News - Aliens vs. Predator landet auf dem Index

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749437
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
lol Wet auch? stranglehold (DE! *augen verdreh*) hats doch auch geschafft
naja mad world is klar, AvP naja....wenn se meinen >.>
denn wird wohl valve reihenweise steam accs bannen, da der eigtl eh schon verbotene besitz auf deutschen steam accs nun härteren strafen unterliegt.....
wurde Wolverine damals eigtl auch indiziert?
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
wer zwischen spiel und realität nicht unterscheiden kann ist selber shculd boring... ich besorg mir ehe alles wa sich will.
 
A

AniSkywalker78

Gast
Wieso werden spiele, die hier genau aus diesem grund nicht erschienen sind, trotzdem noch verboten? Sega wollte das spiel nicht in deutschland veröffentlichen, da man nicht in dieser version durch die USK gekommen wäre und damit einer indizierung tor und hof geöffnet wären. Also konnte man als erwachsener nur auf die importversion zurückgreifen - und das ist jetzt auch untersagt weil das spiel als strafrechtlich bedenklich eingestuft wurde?!

Das spiel ist ja gem. einem bericht von "schnittberichte.com" auf der liste B gelandet.

Quelle: www.schnittberichte.com
"Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen."

Schade das man, sollte dem so sein, nicht einmal als erwachsener in diesem land ernstgenommen wird und seinem hobby nachgehen darf.

Sollte ich falsch liegen bin ich für eine richtigstellung dankbar!
PS: Aber die US-Version darf ich noch haben, ja?! Es wurde ja nur die EU-Version indiziert/verboten... :confused:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Wieso werden spiele, die hier genau aus diesem grund nicht erschienen sind, trotzdem noch verboten?
Erstens ist indiziert noch lange nicht "verboten", und zweitens: damit die Händler nicht einfach die internationale Version hier offen verkaufen,


Dazu muss aber einer nen Antrag gestellt haben, da hat sicher irgendjemand mitbekommen, dass sich Leute die UK-Version in dt. Läden kaufen und es "angezeigt".
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
821
Reaktionspunkte
27
Also jetzt mal langsam. Ich habe die EU-Version kruz nach dem Release gekauft und das Spiel ist jetzt indiziert worden. Wird das Spiel jetzt von meinem Steamaccount gelöscht? Das wäre ja der Hammer. Ich dachte Indizierung bedeutet nur Werbeverbot, kein Verkauf an Minderjährige etc. Seit wann ist denn plötzlich der Besitz strafrechtlich relevant? Kann das mal bitte jemand mit Sachverstand aufklären.
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.346
Reaktionspunkte
1.850
Für Mad World haben sie aber lange gebraucht.
 

mxpr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.12.2009
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
Und ein weiteres indiziertes Spiel in meiner Sammlung...
 

totman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
1
Genau, war aber zu erwarten. Gibt es eigentlich eine komplette (Film, Musik, Games etc.) Lista vom Index? Hätte mal Lust zu schmöckern.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.806
Reaktionspunkte
1.311
Genau, war aber zu erwarten. Gibt es eigentlich eine komplette (Film, Musik, Games etc.) Lista vom Index? Hätte mal Lust zu schmöckern.
Kannste für 42€ jährlich bei der BPjM abonieren oder auch als Einzelheft für 14€ kaufen.
http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/publikationen.html
 

Pulverdings

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Wieso werden spiele, die hier genau aus diesem grund nicht erschienen sind, trotzdem noch verboten? Sega wollte das spiel nicht in deutschland veröffentlichen, da man nicht in dieser version durch die USK gekommen wäre und damit einer indizierung tor und hof geöffnet wären. Also konnte man als erwachsener nur auf die importversion zurückgreifen - und das ist jetzt auch untersagt weil das spiel als strafrechtlich bedenklich eingestuft wurde?!
Ganz einfach das Spiel wurde offiziell in Deutschland nicht veröffentlicht um kosten zu sparen. Ein deutsches Handbuch und eine deutsche Packung, dazu noch Transportkosten. Und sobald das Spiel indiziert worden wäre, hätten die Händler alle ihre Kopien an den Publisher zurück geschickt und der bleibt auf seinen Spielen sitzen. Btw gut sortierte Elektronikläden verkaufen Import und auch indizierte Spiele (die großen Ketten für gewöhnlich nicht) und bei amazon.de konnte man auch das Spiel ganz normal aus Deutschland bestellen, wie jedes andere auch.
Das spiel ist ja gem. einem bericht von "schnittberichte.com" auf der liste B gelandet.

