Need for Speed Heat: Großes Januar-Update heute zum Download - umfangreiche Patch Notes

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
426
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Need for Speed Heat: Großes Januar-Update heute zum Download - umfangreiche Patch Notes gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Need for Speed Heat: Großes Januar-Update heute zum Download - umfangreiche Patch Notes
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
956
Reaktionspunkte
353
NFS mit Lenkrad? Wer tut sich das denn an? Und die Controllertasten kann man immer noch nicht umbelegen. Alles in allem bringt mich dieses Update nicht zurück ins Spiel. Aber ich hatte 30 Stunden Spaß, von daher :)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.281
Reaktionspunkte
6.711
Ort
Glauchau
Ich, hab aber NFS gefühlte Ewigkeiten nicht mehr gezockt. Bin seit The Run mit den anderen Teilen auch raus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

tommy1977

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
512
Reaktionspunkte
26
NFS mit Lenkrad? Wer tut sich das denn an?
Wer tut sich ein Racing-Game ohne Lenkrad an? Für mich ist es absurd, gefühlte 3 m hinter meinem Auto zu sitzen und mit einem Controller zu steuern. Motorhaubenansicht und Wheel...ist fast wie die Blick zur Frontscheibe raus.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.934
Reaktionspunkte
989
Wer tut sich ein Racing-Game ohne Lenkrad an? Für mich ist es absurd, gefühlte 3 m hinter meinem Auto zu sitzen und mit einem Controller zu steuern. Motorhaubenansicht und Wheel...ist fast wie die Blick zur Frontscheibe raus.

Jedem das seine. Für mich haben beiden Ansichten bei Racing Games was... denn "realistisch" ist ja beides eigentlich nicht wirklich, für mich ersetzt die "Dahinteransicht" schlicht und ergreifend auch die natürlichweise fehlenden physikalischen Feedbacks (abgesehen vom Force Feedback des Lenkrades), wie z.B.
wie stark das Heck ausbricht usw.

Diese Diskussion um "Realismus" gab es mal intensiv in der "ArmA" Szene (ja, diese MilSim), wo einige auch die Third Person Ansicht bevorzugten (zur allgemein Überraschung), und es damit begründeten dass First-Person auch nicht wirklich realistisch ist, weil einem die Körperwahrnehmung
ja fehlt (wie genau liegt der Körper in Deckung, Wahrnehmung im peripheren Gesichtsfeld ist auch nicht so wie in der Realität usw.), das wird durch die Third-Person etwas ausgeglichen.. war da aber auch recht umstritten die Geschichte.. ;) ;)
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
956
Reaktionspunkte
353
Wer tut sich ein Racing-Game ohne Lenkrad an? Für mich ist es absurd, gefühlte 3 m hinter meinem Auto zu sitzen und mit einem Controller zu steuern. Motorhaubenansicht und Wheel...ist fast wie die Blick zur Frontscheibe raus.

Bei Arcade-Titeln wie NFS oder Forza (Motorsport und Horizon) bevorzuge ich einen Controller. Spiele wie Assetto Corsa oder Project Cars spiele ich aber auch mit Lenkrad.
Bei Spielen bei denen der schnellste Weg um Ecken ein Drift ist fehlt mir in der Cockpit- oder Motorhaubenperspektive einfach die Übersicht, ich kann ja nicht mal schnell zur Seite schauen.
Selbst ESportler fahren FH oder FM lieber mit Controller, weil die Spiele auch genau dafür gemacht werden und die Lenkradunterstützung auch eher schlecht als recht funktioniert. Ist ein riesiger unterschied zu z.B. Assetto Corsa.
 
Oben Unten