Neues MB und Prozessor gesucht

Netzschwinger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
1
Hi,

ich will meinen PC aufrüsten!

Neues MB und neuen Prozessor.

Habt ihr Empfehlungen?

Hauptsächlich mache ich Videobearbeitung und spiele Games (alles von Shooter bis Strategie).

Ich habe bisher einen AMD Athlon 64 x 2 Dual Core processor 4600+ und ein Asus A8n32 Sli Deluxe Motherboard. Grafik: Zotac Geforce 9800 GTX+. Dazu 4 GB DDR SDRAM. Da werde ich dann ja auch neuen brauchen. Für Tips und eure Erfahrungen schonmal Danke! :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.731
Reaktionspunkte
5.964
Das ist doch sockel939, oder? Verkaufen!!! Und zwar einzeln! Es gibt immer noch ein paar "freaks", die solche alten Teile einzeln suchen, und die zahlen dafür vergleichsweise ein Wahnsinnsgeld.


- die CPU bringt bei ebay mind. 70-80 (!) € - allein davon bekommst Du eine neue Sockel-AM3-CPU, die deutlich besser ist!
- das Board war auch eines der besten für so939, da birngt ebenfalls mind 50€ - das würd auch schon für ein neues Einsteiger-AM3-Board reichen
- vom Erlös des RAMs kriegst Du vermutlich die gleiche Menge an DDR2 / DDR3 neu! DDR-RAM ist nämlich doppelt so teuer wie DDR2 / 3 geworden. Verkauf am besten je 2x1Gb als "dualchannel" Paar. Hier hast Du auch Leute als "Kunden", die andere Sockel als den 939 haben.


Du würdest also nur durch den Verkauf schon ein deutlich besseres AM3-System kaufen können, und wenn Du dann zusätzlich noch was geld übrig hast, kriegst Du sogar ein recht gutes System zusammen. Wieviel Geld hast Du denn parat?


Die Graka ist an sich noch recht gut, eigentlich viel zu gut für Deine jetzige CPU. Die könnte man erstmal behalten - wenn man da ne neue will, sollte man aber mind. eine für um die 200€ nehmen, damit es sich lohnt.
 
TE
N

Netzschwinger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
1
Das klingt schonmal gut. Danke.

Also ich würde zu den Verkaufserlösen schon noch 150-200€ draufpacken können. Wenn sich das lohnt. :-D

Natürlich würde ich auch wieder lieber ein sehr gutes MB haben. Und beim Prozessor muss es ja dann nicht gleich Top of thePops sein. ;)

PS: Ach ja, stimmt genau: Sockel 939!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.731
Reaktionspunkte
5.964
Also, ich würd Sockel AM3 nehmen, und zwar dann ein Board zB von Gigabyte um die 70€, dazu nen X4 955 oder sogar 965, müßte um die 150€ kosten. RAM wie gesagt kriegst Du vermutlich allein durch den Verkauf des DDR1 finanziert. Du kannst ja je nach Verkaufserlös dann mal schauen, ob du sogar 8 statt 4GB nimmst, was bei Videobearbeitung nicht schlecht wäre (64bit windows vorausgesetzt).

Am besten mal zB bei hardwareversand.de schauen, was die da grad für Boards haben, und dann mal bei alternate oder heizhals schauen, ob die gut sind. hab grad nicht im kopf, welches da gut ist ;)

4GB DDR3 mit 2x2GB kosten zur zeit ca. 80-90€, ein 8GB Kit 4x2GB ca. 190€
 

bastard89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.03.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hy würde das motherboard gerne haben evtl auch die cpu was solln das kosten
 
Oben Unten