• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745685
 

mishL

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Ich glaube das Spiel wird ein richtiger Hit !!!
 
F

Farragut

Gast
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

versprechen kann man vieles, wäre nicht das erste mal das man eine tolle KI anpreist...
 

bullveyr

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
542
Reaktionspunkte
1
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Richard Ham sollte sich lieber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, auch wenn für ihr Vorhaben eine sehr gute KI ausschlaggebend ist und ich mir auch gut vorstellen kann, dass die KI von Brink wirklich was taugen wird.
Im Prinzip ist es mir aber eh egal, hab nicht vor gegen Bots zu zocken.

Wirklich menschlich wird es erst wenn einen die Bots als "Hax0r" und "Schwuchtel" beschimpfen. :B

Auf jeden Fall freu ich mich auf Brink.
 

Lurelein

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Die einzig tolle KI die ich bisher in einem Shooter kennengelernt habe war in den FEAR teilen.
 

Ickis99

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
104
Reaktionspunkte
2
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Solange sie den Turing-Test nicht bestanden haben, nur Geschwätz :B
 

head2003

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
257
Reaktionspunkte
3
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

"Man kann jederzeit gegen die KI oder menschliche Spieler antreten und unser Ziel ist es, dass man keinen Unterschied bemerkt."

lol is klar.. warscheinlich wird das Spiel wieder nur laufen wenn man online spielt und die stellen Mitarbeiter ein und die tun dann immer so als wären sie eine KI und spielen bei einem als KI mit :-D
 

Possum

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
164
Reaktionspunkte
2
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

das ist doch nichts neues, es gibt genug deppen deren intelligenz mit der ki aus doom 1 durchaus vergleichbar ist.
alles hängt davon ab mit welchen menschen man die ki vergleicht.
 

Tominator7

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
171
Reaktionspunkte
0
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Na da bin ich ja mal gespannt. Ne menschliche (im Sinne von intelligente) KI wär doch auf jeden Fall was feines. Freu mich schon auf das Spiel, könnte der Multiplayershooter des Jahres werden.
 

bernder

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
211
Reaktionspunkte
0
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

naja abwarten,
ich persönlich glaube das, dass in den nächsten 10Jahren nicht der Fall sein wird.
Höchstens wenn man den Raum so stark eingrenzt das es nur sehr wenige Möglickeiten gibt ein Problem zu lösen.

abwarten
 

Njaeg3r

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

Ich stimme dem Tenor zu:
Großartige KI's wurden schon zuoft angepriesen als dass man jetzt nicht skeptisch wäre...
Das es möglich ist, echt knackige KI's zu entwerfen, hat man bei FEAR gesehen...
Ich hoffe nur, das es keine Aussetzer geben wird, wie bei L4D 1, wo die KI (Meiner Meinung nach) auch ganz passabel war, aber sobald man von einem Hunter oder Smoker angegriffen wurde irgendwie versagte, die Zombies per Nahkampfangriff von einem zu entfernen (Wie oft hab ich Zoey angebrüllt das sie mir endlich diesen dämlichen Hunter vom Hals schaffen soll, während sie unkoordiniert neben mir in die Luft geschlagen hat)
Ich seh Brink eh mehr als Mehrspielershooter, aber eine gute KI würde den Einstieg erleichtern, sollte man vorher noch nie oder wenige MPS gespielt haben; zudem muss man sich denke ich erst mit dem SMART Bewegungssystem auseinandersetzen, um erfolgreich zu pwnen :-D
 

a3507742

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
131
Reaktionspunkte
0
AW: News - Brink: Die Künstliche Intelligenz soll mit dem Menschen mithalten können

naja abwarten,
ich persönlich glaube das, dass in den nächsten 10Jahren nicht der Fall sein wird.
Höchstens wenn man den Raum so stark eingrenzt das es nur sehr wenige Möglickeiten gibt ein Problem zu lösen.

abwartenw
 Naja vor dem Spiel "F.E.A.R." hat sich wahrscheinlich auch keiner gedacht das die Cumputergenerierten Gegner sich an die Situation anpassen (Deckung suchen, Granaten über Banden schmeißen, gemeinsames Vorrücken, usw.)  können.
 
Oben Unten