Neues Gaming Laptop gesucht

Landstreicher85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.11.2019
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute!
Ich bin auf der Suche nach einem neunen Gaming Laptop. Desktop ist vom Platz her nicht möglich.

Folgende Hardware sollte er haben:


  • Intel® Core™ i7-9750H Prozessor
  • Windows 10 Home
  • 43,9 cm (17,3") FHD Display mit 144 Hz
  • NVIDIA® GeForce® RTX™ 2060
  • 512 GB PCIe SSD & 1.000 GB HDD
  • 16 GB DDR4 RAM

Ich kenne mich mit den Herstellern nicht so aus. Der eine sagt mir: Hol dir OMEN von HP, der nächste meint MSI, Acer, Asus, DELL G7 oder Medion Erazer.
Vom Preis her sind die alle ähnlich.

Worauf sollte ich dann achten? Sind die von der Lautstärke alle gleich? Optik ist mir egal. Hauptsache er wird nicht so extrem heiß, dass es nach 2Std. unter Volllast abstürzt. Oder das ich den Lüfters übers Headset höre. Das würde mich am meißten stören!
Ich spiele nur Ego-Shooter (BF5 & COD).

Danke schonmal für die Tipps.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Hallo Leute!
Ich bin auf der Suche nach einem neunen Gaming Laptop. Desktop ist vom Platz her nicht möglich.

Folgende Hardware sollte er haben:


  • Intel® Core™ i7-9750H Prozessor
  • Windows 10 Home
  • 43,9 cm (17,3") FHD Display mit 144 Hz
  • NVIDIA® GeForce® RTX™ 2060
  • 512 GB PCIe SSD & 1.000 GB HDD
  • 16 GB DDR4 RAM

Ich kenne mich mit den Herstellern nicht so aus. Der eine sagt mir: Hol dir OMEN von HP, der nächste meint MSI, Acer, Asus, DELL G7 oder Medion Erazer.
Vom Preis her sind die alle ähnlich.

Worauf sollte ich dann achten? Sind die von der Lautstärke alle gleich? Optik ist mir egal. Hauptsache er wird nicht so extrem heiß, dass es nach 2Std. unter Volllast abstürzt. Oder das ich den Lüfters übers Headset höre. Das würde mich am meißten stören!
Ich spiele nur Ego-Shooter (BF5 & COD).

Danke schonmal für die Tipps.

Zur Lautstärke und Hitze kannst du, wenn du keine Tests findest, leider nur auf Erfahrungswerte setzen - da weiß ich nicht, ob hier jemand einen solchen Laptop hat und sich dazu äußern kann. Notebookcheck.de ist aber eine gute Seite, die auch testet.

Die Hersteller tun sich prinzipiell nichts - du kannst aber nur per direktem Vergleich wissen, ob nun der eine vlt das bessere Display hat, dafür lauter ist als der andere, dessen Display wiederum eher mittelmäßig ist usw. - 17 Zoll ist aber schon mal eine bessere Voraussetzung für nicht zu viel Lautstärke als ein 15-Zoll-Modell.


Zum Platz aber noch eine Anmerkung: nen Monitor kann man auch an die Wand montieren, und ein 17-Zoll-Laptop nimmt nicht weniger Platz als eine normale Tastatur ein. Für den eigentlichen PC findest sich doch immer eine Ecke oder ein Platz auf oder unter dem Tisch - dabei muss das Gehäuse heutzutage nicht viel größer als ca 35x35cm bei einer Breite von 15-20cm sein. Hast du dafür echt keinen Platz? Denn ein Notebook mit Deinen Anforderungen kostet mindestens 1900€ - ein gleichstarker Mini-PC keine 1200€.

Siehe hier: https://www.pcgames.de/Hardware-The...fberatung-Beispiel-zusammenstellen-1334970/4/ Das Gehäuse im günstigeren PC misst gerade einmal 28x26x20cm. Wenn du statt der GTX 1660 Ti eine AMD RX 5700 oder RTX 2060 einbaust, kostet der PC 1100€. Dazu kommt halt noch der Monitor. Dann bist du aber trotzdem bei maximal 1300€. Und vor allem: du kannst per neuer Grafikkarte in 2-3 Jahren den PC wieder fit für die dann neuesten Games machen.
 
Oben Unten