Need for Speed: PROVEN?

OmaUndDieBockwurst

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.02.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ich habe in den offiziellen EA-Foren gehört, dass PROVEN der nächste Ableger der NFS-Reihe werden soll. Angeblich wird es so ähnlich wie Underground 2 und das alte Most Wanted. Die Spielwelt soll dynamisch sein, es werden also im Verlaufe Gebäude und Brücken fertiggestellt. Als weitere Neuerung soll die Storyline beeinflussbar sein.
Nur, um jetzt mal das Wesentlichste zu nennen.

Ich würde fast sagen, dass es ein Fake ist, aber andererseits soll es ja laut EA das innovativste NFS werden. Wenn das nächste NFS tatsächlich so wird, wie in den EA-Foren beschrieben, dann wäre es ja wirklich mal was anderes als das, was man bisher von EA und NFS kennt (gerade, was die letzten Teile betrifft).

Was glaubt ihr?


provennfsofficiallogo.png

 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.403
Reaktionspunkte
3.783
naja
so ein Ding zu fälschen ist jetzt echt kein Hexenwerk
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Egal ob fake oder nicht, ich bin bei der NFS Reihe sehr skeptisch. Die letzten Teile waren alle schwach in meinen Augen. EA müsste schon sehr drastische Änderungen vornehmen, um mich wieder für ein NFS zu begeistern. Ein Jahr auszulassen, war schonmal ein gutes Zeichen.
 
TE
O

OmaUndDieBockwurst

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.02.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Wollen wir einfach hoffen, dass es sich hier um keinen Fake handelt. Das wäre seit langem mal wieder ein gescheites NFS. Hoffentlich sagt EA dazu mal was.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Auch wenn die Dinge alle stimmen: solange das eigentliche Fahrgefühl nix ist und es mit der "Gummi-KI" übertrieben wird, bringt das alles leider wenig ;) Für mich sind Dinge wie "Auto pimpen" und lackieren zwar ne schöne Sache, aber wenn das eigentliche Fahren nicht gelungen ist, bringt das leider auch nichts - es kann ein Spiel aber auch "retten". Zu NFS Shift musste ich mich zB auch lange "zwingen" wegen des übertriebenen Slidens in Kurven, aber als ich mich mit der Fahrphysik abgefunden hatte, hab ich es intensiv gespielt auch wegen so was wie Zb Nordschleife komplett fahrbar.

Aber die letzten ich glaub zwei oder gar drei NFS-Teile hab ich ausgelassen. "The Run" hab ich als Angebot gekauft und fand es am Ende dann doch recht unterhaltsam.
 
Oben Unten