Neuer Bildschirm gesucht Budget 300 - 400

Daenerys86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.02.2018
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo da mein alter Bildschirm leider kaputt gegangen ist muss ich mir nun einen neuen zu legen. Da es ja einer riesige auswahl gibt an Bildschirmen. Suche ich hier nach hilfe. Der Bildschirm sollte 27 zoll groß sein und wqhd haben. Ich weiß jetzt nicht ob er unbedingt diese gsync braucht. Bildreißen ist mir bei meinen alte bildschirm ne aufgefallen. Vsync ist immer aus gewesen.

Mein PC:
Palit GTX 970 4GB
12 GB Ram
Intel i5 3470
Asrock H77 Pro4/MVP

Vielen Dank für eure Hilfe
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Wenn Dir das "Tearing", gegen das G-Sync hilft, nie negativ aufgefallen ist, brauchst du G-Sync an sich nicht. Zudem wäre G-Sync bei 27 Zoll für 400€ sowieso nicht drin, nicht mal dann, wenn du nur Full-HD nehmen würdest ;)

Auch 144Hz Bildschirmfrequenz, was an sich nicht verkehrt wäre, sind für 400€ nicht drin, wenn Du WQHD willst.

Aber einfach nur "27 Zoll und WQHD" : da hast du viel Auswahl ab ca 200€. Mein Vorschlag: https://geizhals.de/iiyama-prolite-xub2792qsu-w1-a1731513.html der hat ein IPS-Panel, WQHD und 70Hz, müsste der Nachfolger von dem hier sein: https://www.amazon.de/XUB2792QSU-B1-LED-Monitor-DisplayPort-Ultra-Slim-Line-Höhenverstellung/dp/B01N2Z7OZT hat aber offiziell einen Support für 100% RGB-Farbraum - kann aber sein, dass der "alte" das auch kann, es aber nur nicht dabeisteht. Zudem haben beide Modelle auch AMDs Freesync, das ist das gleiche wie G-Sync, nur für AMD-Grafikkarten. Das wäre ein Vorteil, falls du vlt mal eine neue Grafikkarte kaufst und dann eine AMD-Karte bei Preis-Leistung in Frage kommt. Dann kannst Du die nehmen und die Freesync-Funktion nutzen. Wenn du sie nicht nutzt, ist es aber nicht schlimm, da Freesync im Gegensatz zu G-Sync den Monitor nicht teurer macht.
 
Oben Unten