Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Hallo,
Ich hoffe jemand findet die Zeit, diesen Ellen langen Text zu lesen^^. Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Ich versuche seit 3 Tagen meinen neuen Rechner in gang zu bringen. Bisher ohne Erfolg. Ich habe ihn selbst zusammengebaut und mich bei den Komponenten, bis auf die Grafikkarte, an der Empfehlung der PCGames Hardware 02/2008 gehalten.

System:
Inter Core 2 Duo E6750 2,66GHz Box
Gigabyte GA-P35-DS3 4PCX/3PCI SATA RAID GLAN Sound ATX S-775
XpertVision PCI-E 8800GT Sonic Overclock 512MB retail
2x DDR2 PC5300 MDT 1024MB PC667 CL4/CL5
HDD 160GB Samsung HD161HJ SATA2 8MB 7200U/min
430W Coolermaster Extreme Series PSU black

Kurzfassung:
Nach der Installation aller Treiber und Sicherheits-Updates fährt mein Rechner entweder nicht mehr hoch sondern fängt beim ersten Windowsbild wieder von vorne an zu booten (unter Vista) oder ich kann keine Software (Adobat Reader, Crysis, WOW, etc) mehr installieren (unter XP und Vista).

Lange Fassung:
Nach dem Zusammenbau (bis auf evtl. die kleinen Stecker für die Frontanschlüsse wie LED etc. dürfte ich alles richtig zusammengebaut haben), habe ich XP installiert. Es gab keinerlei Probleme, bis ich die Windows Updates gezogen hatte. Danach konnte ich keine Software mehr installieren. Je nach Programm waren es verschiedene Fehlermeldungen (dazu mehr weiter unten). Egal in welcher Reihenfolge ich die Treiber und Sicherheitsupdates installiert hatte, trat der Fehler früher oder später auf.
Deshalb kaufte ich mir Vista und installierte es. Auch hier traten die gleichen Probleme auf, diesmal unabhängig von den Sicherheitsupdates.
Ich habe Vista mittlerweile 12x installiert. Dabei fuhr der Computer 5x nicht mehr hoch nach allen Treiberinstallationen, sondern fing ab dem ersten Windowsbild (mit der mittig laufenden Warteleiste, Nightrider Style) von vorn an zu booten. Dieser Fehler ließ sich weder mit Reparatur, Abgesicherter Modus oder letzte bekannte Einstellung laden nicht mehr beheben. Neuinstallation unumgänglich.
Die anderen Male, wo der Computer zwar hochfuhr mir aber Fehlermeldungen zu Hauf bei installationen gab waren z.B.:

Crysis
Die zur Installation erforderliche CAB-Datei ’Levels3.cab’ ist beschädigt und kann nicht verwendet werden. Dies deutet auf ein Netzwerkfehler, einen Fehler beim Lesen der CD-ROM oder ein Problem mit dem Paket hin.

Wenn ich Ignorieren Drücke kommt: FDI-Server-Fehler

3DMark06
Feature transfer error
Feature: Main
Error: Schwerwiegender Fehler

Um nur einige Beispiele zu nennen. Je nach Laune macht er mir auch mal Blaue Bildschirme mit Hieroglyphen oder Stürzt einfach ab.
Wenn ich sofort nach der Neuinstallation alle Treiber weglasse, keine Updates ziehe und nur den Forceware Treiber installiere, kann ich alle Programme ohne Probleme installieren und Crysis zocken. Aber das ist ja auch keine Art, so ohne Internet und sonstigen Treibern.

BITTE, BITTE HELFT MIR. Hab ich ein Software oder Hardware Problem, können die kleinen einzelnen Stecker vom Front-LED und Powerleuchte etc. solche Probleme verursachen?

Ich danke allen die versuchen mir zu helfen.
 

AchtBit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
732
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 23.01.2008 21:47 schrieb:
Hallo,
Ich hoffe jemand findet die Zeit, diesen Ellen langen Text zu lesen^^. Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Ich versuche seit 3 Tagen meinen neuen Rechner in gang zu bringen. Bisher ohne Erfolg. Ich habe ihn selbst zusammengebaut und mich bei den Komponenten, bis auf die Grafikkarte, an der Empfehlung der PCGames Hardware 02/2008 gehalten.

