News - Armed Assault: Armed Assault Patch kommt heute

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,601087
 

PintSoLdiEr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2002
Beiträge
142
Reaktionspunkte
10
4GB auf der Platte??? Bekomm ich dann wenigstens ein komplett neues Spiel...? :B
 
E

eX2tremiousU

Gast
Die sollen es so wie JoWood bei Söldner machen: Die Gurke endlich fertig patchen, den aktuellen Content auf eine DVD brennen, und den Kram für 15 Euro verticken.

"Armed Assault Reloaded - jetzt wirklich ey"!

Lobenswert, dass die noch immer an dem Spiel arbeiten, umso trauriger ist es imho aber, dass ich das Spiel nach dem letzten Update noch immer nicht sauber spielen konnte. Die Performance hat sich sogar verschlechtert, und massig Texturfehler und Ruckler gab es auch gratis dazu. Vielleicht wird es ja jetzt besser? Da bin auch gerne bereit, mal wieder 20 Minuten zu warten bis der Patch eingespielt ist - wie damals. :B

Regards, eX!
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
66
eX2tremiousU am 10.05.2007 12:58 schrieb:
Die sollen es so wie JoWood bei Söldner machen: Die Gurke endlich fertig patchen, den aktuellen Content auf eine DVD brennen, und den Kram für 15 Euro verticken.

"Armed Assault Reloaded - jetzt wirklich ey"!

Lobenswert, dass die noch immer an dem Spiel arbeiten, umso trauriger ist es imho aber, dass ich das Spiel nach dem letzten Update noch immer nicht sauber spielen konnte. Die Performance hat sich sogar verschlechtert, und massig Texturfehler und Ruckler gab es auch gratis dazu. Vielleicht wird es ja jetzt besser? Da bin auch gerne bereit, mal wieder 20 Minuten zu warten bis der Patch eingespielt ist - wie damals. :B

Regards, eX!
trotzdem ist sowas alles in allem ein armutszeugnis...
 
E

eX2tremiousU

Gast
BitByter am 10.05.2007 12:59 schrieb:
trotzdem ist sowas alles in allem ein armutszeugnis...
Ich hatte da eigentlich ein anderes Wort im Kopf, aber dieses war nicht ganz jugendfrei. *g*

Regards, eX!
 

unimatrix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
283
Reaktionspunkte
3
eX2tremiousU am 10.05.2007 13:03 schrieb:
BitByter am 10.05.2007 12:59 schrieb:
trotzdem ist sowas alles in allem ein armutszeugnis...
Ich hatte da eigentlich ein anderes Wort im Kopf, aber dieses war nicht ganz jugendfrei. *g*

Regards, eX!

"Patchgrösse: 290MB gepackt, 410MB ungepackt , und installiert 4,1 GB zusätzlich zur normalen ArmA Installation", ist die originale Ansage und ich vermute aus diesem Zusammenhang heraus, dass es eher 4.1 GB temporärer Daten sind. Schwer zuglauben, dass die ArmA-Installation auf knappe 9GB anwächst. Das ist imho irgendwie utopisch.
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
BitByter am 10.05.2007 12:59 schrieb:
eX2tremiousU am 10.05.2007 12:58 schrieb:
Die sollen es so wie JoWood bei Söldner machen: Die Gurke endlich fertig patchen, den aktuellen Content auf eine DVD brennen, und den Kram für 15 Euro verticken.

"Armed Assault Reloaded - jetzt wirklich ey"!

Lobenswert, dass die noch immer an dem Spiel arbeiten, umso trauriger ist es imho aber, dass ich das Spiel nach dem letzten Update noch immer nicht sauber spielen konnte. Die Performance hat sich sogar verschlechtert, und massig Texturfehler und Ruckler gab es auch gratis dazu. Vielleicht wird es ja jetzt besser? Da bin auch gerne bereit, mal wieder 20 Minuten zu warten bis der Patch eingespielt ist - wie damals. :B

Regards, eX!
trotzdem ist sowas alles in allem ein armutszeugnis...

Du hast sicherlicht recht- sie haben definitiv einiges verbockt.
ABER wenn man den inhalt den spiels mit anderen vergleicht, ist dass- meiner meinung nach- nicht sooo schlimm.

Ist halt kein 08/15 shooter mit einer levelbegrenzung von 100x100m und ein paar respawnenden gegnern...
:]
 

unimatrix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
283
Reaktionspunkte
3
Ich korrigiere mich selbst:

Maruk schrieb:
Correct. The patch basically has to install full game 1.07 to beta subfolder so spare 4 GB are needed.

However, note that this is BETA patch.

