Neuer Rechner

Bibaboo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Hallo leuts
brauche nen neuen rechner, hauptsächlich zum zocken mit höchstmöglicher auflösung. hab mir einen bei hardwareversand.de zusammengestellt u wollt wissen ob das so in ordnung geht.mein limit liegt bei 700 - 750 €

AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"box" 199,09€

MSI K9AGM2-L, Sockel AM2, ATI RS690V, mATX, PCIe 53,49€

2048MB DDR2 Corsair Value-Kit CL 5, PC5400/667 129,30€

Gehäuse Aerocool Aeroengine Jr.Silber ohne Netzteil 51,47€

ATX-Netzteil Xilence Power 420 Watt / SPS-XP420.(12)R 29,99€

Samsung HD252KJ 250GB Serial ATA-II, 16MB/7200U 60,38€

Laufwerk 1.44 MB,3.5" 4,98€
(das floppy hab ich nur bestellt weil ich irgendwo ma gelesen hab das man windows xp mit ner serial ata festplatte nur mit floppy installieren kann...)

alles zusammen mit versand u zusammenbau 553,73€

graka: xpertvision x1950pro 512mb (mit versand) 157,40€
http://www.globtech.de/product_info.php?products_id=8982

gesamt: 711,13€

nun zu meinen fragen, kann man an dieser zusammenstellung noch was verbessern oder geht das so in ordnung? aber mehr als 750 wäre net drin

wäre es sinnvoller die tray-version und nen extra lüfter zu nehmen?habe aber mit oc nix am hut

hoffe ihr könnt mir weiter helfen und danke schon mal im vorraus
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
16
Bibaboo am 10.03.2007 13:54 schrieb:
Hallo leuts
brauche nen neuen rechner, hauptsächlich zum zocken mit höchstmöglicher auflösung. hab mir einen bei hardwareversand.de zusammengestellt u wollt wissen ob das so in ordnung geht.mein limit liegt bei 700 - 750 €

AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"box" 199,09€

MSI K9AGM2-L, Sockel AM2, ATI RS690V, mATX, PCIe 53,49€

2048MB DDR2 Corsair Value-Kit CL 5, PC5400/667 129,30€

Gehäuse Aerocool Aeroengine Jr.Silber ohne Netzteil 51,47€

ATX-Netzteil Xilence Power 420 Watt / SPS-XP420.(12)R 29,99€

Samsung HD252KJ 250GB Serial ATA-II, 16MB/7200U 60,38€

Laufwerk 1.44 MB,3.5" 4,98€
(das floppy hab ich nur bestellt weil ich irgendwo ma gelesen hab das man windows xp mit ner serial ata festplatte nur mit floppy installieren kann...)

alles zusammen mit versand u zusammenbau 553,73€

graka: xpertvision x1950pro 512mb (mit versand) 157,40€
http://www.globtech.de/product_info.php?products_id=8982

gesamt: 711,13€

nun zu meinen fragen, kann man an dieser zusammenstellung noch was verbessern oder geht das so in ordnung? aber mehr als 750 wäre net drin

wäre es sinnvoller die tray-version und nen extra lüfter zu nehmen?habe aber mit oc nix am hut

hoffe ihr könnt mir weiter helfen und danke schon mal im vorraus
Du steigst um. Also warum nicht Intel? Mehr Leistung zu gleichem Preis.

E4300

passendes Mobo von Biostar
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
TE
B

Bibaboo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
light-clocker am 10.03.2007 19:03 schrieb:
Bibaboo am 10.03.2007 19:00 schrieb:
Zubunapy am 10.03.2007 17:50 schrieb:
Du steigst um. Also warum nicht Intel? Mehr Leistung zu gleichem Preis.

E4300

passendes Mobo von Biostar



nee der is nix für mich, wenn intel dann käme nur 6600 für mich in frage, der is mir aber zu teuer..
trotzdem danke

Warum sollter er nix für dich sein?


ich informier mich scho seit monaten,hab tausende foren durchstöbert,preise verglichen..
in den aktuellen prozessor-charts http://www.hardware-infos.com/prozessoren_dc_charts.php
is der E4300 auf platz 19 un der 5200 auf 10
muß ja irgendwas zu sagen haben..
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Bibaboo am 10.03.2007 19:19 schrieb:
light-clocker am 10.03.2007 19:03 schrieb:
Bibaboo am 10.03.2007 19:00 schrieb:
Zubunapy am 10.03.2007 17:50 schrieb:
Du steigst um. Also warum nicht Intel? Mehr Leistung zu gleichem Preis.

E4300

passendes Mobo von Biostar



nee der is nix für mich, wenn intel dann käme nur 6600 für mich in frage, der is mir aber zu teuer..
trotzdem danke

Warum sollter er nix für dich sein?


ich informier mich scho seit monaten,hab tausende foren durchstöbert,preise verglichen..
in den aktuellen prozessor-charts http://www.hardware-infos.com/prozessoren_dc_charts.php
is der E4300 auf platz 19 un der 5200 auf 10
muß ja irgendwas zu sagen haben..