System:
Inter Core 2 Duo E6750 2,66GHz Box
Gigabyte GA-P35-DS3 4PCX/3PCI SATA RAID GLAN Sound ATX S-775
XpertVision PCI-E 8800GT Sonic Overclock 512MB retail
2x DDR2 PC5300 MDT 1024MB PC667 CL4/CL5
HDD 160GB Samsung HD161HJ SATA2 8MB 7200U/min
430W Coolermaster Extreme Series PSU black

Kurzfassung:
Nach der Installation aller Treiber und Sicherheits-Updates fährt mein Rechner entweder nicht mehr hoch sondern fängt beim ersten Windowsbild wieder von vorne an zu booten (unter Vista) oder ich kann keine Software (Adobat Reader, Crysis, WOW, etc) mehr installieren (unter XP und Vista).

Lange Fassung:
Nach dem Zusammenbau (bis auf evtl. die kleinen Stecker für die Frontanschlüsse wie LED etc. dürfte ich alles richtig zusammengebaut haben), habe ich XP installiert. Es gab keinerlei Probleme, bis ich die Windows Updates gezogen hatte. Danach konnte ich keine Software mehr installieren. Je nach Programm waren es verschiedene Fehlermeldungen (dazu mehr weiter unten). Egal in welcher Reihenfolge ich die Treiber und Sicherheitsupdates installiert hatte, trat der Fehler früher oder später auf.
Deshalb kaufte ich mir Vista und installierte es. Auch hier traten die gleichen Probleme auf, diesmal unabhängig von den Sicherheitsupdates.
Ich habe Vista mittlerweile 12x installiert. Dabei fuhr der Computer 5x nicht mehr hoch nach allen Treiberinstallationen, sondern fing ab dem ersten Windowsbild (mit der mittig laufenden Warteleiste, Nightrider Style) von vorn an zu booten. Dieser Fehler ließ sich weder mit Reparatur, Abgesicherter Modus oder letzte bekannte Einstellung laden nicht mehr beheben. Neuinstallation unumgänglich.
Die anderen Male, wo der Computer zwar hochfuhr mir aber Fehlermeldungen zu Hauf bei installationen gab waren z.B.:

Crysis
Die zur Installation erforderliche CAB-Datei ’Levels3.cab’ ist beschädigt und kann nicht verwendet werden. Dies deutet auf ein Netzwerkfehler, einen Fehler beim Lesen der CD-ROM oder ein Problem mit dem Paket hin.

Wenn ich Ignorieren Drücke kommt: FDI-Server-Fehler

3DMark06
Feature transfer error
Feature: Main
Error: Schwerwiegender Fehler

Um nur einige Beispiele zu nennen. Je nach Laune macht er mir auch mal Blaue Bildschirme mit Hieroglyphen oder Stürzt einfach ab.
Wenn ich sofort nach der Neuinstallation alle Treiber weglasse, keine Updates ziehe und nur den Forceware Treiber installiere, kann ich alle Programme ohne Probleme installieren und Crysis zocken. Aber das ist ja auch keine Art, so ohne Internet und sonstigen Treibern.

BITTE, BITTE HELFT MIR. Hab ich ein Software oder Hardware Problem, können die kleinen einzelnen Stecker vom Front-LED und Powerleuchte etc. solche Probleme verursachen?

Ich danke allen die versuchen mir zu helfen.

Ist im Bios APIC Support aktiviert? Ist für beide OSe zwingend erforderlich.
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Ist im Bios APIC Support aktiviert? Ist für beide OSe zwingend erforderlich. [/quote]

Ja, ich könnte es nicht mal Deaktivieren.
er steht zur Zeit bei S3(STR)
ich hätte noch als einzigste Alternative S1(POS) zur Auswahl
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 23.01.2008 22:48 schrieb:
Ist im Bios APIC Support aktiviert? Ist für beide OSe zwingend erforderlich.

Ja, ich könnte es nicht mal Deaktivieren.
er steht zur Zeit bei S3(STR)
ich hätte noch als einzigste Alternative S1(POS) zur Auswahl [/quote]

Du verwechselst da APIC mit ACPI ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Programmable_Interrupt_Controller
 
S

skicu

Guest
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Klingt mir sehr nach Interferenzen der Hardware, wenn bestimme Treiber (evtl auch wg. einer bestimmten Reihenfolge) geladen werden.