If you have any issues or concerns installing it, just don't and simply wait for the full stable and tested release.
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
Maria-Redeviel am 10.05.2007 13:30 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:28 schrieb:
Ist halt kein 08/15 shooter mit einer levelbegrenzung von 100x100m und ein paar respawnenden gegnern...
:]

Das ist keine Entschuldigung.

Doch ist es... wenn du einem spieler in einem spiel mehr möglichkeiten gibst, gibt es auch mehr fehler- ganz einfache rechnung...

Und wenn es dir nicht gefällt- dann ist es dein kaffee- akzeptiere ich auch.

Mir gefällt es... auch wenn noch so einige fehler darin sind- und freue mich über jeden patch der herauskommt
 
E

eX2tremiousU

Gast
Maria-Redeviel am 10.05.2007 13:30 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:28 schrieb:
Ist halt kein 08/15 shooter mit einer levelbegrenzung von 100x100m und ein paar respawnenden gegnern...
:]

Das ist keine Entschuldigung.
Sehe ich auch so. Es gibt auch andere "große" Spiele, die nicht so stümperhaft und schlichtweg unausgereift auf den Markt geworfen werfen. Gut, vll. nicht unbedingt auf dem PC-Markt, aber im Konsolensektor weitaus öfter. Gutes Beispiel ist "Zelda: The Twilight-Princess" für den Cube / die Wii. Das Spiel hat eine gigantische Spielwelt, unzählige Figuren, viele Nebenquests, unzählige geheime Features, Ecken und Abschnitte, diverse Kampfsysteme, unterschiedliche Leveldesigns (Unterwasserwelt, Wallwalkabschnitte wie in Prey, große Wüsten, Wälder, Grünflächen und normale Sachen wie einen Angelteich, wo man tatsächlich mehrere Stunden sitzen kann, und banal angeln darf! ^^). Und die Fehlerdichte ist bei 0. Beim ersten Anlauf habe ich das Spiel innerhalb von ~ 40 Stunden beendet, doch keinen einzigen Fehler gefunden. Egal ob bei den Quests, den Minispielen, den Figuren oder bei Umgebung (z.B. Reiten mit dem Pferd etc.). Alles funktioniert perfekt und problemlos. Wenn ich mir dann ArmA angucke...welches keine erzählte Einzelspielerkampagne bietet, keine richtigen Figuren, eine Arcade-Spielmechanik die nur auf Realitätsnähe getrimmt ist, und eine KI, die in der Anfangsversion schlicht nicht existent war, dann stelle ich fest, dass das Game einfach nur zu schnell auf den Markt geworfen wurde, oder die Entwickler wirklich unfähig sind, und nicht aus den Fehlern von OFP gelernt haben. Soooo super komplex ist ArmA wirklich nicht, die meisten Kämpfe spielen sich auch nur in relativ begrenzten Arealen ab, und der Rest der freien Spielwelt ist nur nette Zugabe, wo man teils stundenlang einen KI-Soldaten suchen darf, der verhindert, dass man die Mission abschließen kann. Sorry, aber eigentlich hätte man von den Entwicklern erwarten MÜSSEN, dass bereits die erste Fassung von ArmA problemlos spielbar ist. Die hatten schließlich mit OFP und den Add-Ons bereits eine Grundlage, und wussten wie die Mechanik funktioniert. Das fertige Produkt im Regal war einfach nur stümperhaft und schlichtweg eine Beleidigung für jeden, der es tatsächlich gewagt hat Geld für dieses "Werk" zu bezahlen.

Regards, eX!
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
66
stockduck am 10.05.2007 13:50 schrieb:
Maria-Redeviel am 10.05.2007 13:30 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:28 schrieb:
Ist halt kein 08/15 shooter mit einer levelbegrenzung von 100x100m und ein paar respawnenden gegnern...
:]

Das ist keine Entschuldigung.

Doch ist es... wenn du einem spieler in einem spiel mehr möglichkeiten gibst, gibt es auch mehr fehler- ganz einfache rechnung...

Und wenn es dir nicht gefällt- dann ist es dein kaffee- akzeptiere ich auch.

Mir gefällt es... auch wenn noch so einige fehler darin sind- und freue mich über jeden patch der herauskommt
hm... ich mags nicht mehr hören... ich wills auch nicht mehr ertragen... dauernd kommen fehlerhafte spiele raus. ja auch ich freu mich über jeden patch, aber dass diese überhaupt notwendig sind... verstehen kann ich technische probleme bei unterschieldichen rechnerkonfigs. dagegen sage ich nix, da habens konsolen nunmal leichter, kein thema. aber wenn ich mir andere dinge ansehe, probleme mit der ki, wegfindung, quests abzuschließen usw usw... ich will einfach nicht mehr. die firmen sollen endlich schnallen, das sie ihre titel rausbringen sollen, wenn sie fertig sind und nicht vorher in keinem anderen bereich kann man sich erlauben etwas zu evröffentlichen bevor es fertig ist (nicht bei autos, nicht bei haushaltgeräten, nicht bei gartengeräten, nicht bei lebensmitteln, nirgendwo). und die spieler sollen schnallen, das sie aufhören sollen dauernd nach den titeln zu schreien sondern sich gedulden und wenn ein spiel scheisse ist, sollen sies im regal verrotten lassen. aber weder das eine noch das andere wird passieren und das ist das schlimmste...
 

