News - Battlefield 2142: Northern Strike: Neues Gameplay-Video zu Northern Strike aufgetaucht

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,567180
 
N

N8Mensch

Guest
Also ich werde den Verdacht nicht los, dass EA dank Boosterpack BF2142 quasi für 60 € verkaufen möchte. Die Pack-Inhalte wirken wie zuvor entfernt, damit das Spiel indirekt für 60 € verkauft werden kann.

Käufer des BoosterPacks werden gegenüber Besitzer der Basisversion teilweise extrem bevorteiligt. Z.B.: gibt es ein mobiles Radar, dass an Fahrzeuge geheftet werden kann. Alle Gegner werden großflächig rund um das Fahrzeug auf der Karte angezeigt.

Naja, muss jeder selbst wissen, ob diese Art von Verkaufsstrategie unterstützt werden soll.
 
R

ronzl1976

Guest
Leute die das Boosterpack besitzen werden kommen mit denen die es nicht haben gar nicht zusammen,siehe BF2 Boosterpacks....
 

Muehlenbichl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
N8Mensch am 06.03.2007 18:29 schrieb:
Also ich werde den Verdacht nicht los, dass EA dank Boosterpack BF2142 quasi für 60 € verkaufen möchte. Die Pack-Inhalte wirken wie zuvor entfernt, damit das Spiel indirekt für 60 € verkauft werden kann.

Käufer des BoosterPacks werden gegenüber Besitzer der Basisversion teilweise extrem bevorteiligt. Z.B.: gibt es ein mobiles Radar, dass an Fahrzeuge geheftet werden kann. Alle Gegner werden großflächig rund um das Fahrzeug auf der Karte angezeigt.

Naja, muss jeder selbst wissen, ob diese Art von Verkaufsstrategie unterstützt werden soll.

Wieso denn, auch ohne Kauf des Packs kann man diese neuen Unlocks freischalten, nämlich per Feld-Upgrade. Nur wenn man mit den neuen Karten und Fahrzeugen die es auf diesen gibt, spielen will, benötigt man die Erweiterung.

Und nichts für ungut: So wie du das "mobile Radar" beschreibst, beschleicht einem schon der Verdacht das du überhaupt keinen Dunst hast, von dem was du da von dir gibst. Oder du weisst das es falsch ist und verbreitest es dennoch, was man bei dir auch nicht ganz ausschliessen kann.

Naja muss jeder selbst wissen was er so labert.
 
N

N8Mensch

Guest
ronzl1976 am 06.03.2007 22:02 schrieb:
Leute die das Boosterpack besitzen werden kommen mit denen die es nicht haben gar nicht zusammen,siehe BF2 Boosterpacks....
Warum kommen die nicht zusammen?
Die freischaltbaren Ausrüstungsgegenstände aus Northern-Strike können auch im Basisspiel verwendet werden. Also auch der z.B.: mobile Radarsender oder einen Sender, der Gegner auf der Karte vortäuscht usw..

Bei den BF2 Boosterpacks gab es ja keine Zusatzgegenstände, nur bei dem BF2 Addons konnten bessere Waffen usw. freigeschaltet und im Basisspiel verwendet werden.
 
N

N8Mensch

Guest
Muehlenbichl am 06.03.2007 23:19 schrieb:
Und nichts für ungut: So wie du das "mobile Radar" beschreibst, beschleicht einem schon der Verdacht das du überhaupt keinen Dunst hast, von dem was du da von dir gibst. Oder du weisst das es falsch ist und verbreitest es dennoch, was man bei dir auch nicht ganz ausschliessen kann.

Naja muss jeder selbst wissen was er so labert.
Du Dumxschwätzer, ich habe hier ein Gamestarvideo und da wird u.a. der mobile Radarsender genaustens beschrieben und im Video vorgestellt.
Halt mal den Ball flach. Das mobile Radar funktioniert genau so, wie zuvor von mir beschrieben. Das Ding läßt sich an alle Fahrzeuge heften und dann kann man easy Infanteristen jagen, die fast keine Chance mehr haben zu entkommen.

Der Satz "Naja muss jeder selbst wissen was er so labert." trifft ja wohl mal eher auf dich zu.

Ausserdem was will man mit nem Feld-Upgrade, wenn alle Zusatzgegenstände nicht sofort und immer benutzen werden können, wann immer man diese halt gerade benötigt.
Man wird gezwungen auf dem Server zu bleiben bzw. man muss erst mal ein paar Runden spielen, bis man alles zusammen hat. Und am nächsten Tag fängt man wieder bei 0 an.

Selbst wenn ich nicht recht habe, kann man das auch anders rüber bringen. Und nicht auf einer solch asozialen Weise, wie ich sie hier selten erlebt habe.
 

Muehlenbichl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
N8Mensch am 07.03.2007 18:32 schrieb:
Selbst wenn ich nicht recht habe, kann man das auch anders rüber bringen. Und nicht auf einer solch asozialen Weise, wie ich sie hier selten erlebt habe.

Du Dumxschwätzer

Also Kleener halte Du mal lieber den Ball flach, sonst drohst du noch an deinen eigenen Ansprüchen zu scheitern.

Und ja, du hast unrecht, dass nächste mal spielste halt selber bevor du schreibst und beschränkst dich nicht darauf dir Videos reinzuziehen. Von "keine Chance" kann auch keine Rede sein. Aber wie gesagt deine Motivation scheint eh eine andere zu sein.

Versuch nicht wieder rot anzulaufen.

Grüsse
 
Oben Unten