News - Battlefield: Bad Company 2 - PC Patch R8 verbessert unter anderem das Helikopter-Handling

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,747204
 

FPS-Freak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
104
Reaktionspunkte
3
Client - Toggle/hold crouch is user controllable
Client - Toggle/hold zoom is user controllable

Endlich!!!! Und das neue Chat-System hört sich auch toll an.
 

Fuffy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
134
Reaktionspunkte
0
Seit dem letzten Patch hat meines Erachtens auch der Netcode gelitten... Mal schauen was der Neue bringt.
 

MBcool

Benutzer
Mitglied seit
11.06.2001
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
Also wenn die Steuerung von den Helikoptern wirklich verbessert wird kann ich das nur Begrüßen! In der Battlefield Reihe ist das bis her meiner Meinung nach schon immer unverschämt gelöst worden. Es kann nämlich nicht sein das eine Gerätschaft in dem Spiel für 75 % aller Spieler unbrauchbar ist weil sie nicht macht was der Benutzer gern von ihr will. Eine Steuerung sollte immer leicht erlernbar sein damit der Steuernde sich auf seine Aufgabe konzentrieren kann ohne ständig Frust zu schieben weil er abstürzt oder in Folge eines Kontrollverlustes anderweitig Selbstmord begeht.
 

Predi81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe ja mal das dieses Mal der Reflexvisier - Bug vom MG36 im Hardcore-Modus behoben wird. Denn so macht die Waffe wenig Sinn
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
helikopter fliegen, ist echt saueasy in dem game. das prob ist nur, die umstellung von bf2 steuerung auf bfbc2, weil sie dort vertikal vertauscht wurde.
viel schlimmer finde ich, dass das landen so arg gelöst worden ist. der heli springt wie ein flummi, und das zu 50%.
 

Pfisi

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
ned schlecht ned schlecht wenigstens jemand der was auf die reihe bringt :)
 

Ruffnek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2004
Beiträge
142
Reaktionspunkte
2
find das spiel so langweilig, ist direkt wieder im regal verschwunden
 

Garusho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
128
Reaktionspunkte
2
ich kann MBcool nur recht geben besonders schwer fand ich die steuerung in bf2 (kann da überhaupt nicht fliegen^^) bei BFBC2 gehts am bessten lief es meiner meinung nach bei BFVietnam
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
Also heli Fliegen in BF2 fand ich eigentlich gar nicht so schwer. Die Steuerung hat zwar ein wenig Eingewöhnung gebraucht war aber wie ich finde doch relativ eingängig.

In BFBC2 komme ich damit bisher (leider) gar nicht zurecht. Irgendwie macht dieses Blöde Teil nicht das, was ich gerade von ihm möchte. Dazu kommt der Umstand, das man recht selten Gelegenheit bekommt den Umgang mit dem Gerät vernünftig zu erlernen weil es relativ wenige Fluggeräte gibt.

Die Idee auf einem Leeren Server zu üben ist mir ja auch schon gekommen, dabei habe ich es aber schon erlebt das ein Server gerade noch völlig leer war und ein paar Sekunden später waren 32 Leute unterwegs. Dann war mit fliegen lernen eben auch nichts mehr.

Optimal wäre die Möglichkeit einen eigenen Server zu hosten und in aller Ruhe üben zu können. Soweit mir bekannt ist, ist das aber leider nicht möglich.

Das Changelog hört sich aber recht umfangreich an. Bin mal gespannt wie sich die Änderungen im Spiel auswirken werden.

Was mir ein wenig sauer aufstößt ist der Umstand das häufig Hardcore Server aufgeführt werden, die allerdings gar keine Hardcore Server sind. Manchmal fehlt zwar die Minimap, es braucht aber trotzdem ein ganzes Magazin bevor ein Gegner fällt. Manchmal ist es genau umgekehrt, die Minimap ist vorhanden aber die es braucht nur 2-3 Kugeln für einen Gegner.

Grüße,
Flo
 
N

N8Mensch

Gast
Also heli Fliegen in BF2 fand ich eigentlich gar nicht so schwer. Die Steuerung hat zwar ein wenig Eingewöhnung gebraucht war aber wie ich finde doch relativ eingängig.

In BFBC2 komme ich damit bisher (leider) gar nicht zurecht. Irgendwie macht dieses Blöde Teil nicht das, was ich gerade von ihm möchte. Dazu kommt der Umstand, das man recht selten Gelegenheit bekommt den Umgang mit dem Gerät vernünftig zu erlernen weil es relativ wenige Fluggeräte gibt.
Ich habe zwar mit dem Fliegen keine Probleme, aber der Heli in BC2 ist bzgl. seitlich Rollen stark eingeschränkt und träge, mit der Funktion ist nicht viel anzufangen. Schnelle und enge Wendemanöver wie in BF2 sind deshalb nicht wirklich möglich.
Im Grunde fliegen die BC2-Helis fast von alleine, außer beim Absenken des Helis muss etwas aufgepasst werden, da die volle Schubleistung eine Zeit lang auf sich warten läßt.
Bin bisher aber auch nur mit Tastatur geflogen, weil die Schubkontrolle meines Joysticks ja noch nicht unterstützt wird.