Kanns knick'n die Liste. N Intel Pentium XE 965 wäre bei Spielen nie auf Platz 8...
und damit schneller als ein Fx-60 z.B
 

Maulwurf112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
253
Reaktionspunkte
0
Das NT is der absolute Schrott, kauf dir lieber ein Enermax Libertyy 400W oder ein BeQuite Straight Power 400W, beide bekommste ab 60€.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
16
Bibaboo am 10.03.2007 19:00 schrieb:
Zubunapy am 10.03.2007 17:50 schrieb:
Du steigst um. Also warum nicht Intel? Mehr Leistung zu gleichem Preis.

E4300

passendes Mobo von Biostar



nee der is nix für mich, wenn intel dann käme nur 6600 für mich in frage, der is mir aber zu teuer..
trotzdem danke
Pass mal auf. Son 5200 is langsamer als ein 6300 von Intel. Viel langsamer. Nimm also entweder nen 6400 oder eben den 4300, welchen man superb OCen kann. Den bringste ohne Sorgen auf 6800 Niveau. Und DA soll der 5200+ mithalten können???
 

Oli-De-Luxe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
glaub mir ma nen e6400 ist besser, naja muss auch mein pc in april-mai aufrüsten vool s**** , nur wegen einer 8800gts muss ich mein pc sämtlich neu machen ..
ich weiß bin auch noch ein alter amdler aber ich werde wohl auf den E6400 umsteiegn 200€ also genauso wie dein 5200+
cu cu

p.s regt euch büdde hier net so auf =)
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Oli-De-Luxe am 10.03.2007 20:28 schrieb:
glaub mir ma nen e6400 ist besser, naja muss auch mein pc in april-mai aufrüsten vool s**** , nur wegen einer 8800gts muss ich mein pc sämtlich neu machen ..
ich weiß bin auch noch ein alter amdler aber ich werde wohl auf den E6400 umsteiegn 200€ also genauso wie dein 5200+
cu cu

p.s regt euch büdde hier net so auf =)

Der 6400 hat nur Vorteile.
1. Braucht kein 800er Ram um in fahrt zu kommen
2. Braucht weniger Saft
3. Bleibt kühler
4. Ist schneller
5. ;)
 
TE
B

Bibaboo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
ok ich bin überzeugt..also 6400 danke für die tips
würde die box-version in ordnung gehen,wie gesagt mit oc hab ich nix am hut..

komponenten bleiben die selber außer mainboard
was haltet ihr von diesem
http://www2.hardwareversand.de/7V_eNBsIvPZLxl/2/articledetail.jsp?aid=8262&agid=667

u netzteil BE Quiet! Straight Power 400 Watt
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Ich würde das hier nehmen


http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=168719&showTechData=true

Ist 1. ein Aus Board und b. unterstützt es SLI
 

JadawinUK

Autor
Mitglied seit
09.05.2004
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Bibaboo am 10.03.2007 23:22 schrieb:
ok ich bin überzeugt..also 6400 danke für die tips
würde die box-version in ordnung gehen,wie gesagt mit oc hab ich nix am hut..

Da der boxed Kuehler sogar fuer ziemliches Overclocking reicht, brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn du damit gar nichts am Hut hast. :)
 

Tw1g

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Bibaboo am 10.03.2007 19:19 schrieb:
light-clocker am 10.03.2007 19:03 schrieb:
Bibaboo am 10.03.2007 19:00 schrieb:
Zubunapy am 10.03.2007 17:50 schrieb:
Du steigst um. Also warum nicht Intel? Mehr Leistung zu gleichem Preis.

E4300

passendes Mobo von Biostar



nee der is nix für mich, wenn intel dann käme nur 6600 für mich in frage, der is mir aber zu teuer..
trotzdem danke

Warum sollter er nix für dich sein?




ich informier mich scho seit monaten,hab tausende foren durchstöbert,preise verglichen..
in den aktuellen prozessor-charts http://www.hardware-infos.com/prozessoren_dc_charts.php
is der E4300 auf platz 19 un der 5200 auf 10
muß ja irgendwas zu sagen haben..


Der X2 6000+ ist nicht besser als der C2D 6600. Also würd ich nicht so viel auf die Seite geben
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
Wenn du noch 1 1/2 monate wartest kostet der E6600 nur noch so viel wie jetzt der E6300. Dann wäre der sogar perfekt was für dihc :)
 
TE
B

Bibaboo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
so, ich hab mich jetzt umentschieden...kauf den E6600 mit dem empfohlenen mainboard u netzteil
Dafür lass ich erstma die graka weg u hol mir später eine...in a paar monaten sinken hoffentlich die preise, da wirds dann viellei eine aus der 8800er serie

also vielen dank an alle für eure tips :top:
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
Bibaboo am 12.03.2007 17:30 schrieb:
so, ich hab mich jetzt umentschieden...kauf den E6600 mit dem empfohlenen mainboard u netzteil
Dafür lass ich erstma die graka weg u hol mir später eine...in a paar monaten sinken hoffentlich die preise, da wirds dann viellei eine aus der 8800er serie

also vielen dank an alle für eure tips :top:
Solltest du vorhaben in die GTX Richtugn zu gehen, nimm leiber die 500watt variante und nicht die 400er.
 
Oben Unten