News - Age of Conan: Neue Bilder zu Age of Conan zeigen das Parallax Mapping-Feature der DirectX 10 Version

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,571340
 

jenerwelcher

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
So ein Schwachsinn.

1. Seh ich auf dem Bild nirgens parallax mapping. Ausserdem sieht man sowas auch auf einem screenshot schlecht, dafür wäre wohl ein Video angebrachter mit einer sich bewegenden Lichtquelle.

2. Ist parallax-mapping mittlerweile ein alter Hut. Sowas ist auch heute schon locker mit DX 9 Hardware und Shadern möglich und machbar. Für Doom 3 und Quake 4 gibt es seit langer langer Zeit mods die sowohl parallax als auch das noch höherwertige Relief-mapping auf DX9 karten ermöglichen.
 

ShiningForce

Benutzer
Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Ich glaube das Parallax Mapping ist ein Bild weiter, an dieser Mauer.
Oblivion hatte das ja z.b. auch schon, selbst Gothic 3 hat es an ein paar Ecken. ;)
 

Aksakal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Hmmm, also wenn ich mir die Grafik von Prince of Persia "Warrior Within" aus dem Jahre 2004 anschaue und die damit vergleche, na ja was ist jetzt genau besser geworden, ich finde Teils sind die Screenshot von PoP sogar besser.

DirectX 10 muss noch reifer werden, diese Screenshots überzeugen mich nicht.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
jenerwelcher am 14.03.2007 09:31 schrieb:
So ein Schwachsinn.

1. Seh ich auf dem Bild nirgens parallax mapping. Ausserdem sieht man sowas auch auf einem screenshot schlecht, dafür wäre wohl ein Video angebrachter mit einer sich bewegenden Lichtquelle.

Ist teilweise wirklich schlecht zu erkennen, aber auf dem ersten Screenshot der Boden ist definitiv Parallax Mapping.

jenerwelcher am 14.03.2007 09:31 schrieb:
2. Ist parallax-mapping mittlerweile ein alter Hut. Sowas ist auch heute schon locker mit DX 9 Hardware und Shadern möglich und machbar. Für Doom 3 und Quake 4 gibt es seit langer langer Zeit mods die sowohl parallax als auch das noch höherwertige Relief-mapping auf DX9 karten ermöglichen.

Nicht nur das, Parallax Mapping ist auch ein Standardfeature in manchen Spielen (Fear und Oblivion wären zu nennen, mehr fallen mir grad nicht ein).
 

Ghorgal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
jup, also vom tollen parallax mapping ist hier echt nichts zu sehen. das bestätigt wieder einmal das man die directx10-variante nicht braucht! :-D
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
Aksakal am 14.03.2007 09:47 schrieb:
Hmmm, also wenn ich mir die Grafik von Prince of Persia "Warrior Within" aus dem Jahre 2004 anschaue und die damit vergleche, na ja was ist jetzt genau besser geworden, ich finde Teils sind die Screenshot von PoP sogar besser.

DirectX 10 muss noch reifer werden, diese Screenshots überzeugen mich nicht.

Sorry, aber der Vergleich ist sowas von Äpfel mit Birnen...
Conan ist ein MMORPG welches entsprechend große Level darstellen muss, dafür ist die Detailfülle auf den Screenshots beeindruckend. Dazu nutzt Warrior Within keinerlei Bumpmapping und wirkt darum flach und unrealistisch.
 

Dreistein

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Toll.. Noch so eine Grafikdemo. Da schau ich mir die Bilder auf PC-Games an und spar mir das Geld fürs Spiel. Oder kann man innerhalb der Bildchen auch irgendwas machen? Außer auf die FPS Anzeige starren?

Wie wäre es, wenn zur Abwechslung mal das Gameplay im Vordergrund stehen würde, statt Introvideos und Grafikoptionen?

