Netflix kündigt weitere He-Man and the Masters of the Universe-Serie an

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
379
Reaktionspunkte
38
Jetzt ist Deine Meinung zu Netflix kündigt weitere He-Man and the Masters of the Universe-Serie an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Netflix kündigt weitere He-Man and the Masters of the Universe-Serie an
 
H

Headbanger79

Gast
Hm, auf dem Bild ist zwar nicht viel zu sehen, ich wage aber schon jetzt zu sagen, dass mir der Zeichenstil nicht zusagen wird.
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Kaufen Kinder sowas noch?Oder hofft Mattel eher, dass nostalgische Erwachsene den Kram wollen.
Bei der 2002er-Serie waren es wohl eher Zweitere.
Ich selbst habe aber auch erwägt, ne Evil-Lynn von Sideshow Collectibles zu kaufen. Ich mag MotU immer noch recht gerne, mit all seinem trashigen Charme.
Auf nen neuen Kinofilm würde ich mich freuen, mitlerweile sogar eher als düsterer Trickfilm, da mir niemand einfällt, der He-Man gut verkörpern könnte. Dolph Lundgren ist leider zu alt
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Hm, auf dem Bild ist zwar nicht viel zu sehen, ich wage aber schon jetzt zu sagen, dass mir der Zeichenstil nicht zusagen wird.
Ja, ich befürchte sowas wie Clone Wars. Die 2002er-Serie war nicht übel, auch vom Art-Style passend und modern, ohne befremdlich zu wirken.
Ich lass mich trotzdem mal überraschen
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.681
Reaktionspunkte
4.357
Ja, ich befürchte sowas wie Clone Wars. Die 2002er-Serie war nicht übel, auch vom Art-Style passend und modern, ohne befremdlich zu wirken.
Ich lass mich trotzdem mal überraschen

Kam die Zeichtrickserie nicht erst 2004/05 kurz bevor Episode III ins Kino kam? Immerhin wurde ja in der letzten Folge dort Grievous und die Entführung Palpatines aufgegriffen.
 
Oben Unten