1. BIOS clear / reset
2. keine leistungssteigernden Einstellungen im BIOS, zB das Überspringen der RAM Tests deaktivieren
3. RAM Riegel nur einzeln benutzen, auch in mehreren Slots testen
4. Herstellerseite des Mainboards nach Firmware Updates absuchen

(5. Falls die Möglichkeit besteht, mit anderen Komponenten testen. Evtl die Grafikkarte mal gegen eine ältere aus deinem alten System tauschen, anderes Netzteil, zB auch von einem Freund oder ähnlichem. Ideal wäre ein Test mit einem anderen Mainboard. Ich tippe nämlich auf Probleme in der Northbridge.)
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

@AchtBit und Eol_Ruin:
Ich oute mich jetzt wahrscheinlich als Blindfisch… aber ich kann im BIOS keine Einstellung zu APIC finden. Wo soll ich suchen?

@skicu:
Ich habe am BIOS nicht eine Einstellung verändert. Heißt, ist quasi noch Werkseinstellung. Bis auf den RAM nur einzeln zu benutzen kann ich nichts weiter ausprobieren, da ich von einem AGP-System auf PCI umgestellt habe, meine alten Komponenten sind somit „Wertlos“.
Ansonsten wird ich alles mal durchgehen, so wie du es sagst. Allerdings erst nach der Arbeit^^
 

AchtBit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
732
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 24.01.2008 06:19 schrieb:
@AchtBit und Eol_Ruin:
Ich oute mich jetzt wahrscheinlich als Blindfisch… aber ich kann im BIOS keine Einstellung zu APIC finden. Wo soll ich suchen?

sollte unter Advanced Bios Setup zu finden sein.
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Noch eine Frage.
Wenn alles nicht klappt. Gibt es im Internet ein Diagnoseprogramm, dass evtl. vorhandene Probleme mit meiner Northbridge testen kann, oder der Komponenten allgemein, oder geht das nicht, weil es sich um Hardware handelt?
Der Geräte-Manager zeigt mir jedenfalls keine Konflikte oder Fehler an.
Unter google.de hab ich bisher nix gefunden.
 
S

skicu

Guest
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 24.01.2008 09:22 schrieb:
Noch eine Frage.
Wenn alles nicht klappt. Gibt es im Internet ein Diagnoseprogramm, dass evtl. vorhandene Probleme mit meiner Northbridge testen kann, oder der Komponenten allgemein, oder geht das nicht, weil es sich um Hardware handelt?
Der Geräte-Manager zeigt mir jedenfalls keine Konflikte oder Fehler an.
Unter google.de hab ich bisher nix gefunden.
Wenn du sichergehen willst, wirst du mit einem baugleichen Mainboard testen müssen.
Ansonsten wirklich mal nach BIOS Updates schauen.
edit: BIOS siehe hier: http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/BIOS_List.aspx?Keyword=GA-P35-DS3
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Soo. Ich habe gestern nocheinmal alle meine Anschlüsse überprüft... sie stecken alle richtig... ich habe verschiedene RAM-Plätze ausprobiert.... den BIOS zurückgesetzt... Updates durchgeführt... und nichts erreicht.

Ich möchte mich bei allen Bedanken die versucht haben mir zu helfen.

Ich werde mir wohl oder übel ein neues Mainboard kaufen und hoffen das es an einem Defekt des alten (neuen) Boards liegt.

Die Einstellung für APIC konnte ich auch nach genauer Suche nicht finde. Ich finde nur ACPI und AHCI... woran das liegt, oder ob ich mich zu glatt anstelle, kann ich nicht beurteilen...

Der Computer stürzt zwar nicht mehr ab, aber ich kann keine Software installieren, nur Treiber... keine Games, 3D Mark 06, Adobate Reader, etc... ohne die Fehlermeldung einer CAB-Datei zu bekommen.

Also Danke nochmals für eure Hilfe.
 

AndreasMarkert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
1.212
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 25.01.2008 07:08 schrieb:
Soo. Ich habe gestern nocheinmal alle meine Anschlüsse überprüft... sie stecken alle richtig... ich habe verschiedene RAM-Plätze ausprobiert.... den BIOS zurückgesetzt... Updates durchgeführt... und nichts erreicht.

Ich möchte mich bei allen Bedanken die versucht haben mir zu helfen.