Quelle: www.schnittberichte.com
"Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen."

Schade das man, sollte dem so sein, nicht einmal als erwachsener in diesem land ernstgenommen wird und seinem hobby nachgehen darf.

Sollte ich falsch liegen bin ich für eine richtigstellung dankbar!
Gerne stelle ich das richtig: Dadurch dass das Spiel jetzt auf Liste B ist, bestätigt die BPjM dass womöglich gegen das StGB verstoßen wurde (§131 -> Gewaltverherrlichung), jetzt muss dies ein Gericht bestätigen -> Beschlagnahme. Allerdings darfst du auch wenn es beschlagnahmt ist das Spiel immer noch besitzen und auch kaufen. Allerdings darfst du es nicht in Deutschland verkaufen und auch nicht öffentlich aufführen. Ein Privat-Import (mit Auto nach NL fahren, Spiel kaufen und wieder nach D fahren) ist erlaubt. Aus einem Onlineshop bestellen ist für dich auch kein Problem, sollte jetzt der Zoll sich aber das Paket schnappen (Paket aus EU SEHR unwahrscheinlich) macht sich der Händler strafbar und du bekommst dein Spiel nicht, weil es noch nicht in deinem Besitz ist, sondern noch den Shop gehört und eine gewerblicher Import ist verboten
PS: Aber die US-Version darf ich noch haben, ja?! Es wurde ja nur die EU-Version indiziert/verboten... :confused:

US Version ist inhaltsgleich und automatisch indiziert, aber eh kein Problem da man indizierte Spiele mit 18+ ohne Probleme kaufen kannst in Deutschland (viele Läden führen aber keine indizierten Sachen) und Beschlagnahmte Titel darfst du ja auch besitzen also alles kein Problem.

----------
Auch für mich ein weiteres indiziertes Spiel in meiner Sammlung.
 
J

Jambeejoe

Gast
Ist sowas von wurst was sie indizieren, am Sonntag hatte ich eh meine Letzte Film-Spiel kauf in Deutschland meines lebens, nie wieder, in Mediamarkt Verlangen sie mittlereweile nach mein fürerschein, um welche nummer davon in der kasse einzutippen , erst nacher ist die ware freigegeben und darf ich zahlen zahlen.
Ich bin weit über 30, und sehe nicht wie ein Teenager aus.
Das ist ja nicht normal , was sie da mit den Filmen-Spielen machen , IST DOCH KEIN WAFFE oder so , was soll das kacke?
Reicht nicht dass alles bis ca 90prozent Zensiert wird , ich musste mich immer Recherschieren bevor ich was hier gekauft hab, jetzt das auch noch.
Nicht mit mir.
Ich bestelle vom ausland , wenns auch verboten wird , dann gehe ich hin zu kaufen , wenns auch Verboten oder unmöglich gemacht wird , dann FLIEHE ich aus DDR 2.0 , Ich lass diese überaltete Säcke mir nicht MEIN FREIHEIT NEHMEN , IST DOCH MEIN LEBEN.

Eine schönen abend noch JJ
 

totman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
1

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.532
Reaktionspunkte
8.692
denn wird wohl valve reihenweise steam accs bannen, da der eigtl eh schon verbotene besitz auf deutschen steam accs nun härteren strafen unterliegt.....
Blödsinn.

1. indiziert <> verboten
Was indiziert ist, darf man als Volljähriger problemlos einkaufen, und besitzen - nur darf man das Spiel nicht offen zum Verkauf anbieten.

Was verboten ist, darf man nicht verkaufen. Das Kaufen und Besitzen ist aber erlaubt.

