Neuer Lappi Core i3 vs. Core i5

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Servus muss mir einen neuen Lappi anschaffen und habe die Entwicklungmit den neune Core i nicht so ganz mitbekommen. Was ich bisher verstanden habe ist der Unterschied lediglich dass der eine 2 und der andere 4 kerne hat. Die Frage die sich mir stellt ist, ob sich der Aufpreis zwischen beiden lohnt?
Brauche das Book für Multimedia und bissel Gaming...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Nein, i3 und i5 gibt es bei notebooks aktuell meines Wiessens nur mit 2 kernen. Erst ein i7 hat 4 kerne, und auch da nicht jeder, da gibt es Dual- und auch Quadcores.

Nenn doch mal die beiden Notebooks, dann könnte man auch sagen, ob es sich lohnt. Wie groß ist der Unterschied denn?
 
TE
F

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Ist EIN und dasselbe Notebook nur einmal core i 5 und einmal core i 3 und preisdifferenz 140 €
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
und welcher i3 und i5 genau ? Welches Einsatzgebiet? Nenn doch mal das Modell. Von welcher Preisklasse reden wir?

Grundsätzlich für normales Office, Multimedia usw. lohnt sich der Aufpreis sicher nicht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, bei so ner Preisklasse sind 140€ mehr schon extrem happig, das lohnt sich meiner Meinung nach nicht, außer Du machst auch Videoediting und -konvertierung.

Für DIE Spiele, denen die Graka reicht, ist auch der i3 sowieso mehr als gut genug, und wenn es Dir bei der CPU-Frage um die Game-performance geht, dann solltest Du lieber die 140€ für etwas mit einer besseren Graka investieren, was viel mehr bringt als ne bessere CPU.
 
TE
F

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Würd ich ja direkt machen ;) nur gibts das leider nicht so wie ich es will^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Wie meinst Du das? Also, Du kannst ja scheinbar bis zu ~750€ ausgeben, wenn Du überlegst, ob Du bei dem 600€-Laptop 140€ drauflegst.

zB der Acer Aspire 5740G-434G64Bn hat nen core i5 UND eine Graka, die 50% besser ist (AMD 5650), kostet 730€ bei notebooksbilliger. Oder gleicher preis, Core i3 und eine 5730 => MSI GE600-i3343W7P Die graka ist etwas besser als ne 5650.
 
TE
F

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Naja nicht so wirklich wollte schon bei 600€ bleiben. Die 140€ mehr wären schon absolute Schmerzgrenze und da könnte ich dann bei 800€ schon fast zu nem Samsung greifen.

Das MSI soll ja was Qualität angeht eher mies sein und ich beobachte auch die Acer schon eine ganze zeit. Naja auf Schnäppchen warten, noch eilts zum Glück nicht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Für 600€ wäre auch ein Samsung Arria drin: http://geizhals.at/deutschland... Die CPU ist in der Praxis für Multimedia und Office auch kaum schlechter als ein core i3, da merkst Du sicher nix, wahrscheinlich nicht mal, wenn Du viel Videoumwandleung oder so was machst. Die liegen hier http://www.notebookcheck.com/M... grad mal 10 Plätze auseinander - bei fast 400 gelisteten CPUs...

Und bei Spielen ist das Gesamtpaket auf jeden Fall deutlich besser als beim HP, so 50% mehr FPS bestimmt.

Zudem ist auch der Rest sehr gut: 4GB RAM, 500GB HDD, BluRay, HDMI, WLAn auch DraftN... und der hat auch nen guten Akku. Da gibt es an sich nix zu bemängeln.
 
TE
F

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Du machst es einem nicht einfach;)

Hatte mich an sich soweit schon festgelegt und nun ist wieder alles "offen" :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Tja, komt eben drauf an - rein vond er Leistung her is das Samsung halt besser. Für Office irrelevant "schlechter" :-D Was man halt nur bei nem direkten Vergleich rauskriegen kann wäre Verarbeitung, Display usw.
 
Oben Unten