Wundert mich, dass du in BF2 fliegen kannst, aber mit BC2-Helis Probleme hast. Im Grunde ist die Steuerung ja in allen Spielen gleich, lediglich das Flugverhalten ändert sich. Gut, darauf muss sich natürlich auch erst mal eingestellt werden.
BF2-Helis lassen duch ihre Wendigkeit extreme Manöver zu und die großen Maps sind dafür auch eher geeignet. In BC2 reicht eigentlich schon vor/ zurück und rechts/ links (viel mehr geht auch nicht bzw. ist nicht nötig).
Und durch die jetzt schnelleren Peilsender ist tief fliegen in Gegnernähe der fast sicher Abschuss, denn die aufgeschalteten Raketen treffen so gut wie immer.
Helifliegen macht trotzdem jede Menge Spaß und auch Tanks lassen sich mit etwas Übung knacken.
Zu bedauern ist generell die geringe Mapauswahl und das es im CounquestModus gerade mal eine Map mit Heli gibt. Stattdessen wird eine bierdeckelgroße Map ganz ohne Fahrzeuge nachgereicht. Auch mal spaßig, hat für mich aber nichts mehr mit Battefield zu tun.

Was
mir ein wenig sauer aufstößt ist der Umstand das häufig Hardcore Server
aufgeführt werden, die allerdings gar keine Hardcore Server sind.
Ja da muss noch mal drüber gepatcht werden, denn so ist es tatsächlich schwierig, die gewünschten Server zu finden. Aber Hauptsache es gibt die Filtermöglichkeit "nur EA Server suchen" :B
 

Muggiman

Benutzer
Mitglied seit
23.09.2009
Beiträge
51
Reaktionspunkte
2
manche denke echt immer noch das Battlefield Bad Company 2 was mit Battlefield zu tun hat....
Nja gut klar is es ein Teil von Battlefield aber denoch eins von Bad Company ich würd warten
bis es das "echte" Battlefield 3 zum erschienen ist, dann können sich auch alle Jet Flieger wieder
freuen... ;D
 

IEdgarI

Benutzer
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Also wenn die Steuerung von den Helikoptern wirklich verbessert wird kann ich das nur Begrüßen! In der Battlefield Reihe ist das bis her meiner Meinung nach schon immer unverschämt gelöst worden. Es kann nämlich nicht sein das eine Gerätschaft in dem Spiel für 75 % aller Spieler unbrauchbar ist weil sie nicht macht was der Benutzer gern von ihr will. Eine Steuerung sollte immer leicht erlernbar sein damit der Steuernde sich auf seine Aufgabe konzentrieren kann ohne ständig Frust zu schieben weil er abstürzt oder in Folge eines Kontrollverlustes anderweitig Selbstmord begeht.
du kannst es einfach nicht, so wie all die anderen Möchtegern
Piloten.

Ich hab auch mehrere Tage gebraucht um das fliegen in BF Vietnam
zu lernen und Monate um es zu perfektionieren aber dafür ist der Spaß umso
größer wen man es kann, wo bleib den der ganze Spaß wen jeder Noob die Dinger fliegen
kann, keine Herausforderung, kein Reiz und nichts besonderes einfach nur langweilig.
Grade das war schon immer das besondere an der ganzen BF Reihe, wer fliegen
wollte musste es lernen egal ob mit einem Flugzeug oder mit einem Heli

wen man es beherrscht sind alle anderen Spiele in denen man
mit einen Heli fliegen kann nur noch Mist.
 

acti0n

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
271
Reaktionspunkte
2
Also wenn die Steuerung von den Helikoptern wirklich verbessert wird kann ich das nur Begrüßen! In der Battlefield Reihe ist das bis her meiner Meinung nach schon immer unverschämt gelöst worden. Es kann nämlich nicht sein das eine Gerätschaft in dem Spiel für 75 % aller Spieler unbrauchbar ist weil sie nicht macht was der Benutzer gern von ihr will. Eine Steuerung sollte immer leicht erlernbar sein damit der Steuernde sich auf seine Aufgabe konzentrieren kann ohne ständig Frust zu schieben weil er abstürzt oder in Folge eines Kontrollverlustes anderweitig Selbstmord begeht.
du kannst es einfach nicht, so wie all die anderen Möchtegern
Piloten.

