News - BPjS-Jahrestagung im Schatten von Erfurt und CS-Verfahren

P

Puschelschen

Gast
jawoll ! bei dieser tagung kann sich die bpjs erst mal eine reinwürgen lassen von unserer familienministerin. da geht es einmal demokratisch zu in unserem staat (bei der anhörung der vertreter von CS) und sofort ist das geschreie gross. ich verstehe eh nicht warum die bergman da ein problem sieht, cs wird wenn das neue gesetz durch ist eh ab 18 freigegeben (die orginal version ). ich bin dann aber mal jetzt echt gespannt was die die ganzen doktoren uns selbst ernannten psychologen dazu sagen auf der tagung, da werden ja wohl auch einige kritische leute dabei sein die dem ganzen aufgeschlossen gegenüber stehen
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,53511
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
"da werden ja wohl auch einige kritische leute dabei sein die dem ganzen aufgeschlossen gegenüber stehen"

wünschenswert wäre es, nur glauben kann ich es nicht.
gegen dummheit, ignoranz und arroganz ist leider noch kein graut gewachsen und demnach werden leider meist die leute siegen die denken sie könnten sich eine meinung bilden
aber hoffen ist ja gottseidank noch nicht verboten
 
Oben Unten