News - Anno 1404 Venedig-Vorschau: Die Szenarien, der Multiplayer-Teil und das Ratssystem

ChristianSchluetter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
857
Reaktionspunkte
1
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,704136
 

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
Die Screenshots sehen ja schon mal vielversprechend aus. Nur, für mich wird es kein Anno 1404 Venedig geben, obwohl ich das Hauptspiel habe. Mit Tages konte ich mich anfreunden, mit ständigem Onlienzwang jedoch nicht.

Tja, jammerschade aber auch.
 

wolferl-ooe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW:

Die Screenshots sehen ja schon mal vielversprechend aus. Nur, für mich wird es kein Anno 1404 Venedig geben, obwohl ich das Hauptspiel habe. Mit Tages konte ich mich anfreunden, mit ständigem Onlienzwang jedoch nicht.

Tja, jammerschade aber auch.
Tja, Rohan, da kann ich dich beruhigen.

Du kannst dir das Spiel ohne Bedenken zulegen, weil im offiziellen Forum von Ubi wurde ganz ofiziell von Ubi-Seite gesagt dass ANNO 1404-Venedig ganz sicher nicht diesen neuen Kopierschutz mit der permanenten Onlineverbindung haben wird
 

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
AW:

Na dann ab nach Venedig. Passt.
Danke für den Hinweis
 

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
AW:

Nach dem ich das hier angesprochen habe, neben der Kritik zu diesem Schutzsystem im Gegenzug mal ein Vorschlag: Poste ich dann sicher bei der nächsten Diskussion passend an der richtigen Stelle nochmal:

Das Spiel muss nach der Erstinstallation online aktiviert werden. Danach kann man es offline spielen - nach 7 (mal ne Idee) Tagen muss es sich wieder authentifizieren, und nach Hause telefonieren. Dafür kann ich es so oft installieren, wie ich will. Will es ja in 10 Jahren vielleicht wieder mal hervorkramen, oder die Festplatte geht kaputt, oder , oder..

Das Onlinespeichern der Spielstände ist keine schlechte Idee. Nach einem Ausfall der Festplatte sicher gut, wenn man nicht Daten gesichert hat. Aber diese Onlinespeicherung darf nur dann erfolgen, wenn der Spieler zu zustimmt, indem er sein Produkt registiert hat, und die Funktion ausgewählt hat. Ansonsten wird offline am Computer gespeichert.

Damit könnte ich mich anfreunden.
 
Oben Unten