News - Bulletstorm: Der "ultra-brutale" Shooter wird definitiv der deutschen USK zur Prüfung vorgelegt werden

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Bulletstorm: Der "ultra-brutale" Shooter wird definitiv der deutschen USK zur Prüfung vorgelegt werden

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746784
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
AW: News - Bulletstorm: Der "ultra-brutale" Shooter wird definitiv der deutschen USK zur Prüfung vorgelegt werden

Aber egal was die da damals gedreht haben - hier wird ihnen das nicht gelingen. Ich denke selbst wenn sie das Blut usw. schneiden, alleine das man Bonuspunkte für besonders brutale Kills bekommt wird für ne Watsche reichen ;)
 

omfgnoobs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
360
Reaktionspunkte
5
AW: News - Bulletstorm: Der "ultra-brutale" Shooter wird definitiv der deutschen USK zur Prüfung vorgelegt werden

Ich sag nur Österreich.
Der einzige "Nachteil" der dabei entstehen würde ist das es nur Deutsche Subtitles gibt.
Aber bei den aktuellen lethargie die sich in Deutschen Synchronisationen breit macht kann ich drauf verzichten
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.015
Reaktionspunkte
6.298
AW: News - Bulletstorm: Der "ultra-brutale" Shooter wird definitiv der deutschen USK zur Prüfung vorgelegt werden

Ich finds gut, dass sie es wenigstens versuchen der USK vorzulegen. Wenn man keine entsprechende Einstufung bekommt, kann man sich ja dann immer noch dazu entscheiden, es nicht hier zu veröffentlichen.
 

German_Ripper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.358
Reaktionspunkte
3
AW: News - Bulletstorm: Der "ultra-brutale" Shooter wird definitiv der deutschen USK zur Prüfung vorgelegt werden

Lustig, wie naiv die Jungs sind. Aber was soll's, wirds halt in GB bestellt. Das Game muss nur rechtzeitig vor einer Indizierung mein Haus erreichen :-D
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.347
Reaktionspunkte
1.850
AW: News - Bulletstorm: Der

Das Game muss nur rechtzeitig vor einer Indizierung mein Haus erreichen :-D
Wieso das? Mein Haus erreichen regelmäßig auch diverse beschlagnahmte Medien (meist Filme, wobei sich die Beschlagnahmebeschlüsse bei Spielen in letzter Zeit auch gefühlt erhöht haben), da gibt es mit indiziertem Material erst recht keine Probleme. :-D
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: News - Bulletstorm: Der

Sie werdens so oft vorlegen können wie sie wollen, ne Freigabe wird das Spiel garantiert nicht bekommen.

Warum hier immer Dead Space genannt wird verstehe ich nicht.
Bei Dead Space war es noch verständlich da man das Abtrennen von Körperteilen nur bei Menschen vornehmen konnte die nur weit entfernt wie Menschen aussahen. Es waren eigentlich Monster.

Bei Gears of War ist die einfache Begründung dass die Locust Menschenähnlich aussehen.
Wenn man also Spiele mit hoher Gewalt gegen Menschen schneidet dann kann ich den Schritt mit Gears auch verstehen. Außerdem kann man dort im MP auch gegen Menschen kämpfen, die man genauso zurichten kann wie die Locust.

In der Entscheidung gegen die Schneidung von Gears of War steckt nen bisschen Ironie darin denn im Spiel kann man sogar den Gore ausschalten. ;)
Man hätte die deutsche Version also so erscheinen lassen können dass der Gore standardmäßig aus ist und nicht mehr angeschaltet werden kann aber es liegt wahrscheinlich an der Kettensägenbajonett der Lancer, die sie dann hätten herausnehmen müssen. Aber da es das Markenzeichen des Spiels ist, kann ich die Entscheidung gegen eine geschnittene Version nachvollziehen.

Ich sag nur Österreich.
Der einzige "Nachteil" der dabei entstehen würde ist das es nur Deutsche Subtitles gibt.
Aber bei den aktuellen lethargie die sich in Deutschen Synchronisationen breit macht kann ich drauf verzichten
Gears of War 1 und 2 haben auch eine gute deutsche Synchro und sie offiziell nur im deutschsprachigen Ausland zu haben.
Daher kann es sein dass Bulletstorm auch eine Synchro bekommt wenn es nicht in Dt. erscheint aber EA hat ja auch eine andere Firmenpolitik als Microsoft (Publisher von Gears 1 und 2) daher kann es auch sein dass es dann nur mit Untertiteln erscheint, die Wahrscheinlichkeit ist so nur größer.

Aber mir hat EA als Publisher bisher immer am besten gefallen da dort eine gute deutsche Synchro bei großen Titeln immer gesichert ist.

Da ich mir vlt. auch die Xbox 360 Version kaufe
 
Oben Unten