Was ist denn mit den angeblichen revolutionären Echtzeit-Schwertschwing-Kämpfen? Da hört man nichts von.
 

blackcoffee

Benutzer
Mitglied seit
30.07.2005
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Dreistein am 14.03.2007 11:26 schrieb:
Toll.. Noch so eine Grafikdemo. Da schau ich mir die Bilder auf PC-Games an und spar mir das Geld fürs Spiel. Oder kann man innerhalb der Bildchen auch irgendwas machen? Außer auf die FPS Anzeige starren?

Wie wäre es, wenn zur Abwechslung mal das Gameplay im Vordergrund stehen würde, statt Introvideos und Grafikoptionen?

Was ist denn mit den angeblichen revolutionären Echtzeit-Schwertschwing-Kämpfen? Da hört man nichts von.

ein wenig geb ich dir ja recht, grafik ist nicht alles... aba wenn das spiel erst oktober rauskommt, kann man einfach noch keine aussagen zum gameplay treffen. Da muessen betas angespielt werden und test aisgearbeitet werden usw.
wenns draussen is im oktober, dann wird es auch berichte uebers gameplay, ueber die story usw geben, keine sorge ;)
 

Dreistein

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
blackcoffee am 14.03.2007 12:03 schrieb:
ein wenig geb ich dir ja recht, grafik ist nicht alles... aba wenn das spiel erst oktober rauskommt, kann man einfach noch keine aussagen zum gameplay treffen.

Wußtest du, dass als Ausliefungstermin letztes Jahr auch schon "Oktober" angegeben wurde? Oktober 2006 wohlgemerkt.

In der ganzen Zeit hat man es nicht geschafft, irgendwelche Features näher zu beschreiben. Tatsächlich steht auf der AoC Seite (http://www.ageofconan.com/en/index.html) heute noch das gleiche wie vor einem Jahr, als ich deren Homepage in meine Favoriten aufgenommen habe. Ich finde das auch sehr bedauerlich, mich würde AoC sehr interessieren, ich mag Conan.

Aber was da seit einem Jahr an Informationen geliefert wird ist mehr als dürftig. Sich alle paar Wochen mit neuen Screenshots zu melden, die vielleicht 10% der Kundschaft auch in der Qualität sehen werden ist für die lange Entwicklungszeit zu wenig.

Für mich klingt das alles reichlich unglaubwürdig und riecht nach einem Projekt, wo das Marketing "Reichtum und Ruhm" verkündet hat, den Investoren später erklären mußte, warum es ein Jahr länger dauert und den Spieler am Ende wieder irgendwelcher halbgarer Schrott in prunkvoller Grafik serviert wird. Sorry, davon gibts in letzter Zeit schon genug (Herr der Ringe, Vanguard).
 

FordPrefect

Benutzer
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Dreistein am 14.03.2007 12:58 schrieb:
blackcoffee am 14.03.2007 12:03 schrieb:
ein wenig geb ich dir ja recht, grafik ist nicht alles... aba wenn das spiel erst oktober rauskommt, kann man einfach noch keine aussagen zum gameplay treffen.

Wußtest du, dass als Ausliefungstermin letztes Jahr auch schon "Oktober" angegeben wurde? Oktober 2006 wohlgemerkt.

In der ganzen Zeit hat man es nicht geschafft, irgendwelche Features näher zu beschreiben. Tatsächlich steht auf der AoC Seite (http://www.ageofconan.com/en/index.html) heute noch das gleiche wie vor einem Jahr, als ich deren Homepage in meine Favoriten aufgenommen habe. Ich finde das auch sehr bedauerlich, mich würde AoC sehr interessieren, ich mag Conan.
Ich denke mal, die portieren es gerade mit hochdruck auf Vista (DirectX 10). Deswegen hört man solange nichts von denen ausser ein paar Bildern.
Brauchen täte ich es zwar auch nicht, aber was will man machen ;)
 

autumnSkies

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.518
Reaktionspunkte
7
Also ich freu mich einfach nur auf das Spiel! Von mir aus soll es noch ein Jahr dauern!!! WOOOHOOOOO!!!!
 

Miss221

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Das ERSTE Picktscho hätte man sich sparen können - da sieht man nur braune Soße.
 
Oben Unten