News - Blizzard: Nächstes MMOG mit Shooter-Elementen?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
News - Blizzard: Nächstes MMOG mit Shooter-Elementen?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702852
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.870
Reaktionspunkte
585
Weil es ja so wenige Shooter MMOs gibt .... ^^ Aber wird sicherlich sauber gemacht sein ... mal schauen, seit WC2 konnte mich kein Blizzard Game mehr fesseln.
 

lamora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
Wtf? Das klingt abgefahren... Eigentlich erwart ich
von nem Shooter-MMO nix, aber kann mir
vorstellen, dass Blizzard die Spielewelt (mal
wieder) umkrempelt. Naja, werden eh erst in 1-2
Jahren was handfestes erfahren...
 

Sergay123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
ich kann mir darunter garnichts vorstellen 0ó.
Ganz anders als WoW klingt doch schon mal nicht schlecht.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.296
Reaktionspunkte
3.752
AW:

naja
"Nach WoW", ich weiß nicht
nur weil da ein Zweites MMO kommt heißt das ja nicht das WoW eingestellt, Unterstützt und keine Addons mehr kommen, siehe die Everquests
Und an das gigantische Wechseln glaub ich eh nicht seit dem das bei jedem neuen MMORPG propangiert wird
Alleine deswegen schon, weil das Genre ein anderes sein wird, eher werden neue Märkte erschlossen, die bisher mit Steam-Fantasy nichts anfangen konnten

Irgendwie glaub ich aber das viele dem Irrglauben verfallen sind

Aber so bin ich schon drauf gespannt
immerhin soll das ja auch was ganz was neues sein an Story
 

NH2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
AW:

Dennoch macht man sich Kalifornien, dem Sitz von Blizzard, Gedanken über eine mögliche Zukunft nach World of Warcraft.

Schon seit längerem ist einen weiteres Blizzard-MMO ausgemachte Sache, wie beispielsweise Paul Sams in diesem Interview mit Wired.com bestätigt.
 

EarthGrom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2008
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
AW:

hauptsache kein anklicken mehr oder auswählen mit der tab taste. freie steuerung wie in divinity2 wäre wünschenswert. für mich hört sich das nach einfach nach universe of starcraft an :)
 

Fight_Angel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.09.2002
Beiträge
288
Reaktionspunkte
0
AW:

hauptsache kein anklicken mehr oder auswählen mit der tab taste. freie steuerung wie in divinity2 wäre wünschenswert. für mich hört sich das nach einfach nach universe of starcraft an :)
Dass war auch grad so mein Gedanke. So weit ich es sehen kann gibt es doch so gut wie keine Shooter-MMOGs oder? Die einzigen 2 die mir spontan einfallen sind Planetside und noch eins wo der Name mir grad nicht einfällt. Außerdem wäre es endlich mal ne Abwechslung zum bisherigen Fantasyeinheitsbrei.
 

Nash-Man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW:

Sich für ein Shooter MMO zu entscheiden ist logisch. Damit hätten sie 99% Marktanteil, da es bis her nichts seriöses in dieser Richtung gibt.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.296
Reaktionspunkte
3.752
AW:

Sich für ein Shooter MMO zu entscheiden ist logisch. Damit hätten sie 99% Marktanteil, da es bis her nichts seriöses in dieser Richtung gibt.
äh?
Nichts Seriöses?
Ja ne, Necron und Planetside sind ja auch so total Unseriöse Sachen

ich will ja nix sagen
aber du kennst schon die Bedeutung von Seriös?
 

Nash-Man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW:

Sich für ein Shooter MMO zu entscheiden ist logisch. Damit hätten sie 99% Marktanteil, da es bis her nichts seriöses in dieser Richtung gibt.
äh?
Nichts Seriöses?
Ja ne, Necron und Planetside sind ja auch so total Unseriöse Sachen

ich will ja nix sagen
aber du kennst schon die Bedeutung von Seriös?
Haben die von dir genannten Spiele mehr als 10 Mio Abonenten?
Blizzard will natürlich ein Spiel schaffen, dass derzeit kaum Kunden hat damit sie eben alle Spieler, die sich für solch ein Spiel interessieren abgreiffen können.
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich kann mir nicht vorstellen, daß man nur aus der Ego-Perspektive spielen kann.
Falls aber doch, werde ich das Spiel auf gar keinen Fall ausprobieren.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.296
Reaktionspunkte
3.752
AW:

Sich für ein Shooter MMO zu entscheiden ist logisch. Damit hätten sie 99% Marktanteil, da es bis her nichts seriöses in dieser Richtung gibt.
äh?
Nichts Seriöses?
Ja ne, Necron und Planetside sind ja auch so total Unseriöse Sachen

ich will ja nix sagen
aber du kennst schon die Bedeutung von Seriös?
Haben die von dir genannten Spiele mehr als 10 Mio Abonenten?
Blizzard will natürlich ein Spiel schaffen, dass derzeit kaum Kunden hat damit sie eben alle Spieler, die sich für solch ein Spiel interessieren abgreiffen können.
ja ne
nur Schlaubuckel
Was hat das damit zu tun das die nicht Seriös sein sollen?
wirklich, willst du nicht doch mal bei Wikipedia durchlesen was der Begriff bedeutet`?
 
Oben Unten