2. Bei dem Spiel im Laden ist es so: Kaufst du ein Spiel, und es wird später irgendwann indiziert, kannst du es immer noch behalten und spielen.

Und genauso ist es auch bei Steam: Wenn du ein Spiel gekauft hast, und wird es nachher indiziert, bleibt es auch in deinem Account, schließlich hast du dich beim Kauf an sämtliche Gesetze gehalten. Und da der Besitz von indizierten (und beschlagnahmten) Spielen erlaubt ist, bleibt das Spiel auch in deinem Account und dieser wird nicht plötzlich gebannt.

=> http://www.medienzensur.de/seite/beschlagnahmung.shtml
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.806
Reaktionspunkte
1.311
Genau, war aber zu erwarten. Gibt es eigentlich eine komplette (Film, Musik, Games etc.) Lista vom Index? Hätte mal Lust zu schmöckern.
Kannste für 42€ jährlich bei der BPjM abonieren oder auch als Einzelheft für 14€ kaufen.
http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/publikationen.html
Ne so nicht. Ich dachte eher an etwas in Richtung "Umsonst". :haeh:
Wer die Liste irgendwo kostenlos veröffentlicht bekommt staatlich einen auf den Sack. Es ist schonmal wer auf die Idee gekommen eine Seite mit der Auflistung + Aktualisierung zu betreiben der wurde vom Gericht zu einer satten Geldstrafe verdonnert. Wahrscheinlich hatte die BPjM Angst um ihre Einnahmequelle. :B
 

Brain23

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.08.2009
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
damit haben sie mir mein herz rausgerissen,oder war das bei indiana jones.aber ich würde ma gerne ne doku sehen über rinder-kills mit so nen bolzenschussgerät .ach nen supermarkt ist schon schön.
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
mit unter auch ein grund für ilegale downloads dieses dumme zerschnetzeln von games.heult auch keiner rum das saw über all rum steht aber das ist ja nicht zu vergleichen ich weiß ja nicht.....
 
G

GoldfingerGER

Gast
Und was bedeute das jetzt wenn Ich das Game in Österreich kaufe?
Kann Ich es dann hier spielen mit einem deutschen Steam Account?
Blicke da ehrlich gesagt nicht so ganz durch, wäre das erste Spiel was Ich kaufe das Steam verlangt.
 

neoDEx77

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.12.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

ich kann Euch das Spiel wirklich nur wärmstens empfehlen!!! Sicherlich kann man über den Härtegrad diskutieren aber im Grunde genommen ist dieser nicht brutaler oder moralisch bedenklicher als in Crysis oder Call of Duty, wie ich finde. Dennoch ist das Spiel ein Highlight, wenn man die Möglichkeiten zur Steuerung aller Charaktere betrachtet. Ob nun Mensch, Predator oder Alien - jede Ego-Perspektive kann seinen User mit, aus Shooterperspektive neuen und dennoch aus den Filmen bekannten Aktionen ständig motivieren. Die Steuerung ist klasse und die Möglichkeiten vielseitig. Jede Kampagne hat mich gefesselt und hat man die Ziele aller 3 erst einmal erfüllt, reizt es ungemein, den ganzen Parkour nochmals zu absolvieren.

Index hin oder her - ich bin auch nach dem Spiel derselbe und werde mich definitiv nicht in ein Alien oder Predator verwandeln, um irgendwelche Menschen abzuschlachten. Sollte mich in den nächsten Jahren dann aber doch mal ein Predator oder Alien heimsuchen, möchte ich nicht ausschließen, zu meiner Verteidigung zum Küchenmesser zu greifen, was sicherlich keine Auswirkungs des Spieles sein wird. Letztlich bleibt nur eines zu sagen. AvP ist einer der besten Shooter der letzten Jahre und nimmt nunmehr den Platz 3 meiner Top5 Ego's ein. Zum Vergleich: Platz 1 belegt Bioshock 1 vor CoD Modern Warfare. Tipp: In Österreich gekauft, läuft das Spiel auch hierzulande problemlos. Man sollte aber mindestens Patch 3 installiert haben! KAUFEMPFEHLUNG!!!
 
Oben Unten