News - Bioshock 2: Download-Inhalte für den Unterwasser-Shooter geplant

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Bioshock 2: Download-Inhalte für den Unterwasser-Shooter geplant

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703383
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
Inwiefern sind eigentlich die Arkane Studios (Arx Fatalis, Dark Messiah of Might and Magic) an der Entwicklung von Bioshock 2 beteiligt?
Es hieß doch, dass ihr Projekt "The Crossing" vorerst eingefroren wird, da man mit an Bioshock 2 arbeitet.
Das würde mich mal interessieren.
===
Edit:
Schon gefunden.
"Arkane is assisting in the creation of levels that embody the aesthetic
and gameplay ideals that make BioShock such a unique and exciting
experience."
===

Zur News:
"Diese sind, so jedenfalls Senior System Designer Kent Hudson, schon in Arbeit."
Regen sich nicht immer viele Spieler darüber auf, wenn DLCs schon vor dem Release des eigentlichen Spiels in Arbeit oder gar fertiggestellt sind?
Warum geben das dennoch so viele Entwickler/Publisher zu?
Oder gerade, um eine Diskussion auszulösen, die das Spiel in den Vordergrund bringt?
Oder sind DLCs nur in Deutschland so unbeliebt..?
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
AW:

Natürlich kenne ich nicht genau die inneren Strukturen der 2K Studios bzw. die genaue Arbeitsaufteilung, aber laut 2K Pressemeldungen ist der Multiplayer überwiegend eh von Digital Extremes. 2K Austalien wird sich wahrscheinlich eher wieder um die PC-Version gekümmert haben (Single- sowie Multiplayer), wie auch schon bei Teil 1. Deshalb würde ich mal behaupten, dass die Darstellung in der News unglücklich ist, da es so dargestellt wird, als wäre der Multiplayer ausschließlich von 2K Australien.
 

tomjane7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
154
Reaktionspunkte
3
AW:

Ohne mich.
Nähere mich gerade dem Ende von Teil 1.
Finde das Spiel ziemlich überhyped, und immer latent nervig.
Überall blinkt ein Gegenstand oder dudelt ein Automat. Man fühlt sich eher, als ob man durch eine Spielhölle läuft als durch eine Unterwasserstadt.
Hinzu kommt die völlige Überfrachtung mit Objekten, Munition etc. Weniger wäre da mehr gewesen. Die Atmosphäre ist gut, wenn auch kein Vergleich zu System Shock. Allerdings ist der Art-Deco-Stil zu dick aufgetragen, erinnert zu sehr an einen abgewrackten Vergnügungspark, für MEINEN Geschmack.
 

x-AndyMan-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
AW:

Bei so einer Nachricht verliert man schon wieder die Lust das Spiel überhaupt zu kaufen. Hatte EA wirklich recht gehabt, dass immer mehr Spiele mit DLC aufgewertet werden. Dann bleib ich lieber bei den älteren Games.
 

Cosmo

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
AW:

Warum sollten sie nicht zugeben das sie an DLC´s arbeiten? Ich als potentieller Käufer möchte schließlich gerne schon vorher wissen ob das Game in der Richtung nach Release supportet wird!

Der Grund wieso sich viele über solche Ankündigungen aufregen ist, weil sie denken das der DLC dem eigentlichen Spiel entnommen wurde (leider gibt es ja solche Negativ Beispiele). Was viele aber nicht bedenken ist, das ab einer gewissen Phase der Entwicklung einige Mitarbeiter im Team einfach nix mehr zu tun haben, zB weil alle Level und 3D Modelle erstellt wurden, alle Texturen fertig sind, die Sounds fertig sind, etc. Nun kann man ja diese Mitarbeiter nicht einfach so in Urlaub schicken, also gibt man ihnen neue Aufgaben. Das kann dann eben das konzeptionieren und Entwickeln der ersten DLC´s sein! So kann man dann die Spieler realtiv früh wieder mit neuem Futter versorgen!

Klar kann man sich über die Preise und den Umfang der DLC´s streiten, hier gibt es noch starke Qualitätsunterschiede. Aber letztendlich muß jeder für sich entscheiden ob er nach dem Kauf noch DLC kauft oder nicht!
 

modderfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
0
AW:

Warum bringt jeder nur noch diese bescheuerten DLCs raus? Was ist aus den guten alten Addons geworden, die ihr Geld noch wert waren?
Der Tag an dem ich einen DLC kaufe ist der Tag an dem die Hölle zufriert...
 
Oben Unten