News - Aquanox 2 nicht mehr von Jowood

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
:o

Wenn Jowood Geldprobleme hat, warum stoßen sie dann das Spiel mit dem größten Verkaufspotenzial ab?
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,105065
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.739
Reaktionspunkte
5.969
Wenn Jowood Geldprobleme hat, warum stoßen sie dann das Spiel mit dem größten Verkaufspotenzial ab?
weil die für die rechteverabe garantiert ne menge kohle sehen, die zur rettung beitragen kann. das risiko für einen selbstvermarkteten "wahrscheinlichen erfolg" ist wohl zu groß, zumal viele zulieferer und vertragspartner bei einem von insolvenz bedrohten unternehmen sekptisch auf verträge eingehen. falls dann nämlich während der veröffentlichung was passiert is erstmal essig mit dem spiel...

eine einfache risikoabwägung mit ausgedachten zahlen:

bei selbstveröffentlichung gibt es zu 50% einen gewinn von 1Mio, mit 20% einen von 500.000, mit 30% ein flop (0 einnahmen) => 0,5 mal 1mio + 0,2 x 0,5Mio + 0,3 x 0 = 0,35Mio, also ein erwartungswert von 350.000 gewinn. wenn nun für den rechtekauf sichere 400.000 gewinn bei rumkommen, dann ist es nur logisch, das angebot anzunhemen.
 
R

ruyven_macaran

Gast
:o

Wenn Jowood Geldprobleme hat, warum stoßen sie dann das Spiel mit dem größten Verkaufspotenzial ab?

vielleicht haben sie angst, dass revelation nicht in gleichem maße schön geredet wird wie krassdemo1 äh... mein natürlich aquanox.
und wenn dann in die bewertung auch noch andere dinge als die grafik einfließen, könnte es mit den verkaufsaussichten ganz schnell ganz schlecht aussehen. (es sei denn, bei massive ist jemandem aufgefallen, dass man ja eigentlich mal nen nachfolger zu SF machen wollte)




SCHLEICHFAHRT RULEZ!!!!
 
M

Manowar79

Gast
:o

Wenn Jowood Geldprobleme hat, warum stoßen sie dann das Spiel mit dem größten Verkaufspotenzial ab?

vielleicht haben sie angst, dass revelation nicht in gleichem maße schön geredet wird wie krassdemo1 äh... mein natürlich aquanox.
und wenn dann in die bewertung auch noch andere dinge als die grafik einfließen, könnte es mit den verkaufsaussichten ganz schnell ganz schlecht aussehen. (es sei denn, bei massive ist jemandem aufgefallen, dass man ja eigentlich mal nen nachfolger zu SF machen wollte)




SCHLEICHFAHRT RULEZ!!!!

Niemand verkauft freiwillig (selbst wenn es um die Firma schlecht steht) zukünftige Verkaufsschlager. Daher gehe ich davon aus, dass Aquanox 2 nur ein langweiliger Aufguss von Aquanox wird und nicht an das geniale Schleichfahrt heran kommt. Allerdings hoffen wir erstmal das beste :) !
 

KONNAITN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.520
Reaktionspunkte
0
Tja, was ich schon ne Weile befürchtet habe steht nun scheinbar kurz bevor. Jowood auf dem Weg in die Pleite! Ich hoffe es zwar nicht, aber der Artikel, den ich kürzlich in ner Wirtschaftszeitung aufgegabelt habe, läßt übles vermuten.
Da kann ich nur sagen: "Felix Jowood nube" ;)
 

Wussler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
145
Reaktionspunkte
0
:o

Wenn Jowood Geldprobleme hat, warum stoßen sie dann das Spiel mit dem größten Verkaufspotenzial ab?

DAS glaub ich nicht!
Warum wurde dann Aquanox 1 bald nach Verkaufsstart schon billig abgegeben? Weil die Verkäufe wohl weit hinter den Erwartungen zurück geblieben sind...was wohl bei Teil 2 auch zu erwarten ist.
Habe Teil 1 gespielt, bis auf die Grafik war nichts berauschendes dran.
Auch hatte wohl der Ebenseer Konzern in letzter Zeit ein paar sehr schlechte oder total verbugte Spiele im Angebot.
(Gilde, Far West (das wär bis auf die Grafik wohl auch schon auf Commodores 64er Zeiten ein schlechtes Game gewesen..usw.)
Deshalb auch die wirtschaftlichen Schwierigkeiten oder auch weil sie jeden Schrott verkaufen wollten.
Gruss von mir aus der Arbeit
 
Oben Unten