News - Befragung: Faszination Spiel

B

blade88

Guest
Meiner Meinung nach ist dieser Test ziemlich sinnlos, die Aussagen der Fragen zu einem Thema sind fast immer absolut identisch, es ist fast immer so, als würde man nicht mehrere Fragen zu einem Thema beantworten, sondern nur zwei oder drei. Außerdem stören mich einige Bezeichnungen ("Kämpferische Echtzeit-Strategie" und "Friedfertige Aufbau-Strategie")
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,152660
 

Milamber_DR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
[l]am 27.03.03 um 15:47 schrieb blade88:[/l]
Meiner Meinung nach ist dieser Test ziemlich sinnlos, die Aussagen der Fragen zu einem Thema sind fast immer absolut identisch, es ist fast immer so, als würde man nicht mehrere Fragen zu einem Thema beantworten, sondern nur zwei oder drei. Außerdem stören mich einige Bezeichnungen ("Kämpferische Echtzeit-Strategie" und "Friedfertige Aufbau-Strategie")

Das manche Sachen doppelt abgefragt werden ist Ok, ist zur Überprüfung, aber sie haben etwas arg übertrieben.
Aber generell ist das ein schlechter Fragebogen, spart euch die Mühe.
Sinnlos kann nichts vernünftiges rauskommen.
Könnte jetzt einige Punkte aufzählen warum das so ist, aber das spare ich mir.
Lohnt nicht über sowas schlechtes zu diskutieren.
 
TE
T

Tafco_Spike

Guest
nach ein paar seiten hab ich abgebrochen. die fragen sind ja sowas von dumm. erstens sind alle frage 8 mal da, zweitens sind sie vollkommen sinnlos.
die fragen da ob man in einem spiel gegen gener gewinnen muss. lol haben die irgdweche probs oder ist das nen idiotentest. ich lass mich jedenflls nicht verarschen.
 

Atropin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
[l]am 27.03.03 um 16:35 schrieb Tafco_Spike:[/l]
nach ein paar seiten hab ich abgebrochen. die fragen sind ja sowas von dumm. erstens sind alle frage 8 mal da, zweitens sind sie vollkommen sinnlos.
die fragen da ob man in einem spiel gegen gener gewinnen muss. lol haben die irgdweche probs oder ist das nen idiotentest. ich lass mich jedenflls nicht verarschen.

solange du keine ahnung hast, wie man eine solche wissenschaftliche umfrage aufbaut (was du mit diesem post eindrucksvoll demonstriert hast) solltest du dich vielleicht zurückhalten und nicht aller welt kundtun, wie es um deine geistigen ressourcen bestellt ist :-D
 
TE
M

Medini

Guest
[l]am 27.03.03 um 15:47 schrieb blade88:[/l]
Meiner Meinung nach ist dieser Test ziemlich sinnlos, die Aussagen der Fragen zu einem Thema sind fast immer absolut identisch, es ist fast immer so, als würde man nicht mehrere Fragen zu einem Thema beantworten, sondern nur zwei oder drei. Außerdem stören mich einige Bezeichnungen ("Kämpferische Echtzeit-Strategie" und "Friedfertige Aufbau-Strategie")

Geb dir vollkommen Recht. Ich glaub eher weniger, dass dieser Test darum geht was an Spielen so faszinierend ist, sondern eher ob wir spiele mögen die "brutal" sind. Da geht es doch in jeder frage darum ob wir uns mit anderen messen müssen damit man die bestätigung hat, dass man der beste ist. Naja is ein schlechter Test, der nicht herrausfinden will wieso spiele faszinierend sind sondern was ganz anderes.
Peace
 
TE
F

frillo

Guest
.....ich glaub auch, dass die leutchen von diesem institut wissen wie man so einen test macht und wenn man die fragen alle spontan beantwortet, dann werden die auch zu einem sinnvollen ergebnis kommen.....glaub ich
 
TE
B

Bonez

Guest
ich kam mir von den fragen arg manipuliert vor, irgendwie nur der böse dumme brutale gamer :/ naja was soll es, schaden kann es ja nicht, ich bin schon 18 und darf spielen was ich will :P
 
TE
T

TKA

Guest
eintönig

also wirklich; ich stimme dem auch zu. die Fragen sind eintönig und einfach immer dieselben! diese Leute haben keine Ahnung von Spielen und sollten ihre 50€ lieber in gute Recherchen investieren!
 
TE
W

WingedDog

Guest
So ein blöde Befragung. Wie oft wollen die denn bei 9. denn noch wissen ob es mir Spaß macht mich mit einem Gegner zu messen. Immer nur die Frage umgestellt. Sowas von Zeitverschwendung

P.S. das sind typische Psychologen - Fragen, manche leicht mdoifiziert, steigern sich meisten (es reizt mich -> es macht mir spaß -> es macht mich wahnsinnig usw.)
 
Oben Unten