News - Alpha Protocol: Kopierschutz mit Online-Aktivierung

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746721
 

Septimus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2005
Beiträge
128
Reaktionspunkte
7
Sprich einmal aktivieren und man kann auch im Zug,Flugzeug oder sonstwo Spaß haben.So sollte ein KS aussehen: Praktisch und nicht spürbar
Da sollte sich Ubisoft mal ne Scheibe abschneiden nur um zu sehen das es auch anders geht als deren Onlinezwang.

Hoffe das AP auch einschlägt wie eine Bombe.
 

DomShadow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2010
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
Hoffe das AP auch einschlägt wie eine Bombe.

Glaub ich leider nicht. Erstens sollte das Spiel ja schon Jahre herrauskommen, dann ist die GRafik nicht mehr zeitgemäß (ich weiß, ich nicht alles), Leute erwarten wieder zu viel, und werden (alle) enttäuscht.

Bin gespannt, erwarte aber auch nicht mehr allzuviel davon.
 
T

thor2101

Gast
ich bin ehrlich gesagt von der Grafik ein wenig enttäuscht. Der erste Trailer der hier mal vor Ewigkeiten vorgestellt wurde, war bombastisch und sah fantastisch aus. Ich hatte gehofft, dass die Grafik zumindest ähnlich gut aus sah. Aber es sieht eher unterdurchschnittlich aus. Ich hoffe da passiert noch bißchen was. Und was den KS angeht ist mein Statement klar. Ich hab nichts gegen einen unknackbaren KS, solange er mich nicht in irgendeiner Weise am Spielen hindert! So einfach ist das.
 
A

AniSkywalker78

Gast
Tja das nenne ich mal kundenfreundlichkeit... Danke SEGA!!! :top:
Es gibt sie doch noch, die entwickler und publisher die sich um ihre kunden/fans auch kümmern und deren belange/sorgen ernst nehmen.

PS: Ich habe auch schon gelesen, dass man einen patch in ca. 18 oder 24 monaten veröffentlichen wird, welcher den kopierschutz dann deaktiviert, damit man das spiel auch nach jahren noch spielen kann.
 

ShadowsUndead67

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
Witzig, ich würde meinen das sich "damals" als Mass Effect 1 rauskam genau diese Art von Kopierschutzt verteufelt wurde...
Aber nunja - Kunden ändern sich *g*
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
Tja das nenne ich mal kundenfreundlichkeit... Danke SEGA!!! :top:
Es gibt sie doch noch, die entwickler und publisher die sich um ihre kunden/fans auch kümmern und deren belange/sorgen ernst nehmen.
Ähh, DRM mit Zwangsregistrierung und Installationslimit nennst du kundenfreundlich?

Ich lache mich tot. Schade, dann wird die Amazon Vorbestellung umgehend storniert. Naja, Geld gespart. Trotzdem ein wenig schade, da mir das Setting gut gefällt.

Ist schon witzig wie immer härtere Kopierschutz. bzw. DRM Maßnahmen die Akzeptanz für DRM Varianten steigern, die vor einem Jahr noch zu den härtesten gezählt haben :|

Ohne mich.

Grüße,
Flo
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Witzig, ich würde meinen das sich "damals" als Mass Effect 1 rauskam genau diese Art von Kopierschutzt verteufelt wurde...
Aber nunja - Kunden ändern sich *g*
Falsch. Als ME rauskam konnte man die Registrierungen nicht zurücknehmen. Sprich man hatte wirklich genau 3 Installs auf unterschiedlichen Systemen. Das Revoke-Toll kam viel später.

Also man hat hier keine begrenzte Anzahl an Installationen, lediglich wenn man unter akuter Dummheit/Faulheit leidet und sich seine Registrierungen per Tool nicht wieder gutschreiben lässt.

Im Vergleich zu Ubischund also ein extrems kundenfreundlicher Kopierschutz.
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
Wo liegt denn das Problem, Flo? Eine Internetverbindung scheinst du doch zu besitzen. ;)

Bin auch sehr zufrieden mit dem gewählten Kopierschutz. Alles in Ordnung.
Und mal ehrlich.
So schlecht ist die Grafik nun wirklich nicht. An einigen Stellen sieht sie nicht so gut aus, an anderen aber schon.
Außerdem ist das hier ein Rollenspiel. Da ist den Spielern doch Grafik normalerweise nicht so wichtig (,wenn überhaupt).
Ich verstehe gar nicht, warum das bei AP so sehr angeprangert wird.
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
Wo liegt denn das Problem, Flo? Eine Internetverbindung scheinst du doch zu besitzen. ;)

Bin auch sehr zufrieden mit dem gewählten Kopierschutz. Alles in Ordnung.
Und mal ehrlich.
So schlecht ist die Grafik nun wirklich nicht. An einigen Stellen sieht sie nicht so gut aus, an anderen aber schon.
Außerdem ist das hier ein Rollenspiel. Da ist den Spielern doch Grafik normalerweise nicht so wichtig (,wenn überhaupt).
Ich verstehe gar nicht, warum das bei AP so sehr angeprangert wird.
Das Problem ist nicht, das ich keine Internetverbindung habe. Das Problem ist für mich DRM als solches. Das ist eher eine prinzipielle Frage. Ich habe schon mit einer einfachen Zwangsregistrierung Bauchschmerzen. Wenn sie optional ist, habe ich nichts dagegen.

Aber ein Installationslimit ist für mich persönlich nunmal nicht akzeptabel. Alles was darüber hinaus geht erst recht nicht.

Bezüglich der Grafik gebe ich dir vollkommen recht. Die ist für mich eher sekundär. Vor 25 Jahren gab es auch sehr gute und fesselnde Spiele und damals war die Grafik eigentlich fast nur Pixelbrei.

Grüße,
Flo
 
Oben Unten