News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746864
 

scalelll

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
390
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Gibts eigentlich schon private dedi Server? Für Linux?
 

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Taugen tunn die Bilder fast nix, so verpixelt wie die sind.
 

MasterOhh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
302
Reaktionspunkte
11
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Die Bilder zeigen eindrucksvoll das vielleicht gerade mal 20% der möglichen Kartenfläche genutzt wird. Da wäre vor allem beim 32P Modus auf dem PC wesentlich mehr drin gewesen.
 

NOUS-GLOW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Für 32 Spieler sind die Maps sowieso zu klein. einfach viel zu voll
 

xkoy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
2
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Türlich sind die verpixelt, sind ja auch Gehaimaufnahmen von Google Maps, bisschen nachdenken hier :)
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Mal ganz abgesehen davon, dass es die ganzen Maps schon vor Release in einer PDF und in ziemlich guter Qualität gab (weis aber nicht mehr wo ich das mal heruntergeladen hatte), verstehe ich an den Maps nicht, wieso Dice so große Karten baut, jedoch nur einen kleinen Teil der Maps auch wirklich nutzt :confused:

Ok, die Helis können deutlich weiter in die Dead Zone eindringen als Fahrzeuge und Fußtruppen, trotzdem finde ich es schade nur einen kleinen Teil der Maps nutzen zu können.

Wer weiß, vielleicht released Dice ja irgendwann eine Version mit einem neuen Spielmodi oder mehr Spielern / Flaggenpunkten / M-Com Stations, bei denen dann die gesamten Maps genutzt werden können?

Grüße,
Flo
 

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2 Map-Kit erhältlich

Mal ganz abgesehen davon, dass es die ganzen Maps schon vor Release in einer PDF und in ziemlich guter Qualität gab (weis aber nicht mehr wo ich das mal heruntergeladen hatte), verstehe ich an den Maps nicht, wieso Dice so große Karten baut, jedoch nur einen kleinen Teil der Maps auch wirklich nutzt :confused:

Ok, die Helis können deutlich weiter in die Dead Zone eindringen als Fahrzeuge und Fußtruppen, trotzdem finde ich es schade nur einen kleinen Teil der Maps nutzen zu können.

Wer weiß, vielleicht released Dice ja irgendwann eine Version mit einem neuen Spielmodi oder mehr Spielern / Flaggenpunkten / M-Com Stations, bei denen dann die gesamten Maps genutzt werden können?

Grüße,
Flo
Die machen das, damit die Weitsicht der Karten realistisch wirkt. Als alternative könnten sie wie in COD ne 2D Textur nehmen, was aber
1. scheiße ausieht, vorallem weil es schwer ist bei solchen offenen Karten den übergang von 3D zu 2D zu "verstecken"
2. Es keien Animation erlaubt.
Das extremste Beispiel in der Richtung ist Crysis. Da ist der Teil der Map auf der man spielt ca 2 x 1 km groß die Map aber 16 x 16 km
Um das wieder auszugleichen benutzen die dann dort Texturen mit niedriger Auflösung, kein Gras etc.

Ich finde grad das die Enge, schlauchartige den Reiz des MP ausmacht, endlich mal CoD (SP) Athmosphäre im MP (konzentrierte Action mit klarer Frontlinie) , dehalb zock ich nur Rush.
 
Oben Unten