302
Reaktionspunkte
0
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich eine Call of Duty-Online-Welt

Ich träume auch schon länger von einem Internet in den es auch mal sinnvolle kommentare bzw. forenpost gib,tja aber das ist leider der große nachteil des internets jeder idiot mit halbwissen darf sich ja austoben sonst schreien sie wieder alle im chor
"meinungsfreiheit",naja das internet verkommt mehr zum kloraum

Vielleicht fängst du dann damit an, selbst nicht mehr zu posten.
Dann wäre dein Traum einen Schritt näher!

Artikel
5 Grundgesetz




Aktuell



(1)
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild
frei zu äußern
und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen
ungehindert
zu unterrichten.
 

hirohito

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.01.2002
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
AW: News - Call of Duty: Activision-Chef Kotick wünscht sich Call of Duty-Online

Mit einem ABO??? Ja klar stellt er sich das so vor! Dann kann er Abzocken und muss nichts dafür tun. Nur leider gibt es genug Idioten die das mit sich machen lassen! Wie bei Blizzard, obwohl die Spiele meiner Meinung nach ja nicht wirklich toll sind. Naja selber schuld!
 
Oben Unten