Ich werde mir wohl oder übel ein neues Mainboard kaufen und hoffen das es an einem Defekt des alten (neuen) Boards liegt.

Die Einstellung für APIC konnte ich auch nach genauer Suche nicht finde. Ich finde nur ACPI und AHCI... woran das liegt, oder ob ich mich zu glatt anstelle, kann ich nicht beurteilen...

Der Computer stürzt zwar nicht mehr ab, aber ich kann keine Software installieren, nur Treiber... keine Games, 3D Mark 06, Adobate Reader, etc... ohne die Fehlermeldung einer CAB-Datei zu bekommen.

Also Danke nochmals für eure Hilfe.
Könnte das nicht an einer defekten Festplatte liegen?
Nach 12x installieren immer wieder das gleiche? Vielleicht sind da irgenwelche Sektoren Schrott, und Vista wird ja immer wieder genau gleich formatieren, oder?
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

AndreasMarkert am 25.01.2008 09:19 schrieb:
Könnte das nicht an einer defekten Festplatte liegen?
Nach 12x installieren immer wieder das gleiche? Vielleicht sind da irgenwelche Sektoren Schrott, und Vista wird ja immer wieder genau gleich formatieren, oder?

Das ist natürlich auch mal ne Idee. Einen Versuch ist es Wert.
Danke.
 
J

Johnny99

Guest
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 23.01.2008 21:47 schrieb:
Hallo,
Ich hoffe jemand findet die Zeit, diesen Ellen langen Text zu lesen^^. Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Ich versuche seit 3 Tagen meinen neuen Rechner in gang zu bringen. Bisher ohne Erfolg. Ich habe ihn selbst zusammengebaut und mich bei den Komponenten, bis auf die Grafikkarte, an der Empfehlung der PCGames Hardware 02/2008 gehalten.

System:
Inter Core 2 Duo E6750 2,66GHz Box
Gigabyte GA-P35-DS3 4PCX/3PCI SATA RAID GLAN Sound ATX S-775
XpertVision PCI-E 8800GT Sonic Overclock 512MB retail
2x DDR2 PC5300 MDT 1024MB PC667 CL4/CL5
HDD 160GB Samsung HD161HJ SATA2 8MB 7200U/min
430W Coolermaster Extreme Series PSU black

Kurzfassung:
Nach der Installation aller Treiber und Sicherheits-Updates fährt mein Rechner entweder nicht mehr hoch sondern fängt beim ersten Windowsbild wieder von vorne an zu booten (unter Vista) oder ich kann keine Software (Adobat Reader, Crysis, WOW, etc) mehr installieren (unter XP und Vista).

Lange Fassung:
Nach dem Zusammenbau (bis auf evtl. die kleinen Stecker für die Frontanschlüsse wie LED etc. dürfte ich alles richtig zusammengebaut haben), habe ich XP installiert. Es gab keinerlei Probleme, bis ich die Windows Updates gezogen hatte. Danach konnte ich keine Software mehr installieren. Je nach Programm waren es verschiedene Fehlermeldungen (dazu mehr weiter unten). Egal in welcher Reihenfolge ich die Treiber und Sicherheitsupdates installiert hatte, trat der Fehler früher oder später auf.
Deshalb kaufte ich mir Vista und installierte es. Auch hier traten die gleichen Probleme auf, diesmal unabhängig von den Sicherheitsupdates.
Ich habe Vista mittlerweile 12x installiert. Dabei fuhr der Computer 5x nicht mehr hoch nach allen Treiberinstallationen, sondern fing ab dem ersten Windowsbild (mit der mittig laufenden Warteleiste, Nightrider Style) von vorn an zu booten. Dieser Fehler ließ sich weder mit Reparatur, Abgesicherter Modus oder letzte bekannte Einstellung laden nicht mehr beheben. Neuinstallation unumgänglich.
Die anderen Male, wo der Computer zwar hochfuhr mir aber Fehlermeldungen zu Hauf bei installationen gab waren z.B.:

Crysis
Die zur Installation erforderliche CAB-Datei ’Levels3.cab’ ist beschädigt und kann nicht verwendet werden. Dies deutet auf ein Netzwerkfehler, einen Fehler beim Lesen der CD-ROM oder ein Problem mit dem Paket hin.

