neuer pc bis auf grafik, 1000€ für Board, CPU, RAM und SSD.

Bartspritze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
201
Reaktionspunkte
0
neuer pc bis auf grafik, 1000€ für Board, CPU, RAM und SSD.

Hi
ich möchte meine meinen alten pc aufrüsten aber die grafikkarte behalten (9800GX2).
ich wollte auch gleich eine solid state drive einbaun bei der gelegenheit.

würde mich freun wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
AW: neuer pc bis auf grafik

ja gut, und was hast du als budget gedacht? willst du wirklich ALLES neu, auch brenner, netzteil, gehäuse?



außerdem würd ich vlt. auch die graka erneuern - auf welcher auflösung spielst du denn? du bekommst ca. 100-120€ für die karte, und die ist AFAIK 10-20% nur stärker als eine 8800GT. für 120€ wiederum bekommst du eine neue gleichgute, aber deutlich stromsparendere karte als die 9800GX2 ^^
 
TE
B

Bartspritze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
201
Reaktionspunkte
0
AW: neuer pc bis auf grafik

nein gehäuse und netzteil bleibt hat 750watt und eine effizienz von 88% auch die laufwerke bleiben^^

wollte nur des rechenzentrum wechseln (cpu, mainbord, Speicher und drive)

mein budget liegt bei etwa 1000€
 

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
AW: neuer pc bis auf grafik

nein gehäuse und netzteil bleibt hat 750watt und eine effizienz von 88% auch die laufwerke bleiben^^

wollte nur des rechenzentrum wechseln (cpu, mainbord, Speicher und drive)

mein budget liegt bei etwa 1000€
Das mag jetzt hart klingen, aber ich halte das Vorhaben für Schwachsinn.

Warum willst du die Graka behalten?

Die Teile, die ein Budget von 1000€ umfassen, haben alle viel mehr Leistung als die Graka. So wäre sie ganz schnell das limitierende Teil im PC.

Du solltest, meiner Meinung nach, dein Vorhaben, die Graka zu behalten, nochmal überdenken.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
AW: neuer pc bis auf grafik

ja, das seh ich genauso. WENN du eh schon 1000€ hast, wäre es viel besser, wenn du dann auch 150-200€ in ne karte investierst, also mit verkauf deiner alten karte halt eine 250-300€-karte.

davon hast du viel viel mehr, als wenn du dir ein besonders "tolles" board und eine super-CPU kaufst, aber dann nur deine 9800er dadrauf betreibst.


außer du willst ne besonders gute CPU, weil du viel CPU-lastige anwendungen wie zB videoditing oder so was machst, und spiele sind dir gar nicht wichtig.

oder du willst einegroße SSD, so dass allein die schon 700€ ausmacht :B
 
TE
B

Bartspritze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
201
Reaktionspunkte
0
AW: neuer pc bis auf grafik

naja ich glaub schon das auch ne neue grafikkarte gut wäre aber ich rüste immer im wechsel nach und die grafik reicht für mich noch locker aus.^^

deshalb wollte ich die behalten !!

ja ich wollte nen schnellen cpu und grossen und schnellen ram !! die festplatte muss nich sooooo ^^ gross sein ich hatte da so an 80gig gedacht !!

ich kann noch 200-250 euro raufpacke für ne grafikkarte muss aber mal schaun ^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
AW: neuer pc bis auf grafik

naja ich glaub schon das auch ne neue grafikkarte gut wäre aber ich rüste immer im wechsel nach und die grafik reicht für mich noch locker aus.^^

deshalb wollte ich die behalten !!

ja ich wollte nen schnellen cpu und grossen und schnellen ram !! die festplatte muss nich sooooo ^^ gross sein ich hatte da so an 80gig gedacht !!

ich kann noch 200-250 euro raufpacke für ne grafikkarte muss aber mal schaun ^^
du musst gar nix draufpacken - wenn du (sagen wir mal 200€ für ne SSD abgezogen) bis zu 800€ ausgeben willst, wärst du echt bescheuert, wenn du das nur für board, RAM und CPU ausgibst ^^ dann müßtest du ja eine CPU für mind. 500€ nehmen - die ist aber auf keinen fall doppelt so stark wie eine für sagen wir mal 200-250€, erst recht, wenn du als partner eine so vergleichsweise schlechte grafikkarte nimmst, da liegen 75% der CPU quasi ungenutzt brach beim spielen ;)