Minihul

Benutzer
Mitglied seit
29.09.2003
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
BitByter am 10.05.2007 15:07 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:50 schrieb:
Maria-Redeviel am 10.05.2007 13:30 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:28 schrieb:
Ist halt kein 08/15 shooter mit einer levelbegrenzung von 100x100m und ein paar respawnenden gegnern...
:]

Das ist keine Entschuldigung.

Doch ist es... wenn du einem spieler in einem spiel mehr möglichkeiten gibst, gibt es auch mehr fehler- ganz einfache rechnung...

Und wenn es dir nicht gefällt- dann ist es dein kaffee- akzeptiere ich auch.

Mir gefällt es... auch wenn noch so einige fehler darin sind- und freue mich über jeden patch der herauskommt
hm... ich mags nicht mehr hören... ich wills auch nicht mehr ertragen... dauernd kommen fehlerhafte spiele raus. ja auch ich freu mich über jeden patch, aber dass diese überhaupt notwendig sind... verstehen kann ich technische probleme bei unterschieldichen rechnerkonfigs. dagegen sage ich nix, da habens konsolen nunmal leichter, kein thema. aber wenn ich mir andere dinge ansehe, probleme mit der ki, wegfindung, quests abzuschließen usw usw... ich will einfach nicht mehr. die firmen sollen endlich schnallen, das sie ihre titel rausbringen sollen, wenn sie fertig sind und nicht vorher in keinem anderen bereich kann man sich erlauben etwas zu evröffentlichen bevor es fertig ist (nicht bei autos, nicht bei haushaltgeräten, nicht bei gartengeräten, nicht bei lebensmitteln, nirgendwo). und die spieler sollen schnallen, das sie aufhören sollen dauernd nach den titeln zu schreien sondern sich gedulden und wenn ein spiel scheisse ist, sollen sies im regal verrotten lassen. aber weder das eine noch das andere wird passieren und das ist das schlimmste...

"Zustimm´"
 

Evil77

Benutzer
Mitglied seit
26.11.2003
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
BitByter am 10.05.2007 15:07 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:50 schrieb:
Maria-Redeviel am 10.05.2007 13:30 schrieb:
stockduck am 10.05.2007 13:28 schrieb:
Ist halt kein 08/15 shooter mit einer levelbegrenzung von 100x100m und ein paar respawnenden gegnern...
:]

Das ist keine Entschuldigung.

Doch ist es... wenn du einem spieler in einem spiel mehr möglichkeiten gibst, gibt es auch mehr fehler- ganz einfache rechnung...

Und wenn es dir nicht gefällt- dann ist es dein kaffee- akzeptiere ich auch.

Mir gefällt es... auch wenn noch so einige fehler darin sind- und freue mich über jeden patch der herauskommt
hm... ich mags nicht mehr hören... ich wills auch nicht mehr ertragen... dauernd kommen fehlerhafte spiele raus. ja auch ich freu mich über jeden patch, aber dass diese überhaupt notwendig sind... verstehen kann ich technische probleme bei unterschieldichen rechnerkonfigs. dagegen sage ich nix, da habens konsolen nunmal leichter, kein thema. aber wenn ich mir andere dinge ansehe, probleme mit der ki, wegfindung, quests abzuschließen usw usw... ich will einfach nicht mehr. die firmen sollen endlich schnallen, das sie ihre titel rausbringen sollen, wenn sie fertig sind und nicht vorher in keinem anderen bereich kann man sich erlauben etwas zu evröffentlichen bevor es fertig ist (nicht bei autos, nicht bei haushaltgeräten, nicht bei gartengeräten, nicht bei lebensmitteln, nirgendwo). und die spieler sollen schnallen, das sie aufhören sollen dauernd nach den titeln zu schreien sondern sich gedulden und wenn ein spiel scheisse ist, sollen sies im regal verrotten lassen. aber weder das eine noch das andere wird passieren und das ist das schlimmste...

ich kanns tausend mal schreiben - der markt bekommt, was der konsument fordert...- es gehts NUR um´s geld...

