News - Anno 1503 - Download-Falle

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,42574
 
TE
U

UnderDog

Gast
Dies geschieht Software Dieben zu Recht.. meiner Meinung nach ;)

Stimmt schon ist für Raubkopierer halt schade... aber nicht nur bei Tauschbörsen gibt es sowas... kann solchen ****** nicht irgendwiue ins Handwerk pfuschen??

MfG UnderDog
 
TE
J

jor

Gast
Das ist nicht nur bei Anno so, das ist bei vielen anderen Spielen und Programmen genauso....
Klar ist das Raubkopieren Schlecht, abermindestens genauso schlecht ist das MP3 und Video-tauschen ;)
Mein Grundsatz: Was ich will und nutzen kann kaufe ich mir, auf MP3-AVI-Warez Sammlungen die ich sowieso nie anhöre und ausprobiere kann ich verzichten. Man kann ja vor dem Kauf auch das Demo spielen oder ein Spiel billiger auf Ebay ersteigern.

Dies geschieht Software Dieben zu Recht.. meiner Meinung nach ;)

Stimmt schon ist für Raubkopierer halt schade... aber nicht nur bei Tauschbörsen gibt es sowas... kann solchen ****** nicht irgendwiue ins Handwerk pfuschen??

MfG UnderDog
 

Puschkin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
Vielleicht streut ja Sunflowers schon mal ein paar Fallen, damit alle Raubkopierer zum Release total verunsichert doch das Orginal kaufen ... zu wünschen wäre es ...

*gespannt auf anno wart*
 
TE
D

dr.bob

Gast
ich finde, dass die Leute die diese Dialer anbieten die größeren Verbrecher sind. Raubkopierer sind scheisse aber darum gehts ja grad nicht. Jemand sollte endlich mal was dagegen tun. Ich kann mir nicht vorstellen das das legal ist.
 

Puschkin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
Ist jetzt zwar ein wenig übertrieben der Vergleich, aber:
Raubkopieren ist auch nicht legal!
Und es tun auch sehr viele was dagegen ...
Und? Was hilft's?

Man kann die Verklagen, soweit ich das weiß, kann man auch die Zahlung der Dialer-Gebühren verweigern, eine ungekürzten Verbindungsnachweis bei der Telekom beantragen, damit man die Nummer rausfindet usw.

Aber Herr werden kann man der Plage damit nicht. Würde sagen, die müssten da mal was an den Regelungen ändern, durch die jeder eine 0190er beantragen kann und in bestimmten Fällen kassieren kann, bis er im Geld erstickt. Wirft irgendwie auch ein schlechtes Licht auf die Telekom, wobei sie im Einzelfall auch nix dafür kann ...
 

Lady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
Dies geschieht Software Dieben zu Recht.. meiner Meinung nach ;)

Dem kann ich nur zustimmen, so blöd kann man doch nicht sein, anzunehmen, dass es so ein Game schon Monate vor Erscheinen im Netz angeboten wird und wer es doch riskiert und einen solchen Link benutzt ist selber Schuld.
 

gracjanski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Stimmt,man müsste schon ziemlich dumm sein um dartauf rein zu fallen.
Zum Thema Raubkopieren=Verbrechen und schlecht.Also so dumm bin ich nicht,dass ich alles tue,was mir die Unternehmen sagen und sie sagen mir,wieviel ich für das Programm zu zahlen habe.Und 40-50€ oder noch besser 69€ (XBOX) werde ich nie in meinem Leben für diesen Spass zahlen.Also wird gedownloadet.
Und noch was: Denkt ihr etwa,Unternehmen seien ach so heilig? Da braucht man nicht nur auf M$ zu gucken.Also auf die Idee p2p zu sabotieren würde ich als Unternehmer auch kommen.Nicht dass ich jetzt jemanden beschuldigen würde.Aber ich als Chef einer Softwarefirma würde das veranlassen.
 
Oben Unten