daher wär es viel besser, eine CPU für "nur" 200-250€ und dazu dann ne bessere grafikkarte zu holen, ODER board, RAM und erstmal eine CPU, die zu deiner aktuellen karte passt (ca. 100-150€), also in der summe nur 350-400€ + die SSD, und wenn das system dann mal nicht reicht, nimmst du das gesparte geld und holst ne bessere CPU UND grafikkarte - dann hättest du mit den 800€ was viel besseres, als wenn du board+CPU+RAM für 800€ mit deiner jetzigen karte kombinierst.
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.612
Ort
Saarbrücken
AW: neuer pc bis auf grafik

also ich mach jetzt mal nen Vorschlag:
SSD: http://www.alternate.de/html/product/Solid_State_Drive_2,5_Zoll_SATA/Intel%28R%29/X25-M_G2_Postville_80_GB/358792/?tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=Solid+State+Drive&l3=SATA ca. 200€
CPU: http://www.alternate.de/html/product/CPU_Sockel_AM3/AMD/Phenom_II_X4_955/387707/?tn=HARDWARE&l1=Prozessoren+%28CPU%29&l2=Desktop&l3=Sockel+AM3 ca. 130€
Board: http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM3/MSI/790FX-GD70/332958/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM3 ca. 150€
RAM: http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR3-1333/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR3-1333_Kit/364481/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333 ca. 80€
GraKa: http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_ATI_Radeon_HD5000/Sapphire/HD5850/369955/?tn=HARDWARE&l1=Grafikkarten&l2=PCIe-Karten+ATI&l3=Radeon+HD5000 ca. 300€
macht zusammen: 860€ (wobei man in anderen Shops wahrscheinlich nochmal so 50€ weniger rechnen kann)

alternative:
Board: http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_1156/MSI/P55-GD80/360382/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+1156 ca.200€
CPU: http://www.alternate.de/html/product/CPU_Sockel_1156/Intel%28R%29/Core_und_trade_i5-750_Prozessor/361744/?tn=HARDWARE&l1=Prozessoren+%28CPU%29&l2=Desktop&l3=Sockel+1156 ca.160€
RAM,GraKa und SSD wie oben
macht: 940€

und wenn du wirlich die 200 bis 250€ mehr locker machst kannst du
dieses Board: http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_1366/Asus/Rampage_II_Extreme/304172/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+1366 ca. 300€
diese CPU: http://www.alternate.de/html/product/CPU_Sockel_1366/Intel%28R%29/Core_und_trade_i7-920_Prozessor/304974/?tn=HARDWARE&l1=Prozessoren+%28CPU%29&l2=Desktop&l3=Sockel+1366 ca. 230€
und dieses RAM: http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR3-1333/G.Skill/DIMM_6_GB_DDR3-1333_Tri-Kit/325852/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333 ca. 140€
GraKa und SSD wie oben
macht: 1170€
du könntest beim Board noch um einiges günstiger wegkommen, aber ich hab dir jetzt hier welche für anspruchsvolles übertakten vorgeschlagen, da du da ja n bisschen was machen wolltest, oder?
 
TE
B

Bartspritze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
201
Reaktionspunkte
0
AW: neuer pc bis auf grafik

übertakten mach ich nich so gern bzw überhaupt nich !! ich hab da schlechte ehrfahrung mit gemacht !! aber des asus board is schon nich schlecht ^^
aber ich bin mit ati nich nicht gerade auf auf freundschaftskurs ^^ könnst du mir vielleicht auch eine nvidia vorschlagen die zu der leistung von dem asus board und cpu passt ??
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.612
Ort
Saarbrücken
AW: neuer pc bis auf grafik

also eigentlich ist es immoment nich so sinnvoll ne nvidea-karte zu holen in diesem Preis und Leistungssegment (mehr Leistungsaufnahme, etwas schwächerer)aber wenn du überzeugter nvidea Nutzer bist, dann kannst du dir die hier holen: http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_NVIDIA_GeForce_GTX/Zotac/GTX285/317210/?tn=HARDWARE&l1=Grafikkarten&l2=PCIe-Karten+NVIDIA&l3=GeForce+GTX is in der selben preisklasse wie die 5850, verbraucht aber wie gesagt viel mehr Strom (ich glaub das doppelte), wobei dir die Stromrechnung wohl eher weniger wichtig ist wenn du n 750W-Netzteil benutzt, und liegt n paar fps unter der 5850. Ein sehr großer Unterschied ist halt auch die DX11-Fähigkeit der 5850, was sie um einiges zukunftssicherer macht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
AW: neuer pc bis auf grafik

die AMD sind den aktuellen nvidia in sachen preisleistung und vor allem strom überlegen - wenn du nicht wirklich rationale gründe hast, sondern nur was in der art "ich mag ati nicht so sehr" oder "ich hatte MAL vor JAHREN schlechte erfahrung mit AMD...", solltest du nicht auf die marke achten, sondern nur auf die leistung.
 
Oben Unten