Neuer Aufrüst PC

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Neuer Aufrüst PC

Hallo
möchte mir einen Aufrüst PC zulegen.Habe bei CSL diesen gefunden,was haltet ihr davon?Meine Grafikkarte ist eine ATI Radeon HD 5750 1GB und meine Festplatte ist eine Maxtor 6L200S0.



https://www.csl-computer.com/shop/1/templates/xtc2/images/produktbeschreibung_pfeil.jpg" alt="Pfeil" width="10" height="10 Technische Daten


CPU:


Intel® Core™ 2 Quad Q8300, 4× 2500 MHz


CPU-Kühler:


Xilence® Silent-Kühler für Sockel 775


Speicher:


2048 MB DDR2-RAM Samsung®/Elixir®


Grafik:


Intel® GMA 3100, max. 256 MB shared Memory, VGA


Mainboard:


Biostar G31-M7 TE / S775, Intel® G31/ICH7, 4× SATA II, 4× USB 2.0, 1× ATA - UDMA100, 2× PS/2, 1× PCIe X16, 2× PCI, 1× RS232, LAN


Sound:


Realtek ALC662 6-Channel HD Audio


Netzwerk:


10/100 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig


Gehäuse:


ATX Design-Midi-Tower (CSL 1808), Seitenteile einzeln abnehmbar, Farbe silber/schwarz


Netzteil:


400 Watt Silent-Netzteil

Danke im Voraus
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Neuer Aufrüst PC

Du willst da dann also deine Graka und Festplatte einbauen? Was soll der denn kosten?

Würd ich aber so oder so nicht machen, das Netzteil des PCs ist bestimmt grad so ausreichend für den PC. Die 5750 braucht zwar nur sehr wenig strom, aber wäre ärgerlich, wenn man dann doch 40€ für ein passendes netzeil ausgeben muss.

Kauf dir lieber einzelteile und bau die zusammen, oder aber bei hardwarevrsand.de einen zusammenstellen inkl. Zusammenbau, nimmst dann halt auch ein Board mit onboardgrafik, dabei ein 400Watt BE Quiet auswählen als Netzteil. Da würde ich aber dann ein AMD sockel AM3-System nehmen, das bringt mehr für das Geld.
 
TE
S

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer Aufrüst PC

Hallo,
habe mich versucht ein wenig schlau zu machen,der von mir gefundene PC würde mit anderen Netzteil"Xilene XP 580 Silent 580 W" € 298,80 kosten.Wen ich mir von AMD AM3 System die Bestandteile kaufen würde" CPU,Mainbord,Ram Netzteil"müste ich mehr bezahlen.Auderdem weis ich nicht welche Teile gut zusammen passen.Könntet ihr mir ein paar tipps geben?
Danke und LG
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Neuer Aufrüst PC

Schau mal mein Bild im Anhang:

- das Board ist wirklich gut
- das Netzeil auch (auch leise)
- die CPU ist besser als der Q8300
- kostet 310€, d.h wenn Du das "billigeres" Board+Gehäuse nimmst, wäre es nochmal preiswerter

- bei dem shop kannst du auch direkt die Graka mit dazubestellen, der ist nämlich auch preiswert. Allerdings kostet eine 5750 mit 1GB so viel, dass Du auch direkt eine 5770 nehmen könntest, die kostet dann nur 10-15€ mehr
- 2GB RAM sind absolut nicht zeitgemäß, würde so oder so dann direkt 4GB nehmen

mit 4GB RAM, 640GB Festplatte, DVD Brenner und einer AMD 5770 1GB würde der PC dann bei hardwareversand insgesamt ~540€ kosten, bzw. wenn du schon laufwerke zu hause hast, natürlich dann dementsprechend ca. 70€ weniger.


Du kannst aber auch den "Aufrüst" PC nehmen, aber 2GB RAM auf jeden fall noch dazunehmen. Ob dieses xilence-netzteil reicht, ist schwer zu sagen. für eine 5750 bestimmt, aber die firma gilt als "billig"hersteller.
 
TE
S

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer Aufrüst PC

Danke für deine Auskunft,habe mir deinen Vorschlag bestellt mit 4 GB Ram.
LG :] :]
 
Oben Unten