• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Biosfear (dt.) - Trailer im Netz

Stryfe

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
475
Reaktionspunkte
0
Weia!

Ich habe versucht in der Public Beta dieses Spiels mitzumachen.
Aber ich finde es so schlecht, dass mir echt die Worte fehlen. Hab sehr schnell wieder aufgehoert. Es gibt SO VIELE MMOGs die besser sind. Allein Anarchy Online entzieht diesem Spiel wegen des gemeinsamen Science-Fiction-Settings jede Existenzberechtigung. Ich frage mich, wie sie Biosfear erfolgreich vermarkten wollen.

njStryfe
 

Iceman

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.691
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.09.03 um 16:40 schrieb Stryfe:[/l]
Weia!

Ich habe versucht in der Public Beta dieses Spiels mitzumachen.
Aber ich finde es so schlecht, dass mir echt die Worte fehlen. Hab sehr schnell wieder aufgehoert. Es gibt SO VIELE MMOGs die besser sind. Allein Anarchy Online entzieht diesem Spiel wegen des gemeinsamen Science-Fiction-Settings jede Existenzberechtigung. Ich frage mich, wie sie Biosfear erfolgreich vermarkten wollen.

njStryfe

Ack. Mein Gedanke als ich die Beta das erste Mal gestartet habe: "Das können die nicht ernst meinen". Das Spiel ist sowas von hässlich und bietet ansonsten auch nichts besonderes. Wie das ne Finazierung finden konnte frag ich mich echt...
 
TE
TE
S

Stryfe

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
475
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.09.03 um 17:07 schrieb Iceman:[/l]
Ack. Mein Gedanke als ich die Beta das erste Mal gestartet habe: "Das können die nicht ernst meinen". Das Spiel ist sowas von hässlich und bietet ansonsten auch nichts besonderes. Wie das ne Finazierung finden konnte frag ich mich echt...

Genau. Und die Soundeffekte... Irgendwie komme ich mir bei dem Spiel dauernd vor als wuerde ich "Gauntlet of the Future" oder so spielen. Echt grottig.

njStryfe
 
TE
TE
S

Stryfe

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
475
Reaktionspunkte
0
Jetzt weiss ich, wie sie sich vom Rest abheben wollen. Hab gerade den Newsletter bekommen.
Der Client wird umsonst zum Donload bereitstehen, und die monatlichen Kosten sind niedriger:

Zahlung pro Monat: 6.95 Euro

Zahlung für drei Monate: 17.95 Euro

Zahlung für sechs Monate: 29.95 Euro

Das macht das Spiel allerdings auch nicht besser.

njStryfe
 
S

Saphir

Gast
Für mich ist bzw. war Biosfear ein Spiel für "Zwischendruch". Es macht noch Spass zb. kurz vor dem Essen 15min etwas sinnlose Hack&Slay Action zu haben. Aber ich persönlich werde nie eine monatliche Bezahlung für Biosfear abgeben.

Dazu ist mir das Game schlicht zu eintönig (die simplen Crafting Skills, wie Edelstein-Schleifen etc. verhelfen dem Spiel auch nicht zu längerer "Zocksucht")

Es herscht wie ein vielen andern MMO(RP)G's (ja MMOG's denn von RPG sehe ich so gut wie nichts in Biosfear) das Motto: wie komme ich am schnellsten zur Level-Cap..

Gruss
Saphir
 
Oben Unten