Wenn ich Ignorieren Drücke kommt: FDI-Server-Fehler

3DMark06
Feature transfer error
Feature: Main
Error: Schwerwiegender Fehler

Um nur einige Beispiele zu nennen. Je nach Laune macht er mir auch mal Blaue Bildschirme mit Hieroglyphen oder Stürzt einfach ab.
Wenn ich sofort nach der Neuinstallation alle Treiber weglasse, keine Updates ziehe und nur den Forceware Treiber installiere, kann ich alle Programme ohne Probleme installieren und Crysis zocken. Aber das ist ja auch keine Art, so ohne Internet und sonstigen Treibern.

BITTE, BITTE HELFT MIR. Hab ich ein Software oder Hardware Problem, können die kleinen einzelnen Stecker vom Front-LED und Powerleuchte etc. solche Probleme verursachen?

Ich danke allen die versuchen mir zu helfen.


Hallo,

hatte das selbe Problem mit meinem neuen Rechner,
nach ewiger Fehlersuche, habe ich dann das Problem gefunden:
=> Arbeitsspeicher defekt!
Teste deinen Speicher mit dem Programm "MEMTEST86+".

mfg Johnny
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

@ Johnny:

Danke, das war wirklich ein Problem mit meinem RAM. Jetzt muss ich nur noch im Hardwareforum fragen, ob ich mir neuen RAM oder ein neues Board kaufen muss, denn den Einzeltest bestehen die Riegel. Sie arbeiten nur nicht zusammen :confused:
 

MatzeSc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.01.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

Loser1506 am 14.02.2008 19:02 schrieb:
@ Johnny:

Danke, das war wirklich ein Problem mit meinem RAM. Jetzt muss ich nur noch im Hardwareforum fragen, ob ich mir neuen RAM oder ein neues Board kaufen muss, denn den Einzeltest bestehen die Riegel. Sie arbeiten nur nicht zusammen :confused:

Hallo,

genau das selbe Problem hatte ein Kumpel auch mit dem Board. Bei einem Speicherriegel lief Memtest durch, bei beiden gab es Fehlermeldungen.
Des Rätzels Löung: RAM Spannung von 1.8V auf 2.0V erhöhen.

Gege dazu ins BIOS. Schalte im Hauptmenü durch drücken von STRG+F1 in den Expertenmodus. Gehe nun zu den Punkt "MB Intelligent Tweaker (M.I.T.)
Dort schaltest Du zuerst den Punkt "System Voltage Control auf [Manual] und gleich drunter den Punkt "DDR2 overVoltage Control" auf [+0.2V]

Hier noch ein Foto davon:
http://www.elite-bomber.de/bios.jpg

Nun sollte Dein System stabil laufen.

Grüße Matze
 
TE
L

Loser1506

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

MatzeSc am 15.02.2008 21:44 schrieb:
Hallo,

genau das selbe Problem hatte ein Kumpel auch mit dem Board. Bei einem Speicherriegel lief Memtest durch, bei beiden gab es Fehlermeldungen.
Des Rätzels Löung: RAM Spannung von 1.8V auf 2.0V erhöhen.

Gege dazu ins BIOS. Schalte im Hauptmenü durch drücken von STRG+F1 in den Expertenmodus. Gehe nun zu den Punkt "MB Intelligent Tweaker (M.I.T.)
Dort schaltest Du zuerst den Punkt "System Voltage Control auf [Manual] und gleich drunter den Punkt "DDR2 overVoltage Control" auf [+0.2V]

Hier noch ein Foto davon:
http://www.elite-bomber.de/bios.jpg

Nun sollte Dein System stabil laufen.

Grüße Matze

Danke, Danke.
Ich bin immer wieder erstaunt, wie man auf solche Lösungen kommt. Spannung der RAM erhöhen =) . Naja... jetzt lassen sich schonmal alle CAB-Dateien installieren. Ob die Spiele auch stabil laufen, muss ich am WE mal 48 Stunden lang testen :-D

Danke nochmals an alle die mir geholfen haben.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer PC läuft werder mit XP noch mit Vista

hast Du mal auf die Riegel geschaut ob die auch wirklich diese Spannung brauchen !? Sollte auf dem Aufkleber draufstehen, nicht das Du zuviel Spannung eingestellt hast ,-)
 
Oben Unten