• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Bloodrayne - die ersten 17 Screenshots aus dem neuen Bullet-Time-Spiel

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,30844
 

alienqueen

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
174
Reaktionspunkte
4
Die Grafik sieht auf den Screenshots `n bisschen altbacken aus aber die Zeitlupenfunktion ist eine der besten Neuerungen in Actiontiteln.
Hoffentlich wird die Grafik noch aufpoliert.
 
H

Hininator

Gast
- Die Grafik sieht auf den Screenshots `n bisschen altbacken aus aber die Zeitlupenfunktion ist eine der besten Neuerungen in Actiontiteln.
- Hoffentlich wird die Grafik noch aufpoliert.
 
H

Hininator

Gast
- Die Grafik sieht auf den Screenshots `n bisschen altbacken aus aber die Zeitlupenfunktion ist eine der besten Neuerungen in Actiontiteln.
- Hoffentlich wird die Grafik noch aufpoliert.


Wo ist mein denn Text geblieben... Na egal, dann schreib ich es halt nochmal. Das mit der Zeitlupenfunktion ist ja ganz schön, aber irgendwie erinnert mich das Spiel an Max Payne. Allein schon der Name reimt sich auf Max Payne. Hoffen wir, dass das Spiel genug Eigenständigkeit entwickelt und kein simpler MP Klon wird!
 

prezident

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
211
Reaktionspunkte
2
- Wo ist mein denn Text geblieben... Na egal, dann schreib ich es halt nochmal. Das mit der Zeitlupenfunktion ist ja ganz schön, aber irgendwie erinnert mich das Spiel an Max Payne. Allein schon der Name reimt sich auf Max Payne. Hoffen wir, dass das Spiel genug Eigenständigkeit entwickelt und kein simpler MP Klon wird!

Das sind doch zwei ziemlich verschiedene Spiele, bis auf den Bullet-Time Modus sehe ich das nicht sehr viele Gemeinsamkeiten!!!
Und den wirst du bestimmt nicht zum letzten Mal in einem Spiel gesehen haben!

prezident
 
T

Triebwerk

Gast
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=30844 )



DAS MUSS ICH MAL KLAR STELLEN:

- Bullet-Time ist uralt! Immer höre ich Max Payne, "erstes Game mit Zeitlupen Funktion". Noch nie was von EVIL INSIDE gehört? Da gab es sogar die Möglichkeit die Zeitlupe zu verlangsamen. Und von den Trefferanimationen kann sich MP noch ne Scheibe abschneiten. Mit einem Gewehr hat man Gegnern faustgroße Löscher in den Körper geschossen u.s.w.. Weil das in MP fehlt macht es auch nicht lang Spass. Ausser Tür auf, rein, Bullet-Time, Gegner tot ist da nix
 
Oben Unten