jeder schimpft über dsds, aber trozdem hat die sendung sehr gute quoten und der pop-shit verkauft sich prächtig -ob die qualität stimmt ist in der heutigen zeit zweitranig - heute gekauft, geärgert, verflucht, aber teil 2 verkauft sich auch wieder
:B
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
66
Evil77 am 10.05.2007 17:04 schrieb:
ich kanns tausend mal schreiben - der markt bekommt, was der konsument fordert...- es gehts NUR um´s geld...

jeder schimpft über dsds, aber trozdem hat die sendung sehr gute quoten und der pop-shit verkauft sich prächtig -ob die qualität stimmt ist in der heutigen zeit zweitranig - heute gekauft, geärgert, verflucht, aber teil 2 verkauft sich auch wieder
:B
nichts anderes habe ich beschrieben
 
N

NOODLES_SOS

Gast
Wer nicht unbedingt die A10 oder Waffenkammer testen will sollte sich den Patch nur runterladen wenn er nichts anderes zu tun hat oder mit Amis spielen möchte.

Bugfixes gibt es eigentlich nicht wirklich, dafür ein paar neue Fehler.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
NOODLES_SOS am 10.05.2007 20:35 schrieb:
Wer nicht unbedingt die A10 oder Waffenkammer testen will sollte sich den Patch nur runterladen wenn er nichts anderes zu tun hat oder mit Amis spielen möchte.

Bugfixes gibt es eigentlich nicht wirklich, dafür ein paar neue Fehler.

Was für Fehler kommen denn hinzu? :confused:
 

SchumiGSG9

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
705
Reaktionspunkte
5
STF am 10.05.2007 21:23 schrieb:
NOODLES_SOS am 10.05.2007 20:35 schrieb:
Wer nicht unbedingt die A10 oder Waffenkammer testen will sollte sich den Patch nur runterladen wenn er nichts anderes zu tun hat oder mit Amis spielen möchte.

Bugfixes gibt es eigentlich nicht wirklich, dafür ein paar neue Fehler.

Was für Fehler kommen denn hinzu? :confused:
Das meine Joystick steuerung nicht mehr richtig funktioniet z.B..

meine Taster 2-4 sind ihrgendwie falsch und doppelt belegt

selbst wenn ich es andern will bzw er erkennt die tasten gar nicht mehr

Saitek Cyborg Evo

Tasten 2, 3, 4,5,6 lassen sich nicht mehr belgen mit waffenwechsel bzw zielerfassung.

bzw die taste für zielerfassung schaltet jetzt plötzlich auch die waffen um

ansonsten für eine beta ok
 
N

NOODLES_SOS

Gast
Das Problem mit dem Joystick haben auch noch zwei meiner Mitspieler, einer hat nun andauernde CtDs obwohl er vorher einer der problemlosesten Fälle war, das G36 Visier ist nun kaputt, diverse Addons funktionieren nun aufgrund von Änderungen im Spiel nicht mehr oder verursachen Probleme und die Landebahnlichter "explodieren" nun bei Beschuss. Das war was wir innerhalb von kurzer Zeit herausgefunden haben, dazu kommen noch ein paar Textfehler im deutschen bei der Waffenkammer (schon im Hauptmenu ist der Name zu lang).
In diversen Foren liest man noch von einigen Leuten die nun vermehrte Grafikfehler haben (den bekannte LOD Bug, etc.).
 

SchumiGSG9

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
705
Reaktionspunkte
5
NOODLES_SOS am 10.05.2007 22:09 schrieb:
Das Problem mit dem Joystick haben auch noch zwei meiner Mitspieler, einer hat nun andauernde CtDs obwohl er vorher einer der problemlosesten Fälle war, das G36 Visier ist nun kaputt, diverse Addons funktionieren nun aufgrund von Änderungen im Spiel nicht mehr oder verursachen Probleme und die Landebahnlichter "explodieren" nun bei Beschuss. Das war was wir innerhalb von kurzer Zeit herausgefunden haben, dazu kommen noch ein paar Textfehler im deutschen bei der Waffenkammer (schon im Hauptmenu ist der Name zu lang).
In diversen Foren liest man noch von einigen Leuten die nun vermehrte Grafikfehler haben (den bekannte LOD Bug, etc.).
naja habe mir die 2 A10 dateien in die 1.5 Version kopiert und werde erstmal weiterhin diese Version benutzten
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Ok, danke für die Infos!

Dann lass ich das Game erstmal so wie es ist. Schade eigentlich.
Ist zwar schön dass immer noch an Patches gearbeitet wird, aber wenn dann vieles verschlimmbessert wird, ist es ja sinnlos.
Wer testet denn bei denen eigentlich die Patches?
Vom Spiel mal ganz abgesehen... :rolleyes:

Kann man nur hoffen, dass noch irgendwann ein Patch / Fix kommt, der die hervorgerufenen Probleme endlich killt. :B

*kopfschüttel*
 
Oben Unten