Ich hab auch mehrere Tage gebraucht um das fliegen in BF Vietnam
zu lernen und Monate um es zu perfektionieren aber dafür ist der Spaß umso
größer wen man es kann, wo bleib den der ganze Spaß wen jeder Noob die Dinger fliegen
kann, keine Herausforderung, kein Reiz und nichts besonderes einfach nur langweilig.
Grade das war schon immer das besondere an der ganzen BF Reihe, wer fliegen
wollte musste es lernen egal ob mit einem Flugzeug oder mit einem Heli

wen man es beherrscht sind alle anderen Spiele in denen man
mit einen Heli fliegen kann nur noch Mist.
Schonmal in ArmA 2 Helis geflogen? Da kommt kein Battlefield (2) mit. Niemals!
 

NOUS-GLOW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
Also wenn die Steuerung von den Helikoptern wirklich verbessert wird kann ich das nur Begrüßen! In der Battlefield Reihe ist das bis her meiner Meinung nach schon immer unverschämt gelöst worden. Es kann nämlich nicht sein das eine Gerätschaft in dem Spiel für 75 % aller Spieler unbrauchbar ist weil sie nicht macht was der Benutzer gern von ihr will. Eine Steuerung sollte immer leicht erlernbar sein damit der Steuernde sich auf seine Aufgabe konzentrieren kann ohne ständig Frust zu schieben weil er abstürzt oder in Folge eines Kontrollverlustes anderweitig Selbstmord begeht.
Finde die Steuerung in BC2 zu leicht, der fliegt ja quasi von alleine . Der Heli sollte stärker reagieren wie in BF2.

Ich finds gut das nur wenige fliegen können. Dann fliegen nähmlich nicht so viele NOOBs rum die den Heli am ende eh nur schrotten
 

IEdgarI

Benutzer
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Also wenn die Steuerung von den Helikoptern wirklich verbessert wird kann ich das nur Begrüßen! In der Battlefield Reihe ist das bis her meiner Meinung nach schon immer unverschämt gelöst worden. Es kann nämlich nicht sein das eine Gerätschaft in dem Spiel für 75 % aller Spieler unbrauchbar ist weil sie nicht macht was der Benutzer gern von ihr will. Eine Steuerung sollte immer leicht erlernbar sein damit der Steuernde sich auf seine Aufgabe konzentrieren kann ohne ständig Frust zu schieben weil er abstürzt oder in Folge eines Kontrollverlustes anderweitig Selbstmord begeht.
du kannst es einfach nicht, so wie all die anderen Möchtegern
Piloten.

Ich hab auch mehrere Tage gebraucht um das fliegen in BF Vietnam
zu lernen und Monate um es zu perfektionieren aber dafür ist der Spaß umso
größer wen man es kann, wo bleib den der ganze Spaß wen jeder Noob die Dinger fliegen
kann, keine Herausforderung, kein Reiz und nichts besonderes einfach nur langweilig.
Grade das war schon immer das besondere an der ganzen BF Reihe, wer fliegen
wollte musste es lernen egal ob mit einem Flugzeug oder mit einem Heli

wen man es beherrscht sind alle anderen Spiele in denen man
mit einen Heli fliegen kann nur noch Mist.
Schonmal in ArmA 2 Helis geflogen? Da kommt kein Battlefield (2) mit. Niemals!
nein hab ich nicht, ich hab das Spiel zwar gehabt aber als ich es troz eines neuen PC die Grafik runter schrauben musste und das Spiel immer noch nicht normal spielbar war hab ich es wieder zurück gegeben
 
N

N8Mensch

Gast
Schonmal in ArmA 2 Helis geflogen? Da kommt kein Battlefield (2) mit. Niemals!
nein hab ich nicht, ich hab das Spiel zwar gehabt aber als ich es troz eines neuen PC die Grafik runter schrauben musste und das Spiel immer noch nicht normal spielbar war hab ich es wieder zurück gegeben
Dito. Habe das Spiel zwar nicht zurückgegeben, aber liegt seit Verkaufsstart auch bei mir rum. Mein Rechner packt das einfach nicht bzw. wenn ich alles runter stelle, sieht´s aus wie "Arsch & Friedrich" und ist nicht mehr spielenswert.
Aber bereits Arma1 bietet eine sehr gute Steuerung, wie ich finde.

Also einfacher wie in der Battlefield-Reihe geht es ja nicht mehr oder? Irgendwo besteht natürlich eine Schwierigkeit, aber das liegt wohl in der Natur von Fluggeräten und ihrer dreidimensionalen Steuerung.
 

Weakmc

Benutzer
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Nene, dieses Betafield mach mir echt Kopfschmerzen. War auch das letzte was ich gekauft habe, da DICE sich ja anscheinend zurück entwickelt. 50 Patches noch dann ist es ein gutes Game.
 
Oben Unten